23°

Dienstag, 22.05.2018

|

Alle Informationen aus Schwanstetten

Mädchen: Wendelstein siegt und behält den Pokal 15.05.2018 14:00 Uhr

Zum 10. Mal Mädchenfußballturnier in Schwanstetten — Der Lions-Club stiftet eine neue Trophäe


SCHWANSTETTEN - Das traditionelle Mädchenfußballturnier der Grundschulen im Landkreis Roth und Schwabach war einmal mehr ein voller Erfolg. Viele mitgereiste Fans (Schüler und Eltern) brachten auch den vom Lions-Club Nürnberg netserve betreuten Bewirtungsstand an Kapazitätsgrenzen. [mehr...]

Unbekannte montieren in Schwanstetten Tempomessgerät ab 09.05.2018 16:13 Uhr

Polizei ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls und bittet um Hinweise


SCHWANSTETTEN - Eine von der Marktgemeinde Schwanstetten angeschaffte Geschwindigkeitsmessanlage hatte an ihrem Standort in der Alten Straße im Ortsteil Schwand nur ein kurzes Verweilen. [mehr...]

Mit Tempo 30 durch Schwand und Leerstetten 23.03.2018 11:02 Uhr

Für Ortsdurchfahrten wird Geschwindigkeitsbegrenzung beantragt


SCHWANSTETTEN - Tempo 30 für die Ortsdurchfahrten von Schwand und Leerstetten: Mit 14:3 Stimmen hat der Marktgemeinderat beschlossen, einen entsprechenden Antrag zu stellen. Tempo 30 soll dann für beide Fahrtrichtungen gelten. [mehr...]

Kreisklinik Roth: Kampf gegen den Krankenhauskeim 23.03.2018 06:00 Uhr

"Aktion Saubere Hände": Krankenhaus in der Kreisstadt strebt nach Bronze-Zertifikat 2017 heuer "Silber" an


LANDKREIS ROTH - Mit dem Ziel, die Hygiene in deutschen Kliniken mit nachhaltigen Maßnahmen zu verbessern, startete bereits vor zehn Jahren die bundesweite Kampagne Aktion "Saubere Hände". Inzwischen haben sich etwa 50 Prozent der bettenführenden Einrichtungen in Deutschland der Kampagne angeschlossen. Die Kreisklinik Roth hat 2017 erfolgreich das Zertifikat "Bronze" erworben – und will in dieser Richtung weitermachen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

SPD-Mitglieder im Landkreis überwiegend erleichtert 05.03.2018 10:24 Uhr

Mandatsträger warnen aber vor einem "Weiter so"


LANDKREIS ROTH - Das Polster ist jetzt doch größer und weicher als gedacht: Mit 66 Prozent sicherten die SPD-Mitglieder dem Koalitionsvertrag für die nächste Große Koalition eine komfortable Zustimmung und machen damit fast sechs Monate nach der Bundestagswahl den Weg frei für die neue Regierung. Wie beurteilen die SPD-Funktionäre und Mandatsträger aus der Region – und die hiesige CSU-Abgeordnete – das Ergebnis? [mehr...]

Schwanstettener will Witze-Meisterschaft gewinnen 26.02.2018 05:58 Uhr

22-jähriges Multitalent tritt bei bayernweitem Wettbewerb an


LANDKREIS ROTH - Tobias Boeck ist 22 und stammt aus Schwanstetten. Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann besucht die Schwabacher Berufsoberschule. Er steht kurz vor der Fachhochschulreife. Die wahre Erfüllung aber findet er auf der Bühne. [mehr...]

Vor Söder kein Blatt vor den Mund genommen 25.02.2018 16:44 Uhr

Roths Kreisbäuerin Annette Götz fand beim 47. Landfrauentag in Schwanstetten deutliche Worte


SCHWANSTETTEN - Kreisbäuerin Annette Götz hat ihre Chance genutzt: Beim 47. Landfrauentag im Landkreis hat sie dem Bayerischen Heimatminister und designierten Ministerpräsidenten Markus Söder einen ordentlichen Packen Hausaufgaben mitgegeben. Der Landfrauentag fand diesmal in der Schwanstettener Gemeindehalle stattfand, da die Rother Stadthalle vor dem Abriss steht. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Bürgerentscheid: Kita in Schwanstetten wird gebaut 19.02.2018 11:07 Uhr

Zwei-Drittel-Mehrheit für Grundstück am Ende der Further Straße


SCHWANSTETTEN - Der Bürgerentscheid Neubau einer KiTa/Erhalt der Grünfläche am Ende der Further Straße ist gelaufen. Das Ergebnis: Die KiTa kann auf dem Grundstück am Ende der Further Straße gebaut werden, der Bolzplatz wird nach Norden verlegt. [mehr...]

"Verheerendes Bild": Fränkische Stimmen zur SPD-Krise 14.02.2018 05:54 Uhr

Ulrich Maly, Herbert Eckstein, Robert Pfann und Co. melden sich zu Wort


NÜRNBERG - Die SPD befindet sich in der tiefsten Krise der neueren Zeit in ihrer langen Geschichte. Der Führungsstreit ist nach dem angekündigten Rücktritt von Parteichef Schulz ungelöst. Und ob die SPD in eine Große Koalition unter Führung einer CDU-Bundeskanzlerin eintritt, entscheiden die Mitglieder. Wie bewerten SPD-Kommunalpolitiker aus Nürnberg und der Region das – und was erwarten sie von ihrer Partei? [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Eckstein, Maly, Hacker: Fränkische Kommunalpolitiker äußern Unmut über SPD-Krise 14.02.2018 05:28 Uhr



Die aktuelle Führungskrise der SPD nach dem Rücktritt von Parteichef Martin Schulz sorgt auch bei den Kommunalpolitikern in der Region für reichlich Kritik und miese Stimmung. [mehr...]