Mittwoch, 14.11.2018

|

Landtagswahl

Stimmkreis Ansbach-Nord: Stümpfig stark, Schalk holt Direktmandat

CSU nur 37 Prozent, Grüne fast 22 Prozent - Direktmandat gewinnt Andreas Schalk - 14.10. 21:54 Uhr

ANSBACH  - Den Stimmkreis Ansbach-Nord konnte CSU-Direktkandidat Andreas Schalk für sich entscheiden. Dicht gefolgt von Martin Stümpfig, der für die Grünen 21,95 Prozent holte. Bei den Zweitstimmen fährt die CSU mit 37 Prozent ein denkbar schlechtes Ergebnis ein. [mehr...]

Alle Informationen aus der Region Dinkelsbühl/Feuchtwangen

Missglücktes Überholmanöver: Mann stirbt bei Bechhofen

Die Staatsstraße 2220 war für Stunden gesperrt - 09.11. 14:09 Uhr


BECHHOFEN  - Am Freitagmorgen ist es auf der Staatsstraße zwischen Königshofen und Burk im Landkreis Ansbach zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 43-Jähriger noch vor Ort seinen Verletzungen erlag. [mehr...]

Senior schiebt Auto beim Einparken mehrere Meter über Straße

Fahrer geriet beim Rangieren versehentlich auf anderes Grundstück - 17.10. 16:27 Uhr


FEUCHTWANGEN  - Es simples Parkmanöver hat am ein Dienstagabend in einem Wohngebiet in Feuchtwangen einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro verursacht. Dem Autofahrer war offenbar der Fuß auf dem Gaspedal ausgerutscht. [mehr...]

Exhibitionist erschreckt Mutter und Kind im Sulzachpark

Mann spielte an seinem Glied - Polizei sucht Zeugen - 14.10. 12:38 Uhr


FEUCHTWANGEN  - Bei einem Spaziergang durch den Feuchtwangener Sulzachpark wurde eine Mutter mit ihrem Kind am Samstag von einem Unbekannten belästigt. Der Mann entblößte sich und fummelte an seinem Glied herum. [mehr...]

Wanderschatz in Franken: Der Europäische Wasserscheideweg

Auf einer Länge von 97 Kilometern geht es von Ansbach nach Schnelldorf - 03.10. 16:37 Uhr


ANSBACH/SCHNELLDORF  - Wer im Herbst gerne seine Wanderschuhe schnürt, der findet auch in Franken unzählige Wege durch die Natur. Einer davon führt auf 97 Kilometern Länge von Ansbach nach Schnelldorf: Der Europäische Wasserscheideweg hat neben seiner beeindruckenden Landschaft mit vielen Aussichts-Hotspots auch eine bewegende Geschichte zu bieten. Ein Gastbeitrag der Redaktion von frankensein.de. [mehr...]

20.000 Euro Schaden nach Feuer in Fertigungsbetrieb

Dichte Rauchwolke stieg auf - Brandursache ist noch nicht geklärt - 26.09. 18:25 Uhr


FEUCHTWANGEN  - Ein Brand im Außenbereich einer Firma in Feuchtwangen hat am Montag einen hohen Sachschaden verursacht. 40 Feuerwehrleute waren nötig, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. [mehr...]

Die Bilder vom Summer Breeze 2018
Nachrichten-Service

Aktuelles aufs Handy: nordbayern.de bei WhatsApp

Frische News aus Franken und der Welt: Drei verschiedene Kanäle zur Auswahl

NÜRNBERG - Mit dem WhatsApp-Kanal von nordbayern.de erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Franken und der Oberpfalz immer sofort auf Ihr Smartphone - schnell, unkompliziert und kostenlos. Jetzt neu: Sie können aus verschiedenen Nachrichtenkanälen wählen. [mehr...]

So ticken die Franken: Eine Analyse in Grafiken

Amüsantes Grafik-Buch über die fränkische Mentalität von Ralf Nestmeyer - 28.01. 07:42 Uhr

NÜRNBERG  - Wie ticken die Franken? Sie gelten als spröde und verschlossen, ertragen den Lauf der Dinge mit einem an Stoizismus grenzenden Gleichmut und lieben, trotz allem, ihren Club. Ralf Nestmeyer ergründet in seinen witzigen Grafiken die fränkische Mentalität. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden