-0°

Sonntag, 18.02. - 02:39 Uhr

|

Weißenburg freut sich über Finanzrekorde

2017 wurden über 12,8 Millionen Euro an Gewerbesteuer eingenommen - 16.02. 06:00 Uhr

WEISSENBURG - 2017 dürfte für Weißenburg finanziell gesehen ein Rekordjahr gewesen sein. Vollständig abgerechnet ist es noch nicht, von daher kann ein komplettes Fazit noch nicht gezogen werden, doch vieles deutet darauf hin, dass es zumindest eines der besten Jahre in der Haushaltsgeschichte der Stadt war. [mehr...]

Alle Informationen aus Theilenhofen

Den Fasching in den Genen 12.01.2018 11:55 Uhr

Jessica und Tobias Schwimmer regieren ab Sonntag in Ellingen


WACHSTEIN/ELLINGEN - Das idyllisch gelegene Wachstein besucht man als Weißenburger eigentlich viel zu selten. Für den Ellinger Karneval spielt der Theilenhofener Ortsteil indes eine wichtige Rolle: Schließlich wohnt dort kein Geringerer als der General-Hofmarschall der KaGe Ellingen, Werner Knoll. Bei dem werden seit geraumer Zeit die aktuellen (Kinder-)Prinzenpaare offiziell vorgestellt. Heuer werden die Ellinger Narren von Jessica und Tobias Schwimmer regiert. Das Amt des Kinderprinzenpaars übernehmen in der laufenden Session Hannah Gun und Nils Großmann. [mehr...]

Bauern-Mobbing als florierendes Geschäftsmodell 11.01.2018 18:05 Uhr

Benno Steiner stellte vor die Wahl: kleiner Herr oder großer Knecht sein


WACHSTEIN - Wer sich im Hamsterrad der Landwirtschaft behaupten will, braucht gute Laufkondition und muss immer schneller an Tempo zulegen. So der Tenor des Vortrags von Agrar- und Unternehmensberater Benno Steiner. Welche Alternativen es gibt, erörterte er bei der Jahresversammlung des Verbands für landwirtschaftliche Fachbildung (VlF) Gunzenhausen-Weißenburg im Wachsteiner Gasthaus "Oster". [mehr...]

Theilenhofen sucht nach Ersatzlösung 09.01.2018 06:15 Uhr

Angekündigter Weggang der Praxis Graf/Weymann zwingt Gemeinde zum Handeln — Bürgermeister: Unterstützung für einen Neubau war vorhanden


THEILENHOFEN - Die Hausarztpraxis Graf/Weymann geht Mitte des Jahres nach Gunzenhausen. Dementsprechend groß ist die Enttäuschung in Theilenhofen. Bürgermeister Helmut König und Vize Manfred Döbler wollen sich aber zusammen mit dem Gemeinderat nicht unterkriegen lassen und das Beste aus der für die Gemeinde schwierigen Situation machen. Die Suche nach einem Nachfolger für Theilenhofen hat schon begonnen. [mehr...]

Erfolgreiche Altmühl-Umgestaltung: Natur kehrt zurück 21.12.2017 09:12 Uhr

Deutlich mehr Libellen, Vögel und seltene Pflanzen gezählt


ANSBACH - Ein monotoner, schnurgerader Kanal, in dem kaum Tiere lebten, war die mittlere Altmühl bis zum Jahr 1999. Dann wurde der Fluss bis zum Jahr 2016 aufwendig renaturiert. Ein Studie hat nun untersucht, wie Tier- und Pflanzenwelt davon bislang profitiert haben – mit bemerkenswerten Ergebnissen. [mehr...]

Straßenausbau: Die B13 steht voll im Fokus 15.11.2017 06:00 Uhr


THEILENHOFEN - Schneller zur Autobahn A9, das ist seit Langem der Wunsch der Wirtschaft im Weißenburger Raum. War es bislang der Landkreis Roth, der sich hierbei als Hindernis darstellte, kommt der Gegenwind nun mitten aus Weißenburg-Gunzenhausen. [mehr...]

Die komplizierte und teure Geschichte mit dem Erdaushub 12.10.2017 05:54 Uhr

Für Bauherren können die diversen Vorschriften teuer werden - Thema beim Gemeindetag


WACHSTEIN - Walter Nussel hat einen Job, um den man ihn nicht beneiden muss: Der CSU-Landtagsabgeordnete, der heute 52 wird, ist seit einem guten halben Jahr oberster "Entbürokratisierer" in Bayern, von Horst Seehofer persönlich berufen. Ein Thema, das bei dem Herzogenauracher ganz oben auf der Agenda steht, beherrschte auch die jüngste Kreisverbandsversammlung des Bayerischen Gemeindetags (BayGT) in Wachstein: der kompliziert-bürokratische — und deshalb ungemein teure — Umgang mit Bauschutt und Erdaushub. [mehr...]

Gefühlt fast Landrat in Altmühlfranken 27.09.2017 15:02 Uhr

Michael Luff erhielt fast 3,5 Prozent der Stimmen


WEISSENBURG/THEILENHOFEN - Wahlziel erreicht! Die Aktion „Michael Luff for Landrat“ hat die selbst gesetzte Marke von 2,0 Prozent der Stimmen gekonnt übersprungen. 1622 Stimmen holte der junge Bierbrauer aus Theilenhofen. Das sind 3,5 Prozent. [mehr...]

Bündnis "Michael Luff for Landrat" gegründet 20.09.2017 06:40 Uhr

Politische Spaßaktion im Vorfeld der Wahl


WEISSENBURG/THEILENHOFEN - Jetzt hat Landrat Gerhard Wägemann doch noch Konkurrenz bekommen. Zumindest ein bisschen. Auf Facebook hat sich das Bündnis „Michael Luff for Landrat“ gegründet. Es fordert die Wähler auf, am Tag der Landratswahl ihr Kreuzchen nicht bei Landrat Gerhard Wägemann zu machen, sondern den Namen von Michael Luff auf der freien Zeile zu notieren. Sollte der Kandidat zwei Prozent der Stimmen erhalten, loben die Initiatoren der Aktion eine große Wahlparty aus. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden