-5°

Mittwoch, 21.02. - 04:12 Uhr

|

Alle Informationen aus Alesheim

60 Jahre Eheglück in Trommetsheim 19.02.2018 08:45 Uhr

Ilse und Adolf Reissig heirateten vor 60 Jahren in Stuttgart


TROMMETSHEIM - Vor 60 Jahren haben sich Adolf Reissig und Ilse Burkhardt in Stuttgart am Standesamt das Ja-Wort gegeben. Nun haben sie in Trommetsheim diamantene Hochzeit gefeiert. Die Geschichte ihrer Liebe selbst begann einst in Rothenburg. Zum Gratulieren kam neben zahlreichen Verwandten, Freunden und Nachbarn auch Alesheims zweite Bürgermeisterin Gerda Wenderlein vorbei. [mehr...]

Diamantene Hochzeit in Trommetsheim 16.02.2018 17:28 Uhr

Adolf und Ilse Reissig sind seit 60 Jahren verheiratet


TROMMETSHEIM - Ausgerechnet an einem "rußigen Freitag", dem 14. Februar 1958, traten Adolf Reissig und Ilse Burkhardt in Stuttgart vor das Standesamt. Ihre diamantene Hochzeit konnten sie nun in Trommetsheim feiern. Die Geschichte ihrer Liebe selbst begann einst in Rothenburg. [mehr...]

Die Cold-Water-Grill-Challenge findet kein Ende 05.02.2018 13:32 Uhr

Die Cold-Water-Grill-Challenge findet kein Ende: immer noch stürzen sich allerlei Vereine und Gruppen aus der Region für den guten Zweck in eisige Fluten. Hier die Februar-Videos.


WEISSENBURG - Die neuesten Videos der Cold-Water-Grill-Challenge aus der Region. Wir sammeln die Bewegt-Bilder aus der Region und aktualisieren ständig. [mehr...]

Welle des Wahnsinns 03.02.2018 06:05 Uhr

Massenhaftes Eis-Baden für den guten Zweck


WEISSENBURG - Eine Welle geht durch Deutschland. Und zwar eine eiseskalte. Seit Wochen stürzen sich Feuerwehren, Sportvereine, Kapellen, Reservistenkameradschaften, Gemeinderäte und allerlei andere Organisationen in eisige Seen, Flüsse, Tümpel, Becken und Kübel. Hinter diesem Phänomen steckt nicht der blanke Irrsinn, sondern das Facebook-Schneeball- System „Cold-Water-Grill-Challenge“. Auch in Altmühlfranken haben sich bereits unzählige Organisationen nass gemacht. Die Challenge produziert dabei jede Menge skurriler Aktionen, sehr amüsante Videos und ein Spendenaufkommen in beachtlicher Höhe. Wir haben uns das Phänomen mal angesehen und auf unserer Homepage eine Sammlung von Videos veröffentlicht. Von Nennslingen bis Stopfenheim, von Treuchtlingen bis Pleinfeld. [mehr...]

Die Cold-Water-Grill-Challenge fegt durch Altmühlfranken – Die Videos 26.01.2018 11:04 Uhr

Fußballvereine, Kapellen und Feuerwehren stürzen sich in Flüsse, Bäche und Tümpel


WEISSENBURG - Die Cold-Water-Grill-Challenge produziert jede Menge skurriler Aktionen und sehr amüsante Videos. Hier die Eisbadenden aus dem Januar. [mehr...]

Land unter: Bis zum Sonntag sinken die Pegel wieder 06.01.2018 10:00 Uhr

"Burglind" sorgte in Franken für Zerstörung


NÜRNBERG/MÜNCHEN - Beim Durchzug von Sturmtief Burglind ist die Region - mit der markanten Ausnahme des Örtchens Wind - recht glimpflich davongekommen, doch in der Folge spitzte sich die Hochwasserlage in einigen Orten zu. Im Laufe des Wochenendes soll sich die Lage jedoch wieder beruhigen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Orkanwinde: "Burglind" sorgt in Franken für Zerstörung 03.01.2018 16:28 Uhr

Starkregen und Böen entwurzelten zahlreiche Bäume und überfluteten Straßen


NÜRNBERG - Regen und Wind mit mehr als 120 Stundenkilometern: Am Mittwoch fegten orkanartige Böen über die Region. Eingestellter Zugverkehr, abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume auf den Straßen waren die Folge, in Nürnberg schloss der Tiergarten seine Tore. [mehr...]

Wegen Hochwasser: Straßensperren an der Altmühl 03.01.2018 14:36 Uhr

Autofahrer lassen sich nicht abschrecken - Radweg unter Wasser


TROMMETSHEIM - Das Hochwasser rund um die Altmühl sorgt im Bereich von Trommetsheim für Straßensperrungen. Die Straßen nach Meinheim und Markt Berolzheim sind ordentlich überflutet – dennoch haben sich am Dienstag davon vereinzelte Autofahrer nicht abschrecken lassen und sind weitergefahren. [mehr...]

Erfolgreiche Altmühl-Umgestaltung: Natur kehrt zurück 21.12.2017 09:12 Uhr

Deutlich mehr Libellen, Vögel und seltene Pflanzen gezählt


ANSBACH - Ein monotoner, schnurgerader Kanal, in dem kaum Tiere lebten, war die mittlere Altmühl bis zum Jahr 1999. Dann wurde der Fluss bis zum Jahr 2016 aufwendig renaturiert. Ein Studie hat nun untersucht, wie Tier- und Pflanzenwelt davon bislang profitiert haben – mit bemerkenswerten Ergebnissen. [mehr...]

Alesheimer Schule startet umweltfreundlich ins neue Schuljahr 11.09.2017 08:45 Uhr

Neue Pelletheizung wurde in den Ferien eingebaut


ALESHEIM - Zum Beginn des neuen Schuljahres ist die umfangreiche Sanierung der Grundschule Alesheim endgültig abgeschlossen. Als letzter Baustein wurde nun eine neue Pelletsheizung eingebaut. Die ist nicht nur viel umweltfreundlicher als die 25 Jahre alte Ölheizung, sondern hilft der Gemeinde Alesheim auch, Geld zu sparen. Bürgermeister Manfred Schuster (FW) geht von 30 Prozent weniger Heizkosten aus. [mehr...]