21°

Mittwoch, 23.05.2018

|

Alle Informationen aus Markt Berolzheim

Wieder Kunst vor Ort in Markt Berolzheim vor 10 Stunden

Künsterlin Alexandra Walczyk öffnet am Wochenende ihre Kulturscheune


MARKT BEROLZHEIM - Nach einer künstlerischen Schaffenspause im letzten Jahr meldet sich "Kunst vor Ort" 2018 in neuer Frische zurück. Am letzten Maiwochenende, 26. und 27. Mai, gibt es in der Markt Berolzheimer Kunstscheune von Alexandra Walczyk unter dem diesjährigen Motto ‚Lebensringe‘ wieder ein abwechslungsreiches Programm. [mehr...]

Einer der besten Trompeter 09.05.2018 09:47 Uhr

Joachim Schäfer kommt mit großer Besetzung


MARKT BEROLZHEIM - Markt Berolzheim sorgt in dieser Saison für ein Highlight im klassischen Konzertkalender der Region. Der Star-Trompeter Joachim Schäfer kommt zum bereits dritten Mal in den Ort, den er vor allem deswegen kennt, weil er mit dem dortigen Bürgermeister Fritz Hörner bekannt ist. Diesmal bringt Schäfer bei seinem Besuch aber das ganz große musikalische Besteck mit. Die Dresdner Bach-Solisten reisen in einer Besetzung mit drei Trompeten, Flöte, Oboe, Violine, Violoncello, Kontrabass und Orgel beziehungsweise Cembalo an. [mehr...]

Kunst ist wieder vor Ort 05.05.2018 07:02 Uhr

Ausstellung in Markt Berolzheim kehrt zurück


MARKT BEROLZHEIM - Nach einjähriger Pause kommt Kunst vor Ort zurück. Wieder öffnet Alexandra Walczyk ihre Scheune und macht sie für ein Wochenende zum Ausstellungs- und Veranstaltungsraum. Im Mittelpunkt steht dabei die bildende Kunst, die Walczyk zusammen mit vier Kollegen aus der Region präsentiert. [mehr...]

Zunftzeichen und Zier: Die Maibäume rund um Gunzenhausen 02.05.2018 11:36 Uhr



An Walpurgis und am 1. Mai wurden in Gunzenhausen und den Dörfern und Gemeinden rund um die Stadt wieder überall Maibäume aufgestellt, um den Baum getanzt und gefeiert. [mehr...]

Schatzsuche mit den Beheimer Kulissenschiebern 11.04.2018 06:00 Uhr

Theatergruppe sorgt mit dem Stück "Natur pur" für Heiterkeit — Noch zwei Aufführungen


MARKT BEROLZHEIM - "Natur pur" heißt das diesjährige Theaterstück der "B-Heimer Kulissenschieber". Nach den ersten wortstarken Szenen hätte auch der Titel "Mensch pur" der Geschichte gut gestanden. In der Komödie von Bernd Gombold, das die Laienschauspielgruppe im Saal der Gastwirtschaft Meyer in Markt Berolzheim zeigte, geht es um die Abgründe der menschlichen Beziehungen. Vorne herum wird schön geredet, hinter dem Rücken wird Hass und Neid kultiviert, gepaart mit Geiz und Habgier. Diesen Cocktail serviert das Theaterstück. [mehr...]

Nach schwerer Krankheit kommt "Neue Metzger-Kultur" 27.03.2018 17:30 Uhr

Robert Prosiegel macht nach der Genesung weiter — Geschäft wieder geöffnet


MARKT BEROLZHEIM - Der ortsansässige Metzgermeister Robert Prosiegel sprüht nur so vor Tatendrang. Privat und beruflich hat er sich für die Zukunft einiges vorgenommen. Akzente sollen gesetzt werden, um im wahrsten Sinn des Wortes "bewusst" durch den Tag zu gehen. Prosiegel weiß, wovon er spricht, denn infolge einer schweren Erkrankung musste er das Schlimmste befürchten. [mehr...]

Wölfe und marode Türme 09.03.2018 16:37 Uhr

MdL Manuel Westphal besuchte Markt Berolzheim — Die Sorgen und Nöte gehört


MARKT BEROLZHEIM - Manuel Westphal ist es ein wichtiges Anliegen, alle 51 Gemeinden seines Stimmkreises Ansbach-Süd, Weißenburg-Gunzenhausen mindestens einmal zu besuchen. Nur so kann der CSU-Landtagsabgeordnete aus Meinheim unmittelbar auf die Belange der Bürger eingehen und zu wichtigen Themen vor Ort Stellung beziehen. Diesmal stand eine Visite im benachbarten Markt Berolzheim auf dem Programm. [mehr...]

Wochenlang Vermisster bei Treuchtlingen aufgetaucht 23.02.2018 11:09 Uhr

53-Jähriger hatte die letzten Wochen wohl in den Wäldern verbracht


TREUCHTLINGEN - Er war Mitte Januar verschwunden, dann hatten ihn Anfang Februar Zeugen in Treuchtlingen und Markt Berolzheim gesehen. Nun hat die Polizei den gesuchten 53-Jährigen gefunden - mit einem markanten Stahlhelm auf dem Kopf, den er wohl schon seit seinem Verschwinden trägt. [mehr...]

Forstleute nehmen kleine Bäume unter die Lupe 19.02.2018 06:12 Uhr

Alle drei Jahre wird ein umfangreiches Forstliches Gutachten erstellt — Wie stark sind die Verbissschäden durch das Rehwild?


MARKT BEROLZHEIM - In den nächsten Wochen sind die Förster wieder verstärkt in den heimischen Wäldern tätig. Sie schauen sich an, wie es um die jungen Bäume bestellt ist, ob es Verbissspuren durch Schalenwild gibt. Die Revierleiter führen dabei gewissenhaft Buch, und ihre Erkenntnisse münden in das Forstliche Gutachten 2018, auch Vegetationsgutachten genannt. Es soll im November vorliegen. [mehr...]

Vermisstensuche: Wer hat Toni P. gesehen? 09.02.2018 10:23 Uhr

53-Jähriger aus Baden-Württemberg ist seit Mitte Januar verschwunden


MARKT BEROLZHEIM - Ein seit Mitte Januar vermisster 53-Jähriger aus Baden-Württemberg soll in der Region gesehen worden sein. [mehr...]