15°

Sonntag, 24.06.2018

|

Noch darf im Stehen gepaddelt werden

Vorerst gibt es weder ein SUP- noch ein Kanu-Verbot auf der Altmühl - 20.06. 06:17 Uhr

SOLNHOFEN/EICHSTÄTT - Das Landratsamt in Eichstätt will nun doch kein schnelles Verbot von Stand-Up-Paddling (SUP) auf der Altmühl. Erst sollen die Forschungsergebnisse einer Studie abgewartet und bewertet werden. Sie SUP-Szene entlang der Altmühl hat sich formiert, um das Verbot abzuwenden. Die Facebook-Gruppe "Nein zur Sperrung der Altmühl für SUPs" hat bereits 217 Mitglieder. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Alle Informationen aus Raitenbuch

Ochsenfeld durfte in Raitenbuch feiern 19.06.2018 09:35 Uhr

Furioser 5:1 Sieg gegen die SpVgg Roth bescherte dem Vizemeister der Kreisklasse West den Aufstieg in die Kreisliga


RAITENBUCH - Der SV Ochsenfeld hat es gepackt: Der Vizemeis­ter der Fußball-Kreisklasse West begleitet den Meister SSV Oberhochstatt hinauf in die Kreisliga. Die Oberbayern gewannen nämlich ihr Relegationsspiel gegen die SpVgg Roth (Zweiter der KK Nord) deutlich mit 5:1 und durften auf dem neutralen Platz der DJK Raitenbuch den Aufstieg feiern. Die SpVgg Roth bleibt Kreisklassist. [mehr...]

Fußballjubel in Raitenbuch 15.05.2018 11:17 Uhr



Meisterfreuden: Nach dem 3:0-Sieg gegen Laibstadt stand die DJK Raitenbuch vorzeitig als Meister der Fußball-A-Klasse Mitte fest und steigt in die Kreisklasse auf. Dementsprechend ausgelassen war der Jubel bei der Mannschaft um Trainer Markus Vochezer. [mehr...]

DJK Raitenbuch schafft den Wiederaufstieg 14.05.2018 08:49 Uhr

Vocherer-Truppe schoß sich in die Kreisklasse


RAITENBUCH - Die DJK Raitenbuch hat ihr Meisterstück gemacht: Mit einem 3:0-Heimsieg gegen die DJK Laibstadt haben Trainer Markus Vochezer (im Bild bei der Bierdusche) und dessen Spieler drei Spieltage vor Saisonende den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisklasse geschafft. [mehr...]

Zum 20. Mal: Pilgern nach Raitenbuch 04.05.2018 11:20 Uhr

Gläubige machen sich am Samstag (5. Mai) auf den 19 Kilometer langen Weg


TREUCHTLINGEN - Die katholische Pfarrgemeinde Treuchtlingen lädt wieder alle Interessierten aus Treuchtlingen und Umgebung ein zur Frühjahreswallfahrt nach Raitenbuch am Samstag, 5. Mai. [mehr...]

Neue Videos vom RC Germania, Ski-Club, LLU Mrasek, Geh-Punkt ... 05.02.2018 13:32 Uhr

Die Cold-Water-Grill-Challenge findet kein Ende: immer noch stürzen sich allerlei Vereine und Gruppen aus der Region für den guten Zweck in eisige Fluten. Hier die Februar-Videos.


WEISSENBURG - Die neuesten Videos der Cold-Water-Grill-Challenge aus der Region. Wir sammeln die Bewegt-Bilder aus der Region und aktualisieren ständig. [mehr...]

Weißenburg: Anhänger löst sich und verursacht Unfall 03.02.2018 16:18 Uhr

Wegen zu hoher Geschwindigkeit gab die Anhängerkupplung den Geist auf


WEISSENBURG - Am Freitag mutete ein 27-Jähriger seiner Anhängerkupplung zu viel zu: Wegen zu hoher Geschwindigkeit löste sich der Hänger und schoss in den Gegenverkehr - mit Folgen. [mehr...]

Welle des Wahnsinns 03.02.2018 06:05 Uhr

Massenhaftes Eis-Baden für den guten Zweck


WEISSENBURG - Eine Welle geht durch Deutschland. Und zwar eine eiseskalte. Seit Wochen stürzen sich Feuerwehren, Sportvereine, Kapellen, Reservistenkameradschaften, Gemeinderäte und allerlei andere Organisationen in eisige Seen, Flüsse, Tümpel, Becken und Kübel. Hinter diesem Phänomen steckt nicht der blanke Irrsinn, sondern das Facebook-Schneeball- System „Cold-Water-Grill-Challenge“. Auch in Altmühlfranken haben sich bereits unzählige Organisationen nass gemacht. Die Challenge produziert dabei jede Menge skurriler Aktionen, sehr amüsante Videos und ein Spendenaufkommen in beachtlicher Höhe. Wir haben uns das Phänomen mal angesehen und auf unserer Homepage eine Sammlung von Videos veröffentlicht. Von Nennslingen bis Stopfenheim, von Treuchtlingen bis Pleinfeld. [mehr...]

Die Cold-Water-Grill-Challenge fegt durch Altmühlfranken – Die Videos 26.01.2018 11:04 Uhr

Fußballvereine, Kapellen und Feuerwehren stürzen sich in Flüsse, Bäche und Tümpel


WEISSENBURG - Die Cold-Water-Grill-Challenge produziert jede Menge skurriler Aktionen und sehr amüsante Videos. Hier die Eisbadenden aus dem Januar. [mehr...]

Franken-Schotter übernimmt Konkurrenz in Kaldorf 16.01.2018 06:05 Uhr

Dietfurter Naturstein-Gigant kauft benachbarte Marmorwerke – Zusammen rund 550 Mitarbeiter


DIETFURT/KALDORF - Die Firma Franken-Schotter hat zum Jahreswechsel die Vereinigten Marmorwerke Kaldorf übernommen. Das teilte das Unternehmen mit Hauptsitz in Dietfurt sowie weiteren Standorten in Roth, Petersbuch und dem übrigen Landkreis Eichstätt vor wenigen Tagen mit. Gemeinsam sind Franken-Schotter und Kaldorfer Marmorwerke nun der bundesweit mit Abstand größte Natursteinhersteller und auch in ganz Europa unter den Top fünf. [mehr...]

Weißenburger Milleniumskind ist volljährig 03.01.2018 07:56 Uhr

Lea Eder wurde als Erste im neuen Jahrtausend geboren


RAITENBUCH - Lea Eder hat einen Titel, für den sie gar nichts kann: Sie ist die erste Bürgerin des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen, die damals im neuen Millennium geboren wurde, also am 1. Januar 2000. Somit feiert sie diesmal am Neujahrstag ihren 18. Geburtstag. [mehr...]