29°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Nach dem Cabrio-Unfall in Weißenburg: Zwei Jugendliche ermittelt

Mit der unerlaubten Spritztour erheblichen Schaden angerichtet - vor 6 Stunden

WEISSENBURG - Zwei Jugend­liche haben den Mercedes-Cabrio-Oldtimer am frühen Dienstagmorgen in Weißenburg geklaut, der sich ein paar Stunden später in einem Gartenzaun an der Einmündung der Otto-Rieder- in die Jahnstraße wiederfand (wir berichteten). Dies teilte gestern die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken in Nürnberg auf Anfrage mit. Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. [mehr...]

Alle Informationen aus Markt Berolzheim

"Unglaublich, was die Leute ins Altpapier schmeißen" 06.09.2018 06:00 Uhr

Autoreifen, tote Tiere, benutzte Windeln: In der Sortieranlage in Markt Berolzheim machen die Arbeiter unappetitliche Entdeckungen


MARKT BEROLZHEIM - Es ist staubig. Und es ist laut. In einem kleinen Raum im "zweiten Stock" der riesigen Papiersortieranlage stehen drei Frauen am Fließband und klauben mit atemberaubender Geschwindigkeit Kartonreste aus dem an ihnen vorbeiströmenden Papierfluss. Plötzlich breitet sich in der Kammer ein infernalischer Gestank aus: "Ach ja", sagt Manfred Ortner mit routinierter Kennermiene, "da war wohl wieder was drin." [mehr...]

Markt Berolzheim: Feldarbeit wie vor 100 Jahren 01.08.2018 06:05 Uhr

Heimatverein Markt Berolzheim zeigte Entwicklung der Landwirtschaft in den vergangenen Jahrzehnten


MARKT BEROLZHEIM - Die Arbeit auf dem Feld war schon immer eine anstrengende Tätigkeit, doch moderne Maschinen haben dem Landwirt in den vergangenen Jahrzehnten einen Großteil der körperlichen Last abgenommen. Wie die Äcker früher bestellt wurden, zeigte der Heimatverein Markt Berolzheim. [mehr...]

Pflege in Altmühlfranken: Zu oft heißt es "Keine Zeit!" 23.06.2018 06:05 Uhr

Zwei erfahrene Stationsleiterinnen beklagen Personalnot und Bürokratie


GUNZENHAUSEN/MARKT BEROLZHEIM - Der „Pflegenotstand“ ist in aller Munde. Immer mehr Menschen leben immer länger, sie zu versorgen, ist als Beruf aber wenig attraktiv. Auch in Treuchtlingen wandelt sich die Betreuung alter und kranker Menschen: Das Gesundheitszentrum ist bald Geschichte, ein neues Pflegeheim mit modernen Wohngruppen entsteht gerade unter der Regie des Roten Kreuzes gegenüber der Therme. Klingt gut – ebenso wie das Versprechen der Politik, für mehr Personal zu sorgen. Doch was denken diejenigen, die täglich an der „Pflegefront“ stehen? Ein Gespräch mit zwei bewährten Pflegerinnen, die sich mehr Taten und weniger Reden wünschen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Neue Auflage von "Kunst vor Ort" in Markt Berolzheim 02.06.2018 12:32 Uhr

Alexandra Walczyk setzte die spannende Veranstaltungsreihe fort


MARKT BEROLZHEIM - Mit der Neuauflage von "Kunst vor Ort" in Markt Berolzheim hat Alexandra Walczyk wieder ein gelungenes Gesamtpaket geschnürt. Neben einer Ausstellung in der Kunstscheune, an der sich verschiedene Künstler aus der Region beteiligten, trugen Walczyk sowie Roswitha Minnameyer Kurzgeschichten vor und die junge Band "Chasing Pavements" aus dem Weißenburger Raum leistete ihren musikalischen Beitrag. [mehr...]

Wieder Kunst vor Ort in Markt Berolzheim 23.05.2018 06:01 Uhr

Künsterlin Alexandra Walczyk öffnet am Wochenende ihre Kulturscheune


MARKT BEROLZHEIM - Nach einer künstlerischen Schaffenspause im letzten Jahr meldet sich "Kunst vor Ort" 2018 in neuer Frische zurück. Am letzten Maiwochenende, 26. und 27. Mai, gibt es in der Markt Berolzheimer Kunstscheune von Alexandra Walczyk unter dem diesjährigen Motto ‚Lebensringe‘ wieder ein abwechslungsreiches Programm. [mehr...]

Zunftzeichen und Zier: Die Maibäume rund um Gunzenhausen 02.05.2018 11:36 Uhr



An Walpurgis und am 1. Mai wurden in Gunzenhausen und den Dörfern und Gemeinden rund um die Stadt wieder überall Maibäume aufgestellt, um den Baum getanzt und gefeiert. [mehr...]

Schatzsuche mit den Beheimer Kulissenschiebern 11.04.2018 06:00 Uhr

Theatergruppe sorgt mit dem Stück "Natur pur" für Heiterkeit — Noch zwei Aufführungen


MARKT BEROLZHEIM - "Natur pur" heißt das diesjährige Theaterstück der "B-Heimer Kulissenschieber". Nach den ersten wortstarken Szenen hätte auch der Titel "Mensch pur" der Geschichte gut gestanden. In der Komödie von Bernd Gombold, das die Laienschauspielgruppe im Saal der Gastwirtschaft Meyer in Markt Berolzheim zeigte, geht es um die Abgründe der menschlichen Beziehungen. Vorne herum wird schön geredet, hinter dem Rücken wird Hass und Neid kultiviert, gepaart mit Geiz und Habgier. Diesen Cocktail serviert das Theaterstück. [mehr...]

Nach schwerer Krankheit kommt "Neue Metzger-Kultur" 27.03.2018 17:30 Uhr

Robert Prosiegel macht nach der Genesung weiter — Geschäft wieder geöffnet


MARKT BEROLZHEIM - Der ortsansässige Metzgermeister Robert Prosiegel sprüht nur so vor Tatendrang. Privat und beruflich hat er sich für die Zukunft einiges vorgenommen. Akzente sollen gesetzt werden, um im wahrsten Sinn des Wortes "bewusst" durch den Tag zu gehen. Prosiegel weiß, wovon er spricht, denn infolge einer schweren Erkrankung musste er das Schlimmste befürchten. [mehr...]