Freitag, 28.04. - 08:15 Uhr

|

Die Meinung

zum Thema

80 Elemente zu Die Meinung

Titel/Ressort

Region

Datum


Politik  

Nürnberg  

Fr. 28.04.17

Soldat als Flüchtling anerkannt: Super-GAU fürs Bamf NÜRNBERG  - Ein Oberleutnant der Bundeswehr plant einen Anschlag. Seine Tarnung: Er gibt sich als Syrer aus, stellt einen Asylantrag - und der wird bewilligt. Obwohl er kein Wort Arabisch spricht. Für das Bamf ist das der Super-Gau, kommentiert NN-Redakteurin Franziska Holzschuh. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Politik  

 

Do. 27.04.17

Blenden mit Steuern: Aus den Fehlern nichts gelernt NÜRNBERG  - Eigentlich braucht US-Präsident Donald Trump nach seinem miserablen Start im Weißen Haus dringend einen Erfolg. Mit seinem Steuerkonzept wird er jedoch abermals scheitern, analysiert NN-Politikredakteur Dieter Schwab. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden


Politik  

 

Mi. 26.04.17

Kommentar: US-Klimapolitik ist reif fürs Kabarett NÜRNBERG  - Donald Trump hat seine ersten 100 Tage im Oval Office noch nicht ganz voll - am Samstag ist es so weit. Doch schon jetzt lässt sich sagen, dass noch kein US-Präsident dem politischen Kabarett derart viele Steilvorlagen geliefert hat. Jetzt hat Energieminister Rick Perry eine neue Episode hinzugefügt. Ein Kommentar von Georg Escher. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Politik  

 

Mi. 26.04.17

Traurige Bilanz: Noch immer sterben Menschen auf der Flucht BRÜSSEL  - Die Zahlen sprechen für sich. Die Flüchtlingskrise mag nicht mehr so akut sein wie noch vor zwei Jahren. Das Problem aber ist alles andere als gelöst.Ein Kommentar von unserer Korrespondentin Mirjam Moll. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Politik  

 

Mo. 24.04.17

Kommentar: Darum tritt Seehofer erneut für die CSU an MÜNCHEN  - Horst Seehofer tritt erneut als Spitzenkandidat für die CSU zur Landtagswahl 2018 an. Das hat drei verschiedene Gründe. Ein Kommentar von NN-Korrespondent Roland Englisch. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden


Politik  

 

Mo. 24.04.17

Flüchtlingslager fördern die Gewaltkriminalität NÜRNBERG  - Die neue Kriminalitätsstatistik zeigt nicht nur erfreuliche Trends: Im vergangenen Jahr gab es wieder mehr Gewalttaten. Verantwortlich dafür sind vor allem Delikte von Zuwanderern. Das kommt nicht ganz überraschend - und braucht politisches Gegensteuern. Ein Kommentar von NN-Redakteurin Sarah Benecke. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden


Politik  

 

Mo. 24.04.17

Frankreich bewegt sich: Macron, der positive Populist PARIS  - Frankreich hat gewählt – Emmanuel Macron und Marine Le Pen gehen in die Stichwahl am 7. Mai mit sehr guten Aussichten für Macron. Ein Ergebnis, das Chancen für Frankreich und für Europa bietet, kommentiert NN-Chefredakteur Alexander Jungkunz. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden


Politik  

 

Do. 20.04.17

Angstthema soziale Spaltung: Arbeitgeber werden nervös NÜRNBERG  - Ein Bundestagswahlkampf rund um das Thema soziale Gerechtigkeit? Was bei den Wählern auf Zustimmung stößt, schreckt hingegen die Arbeitgeberverbände. Ein Kommentar von NN-Redakteur Georg Escher. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden


Politik  

 

Mi. 19.04.17

Versagen von Schule und Politik: Gemobbt und allein NÜRNBERG  - Mobbing kann psychisch krank machen und Jugendlichen die Zukunft verbauen. In Deutschland gibt es zwar viele Projekte dagegen, aber keine wirkungsvolle Strategie. Das ist auch ein Versagen von Schulen und Politik. Ein Kommentar von NN-Redakteurin Sarah Benecke. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden


Politik  

 

Di. 18.04.17

Krise in Nordkorea: Keiner will einen atomaren Krieg NÜRNBERG  - Nordkorea provoziert mit Raketenstarts, die USA schicken ihre Marine als Reaktion. Die Rhetorik wird zunehmend kriegerischer, die Drohgebärden eindeutiger. Doch die Angst vor einem Atomkrieg in Südostasien ist unbegründet - noch zumindest. Nun muss ganz schnell verhandelt werden, meint NN-Politikredakteur Martin Damerow. [mehr...]