24°

Dienstag, 23.05. - 16:40 Uhr

|

Alle Informationen aus Pappenheim

Ärger rund ums Pappenheimer Schloss vor 8 Stunden

Bürgermeister Sinn will Fördergelder zurückfordern


Ärger rund ums Pappenheimer Schloss

PAPPENHEIM - Der Druck auf die gräfliche Familie in Pappenheim wegen der Sanierung des Neuen Schlosses nimmt zu. Pappenheims Bürgermeister Uwe Sinn (SPD) will Mittel aus der Städtebauförderung zurückfordern. Derweil drohten die SPD-Landtagsabgeordneten Inge Aures, Helga Schmitt-Bussinger und Reinhold Strobl mit der Einschaltung des Obersten Rechnungshofs. Zudem warfen sie dem Landesamt für Denkmalpflege Versäumnisse vor und gingen die CSU-Fraktion im Landtag an. Im Moment gibt es jede Menge Fragen, aber keinen, der sie beantworten will. [mehr...]

Kampfbetont aber fair: Das Derby zwischen Pappenheim und Bieswang 16.05.2017 08:54 Uhr

Die TSG landete in dem brisanten Spiel einen knappen aber verdienten 3:2-Sieg


Kampfbetont aber fair: Das Derby zwischen Pappenheim und Bieswang

PAPPENHEIM - Man darf es vorweg nehmen: Nach der Eskalation in der Hinrunde lief das Derby der Fußball-A-Klasse Süd zwischen der TSG Pappenheim und den SF Bieswang diesmal im Rückspiel unterm Strich fair ab und endete mit einem knappen, aber insgesamt verdienten 3:2-Erfolg für die TSG, die damit nach Punkten mit den SFB gleichzog. [mehr...]

Pappenheimer Heimat- und Geschichtsverein feierte 12.04.2017 13:00 Uhr

Vor zehn Jahren gegründet


Pappenheimer Heimat- und Geschichtsverein feierte

PAPPENHEIM - Der Heimat- und Geschichtsverein Pappenheim und Ortsteile ist ein kleiner rühriger Verein, der sich in erster Linie der Darstellung der geschichtlichen Besonderheiten Pappenheims widmet. Offiziell gegründet wurde er am 12. Januar 2007. Jetzt wurde der zehnte Geburtstag mit vielen Ehrengästen im evangelischen Gemeindehaus in Pappenheim gefeiert. Für das Geburtstagskind gab es Geschenke und viel Lob . . . [mehr...]

Keine Ruhe im Pappenheimer Stadtrat 08.04.2017 17:07 Uhr

Bürgermeister: "Umgang ist unter aller Kanone"


Keine Ruhe im Pappenheimer Stadtrat

PAPPENHEIM - Die abgesagte Stadtratssitzung in Pappenheim hat nun zu einem Eklat geführt. Pappenheims Bürgermeister Uwe Sinn (SPD) hat in einem Pressegespräch der Opposition in dem Gemeindegremium die Leviten gelesen. "Kleinigkeiten und Spitzfindigkeiten" würden dazu genutzt, einen ganzen Verwaltungsapparat lahmzulegen. Zudem beschwerte er sich über seiner Meinung nach "bewusst geäußerte Unwahrheiten". [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Frauenkabarett in Pappenheim 08.04.2017 07:58 Uhr

Helga Siebert im K14


Frauenkabarett in Pappenheim

PAPPENHEIM - Eine lustvolle Abrechnung mit dem Leben der Frau präsentiert die Hamburger Schauspielerin und Kabarettistin Helga Siebert. [mehr...]

Songs auf der Remise 08.04.2017 07:43 Uhr

Auftakt mit Bashryn


Songs auf der Remise

PAPPENHEIM - Drei Musikveranstaltungen laden auf die Remise des K14-Hauses in Pappenheim. Die überdachte Altmühlterrasse bietet eine wunderbare Kulisse für einen Sommerabend mit Musik. [mehr...]

„Steig ein – Sing mit!“ 08.04.2017 07:41 Uhr

Charmantes Projekt in Pappenheim


„Steig ein – Sing mit!“

PAPPENHEIM - „Steig ein – Sing mit!“, das ist das Mitsing-Projekt des Pappenheimer Kirchenchores. [mehr...]

Sagenhaftes Bikerparadies 08.04.2017 07:32 Uhr

Inselhopping mit dem Motorrad


Sagenhaftes Bikerparadies

PAPPENHEIM - In einem Steckbrief auf seiner Homepage nennt Peter Schuster als präferierte Reisedestination schlicht und einfach: Alle Reisen. Und da übertreibt der 59-jährige Schernfelder keineswegs. Denn er ist auf der Welt schon weiter rumgekommen als die meisten anderen Menschen – und das auch noch mit dem Motorrad. Nordkap, Abruzzen, USA, Kanada, Himalaya, Asien, Schottland, Island … Peter Schuster ist keine Strecke zu weit und kein Gelände zu unwegsam. [mehr...]

Verwirrter Treuchtlinger springt auf die B2 05.04.2017 15:08 Uhr

Polizei nahm einschlägig bekannten psychisch Kranken in Gewahrsam


Verwirrter Treuchtlinger springt auf die B2

TREUCHTLINGEN - Ein hochgradig psychisch auffälliger Treuchtlinger hat gestern einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 50-Jährige sprang zwischen Kaisheim und Donauwörth immer wieder auf die Fahrbahn der B 2. [mehr...]

Minister will keine „traurige Kiste“ in Treuchtlingen 31.03.2017 16:22 Uhr

Dr. Markus Söder übergab ersten Förderbescheid für Neubau der Senefelder-Schule


Minister will keine „traurige Kiste“ in Treuchtlingen

TREUCHTLINGEN - „Eher traurige Kisten“ waren die Schulen laut Bayerns Heimat- und Finanzminister Dr. Markus Söder zu seiner eigenen Schulzeit. Das soll bei der neuen Senefelder-Schule anders sein. Einen Teil des Geldes dafür hatte Söder dabei, als er zur Übergabe der Förderbescheide zunächst das Kloster Heidenheim und dann die Treuchtlinger Gesamtschule besuchte. [mehr...]