Montag, 12.11.2018

|

Alle Informationen aus Rohr

First Responder: Fahrzeug für die schnellen Ersthelfer 26.10.2018 18:00 Uhr

Junge Gruppe der Feuerwehr Rohr ist jetzt besser ausgestattet — "Wichtige Funktion"


ROHR - Die First-Responder-Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Rohr hat mit einem gebrauchten VW Passat Kombi ein Fahrzeug für die Notfall-Einsätze bekommen. Damit ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Die Ersthelfer griffen in den vergangenen eineinhalb Jahren, seit dem Start der First-Responder-Gruppe in Rohr, immer auf das Mehrzweckfahrzeug der Wehr zurück. [mehr...]

Schaden geht in die Zehntausende: Einbrüche in Rohr 05.10.2018 15:00 Uhr

Mehrere Büroräume wurden durchwühlt und Fenster aufgebrochen


ROHR - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind in Rohr (Landkreis Roth) bislang Unbekannte in mehrere Firmengebäude eingebrochen. Die Kriminalpolizei Schwabach bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Gustenfelden: Ansturm auf den Genussort 26.09.2018 06:00 Uhr

Tausende Besucher aus der Region beim "Tag der offenen Höfe"


GUSTENFELDEN - Am vergangenen Sonntag hatten die vier Gustenfeldner Hofläden und Direktvermarkter wieder einmal zum "Tag der offenen Höfe" eingeladen. Mehrere tausend Besucher aus der Region nutzen die Gelegenheit das "Vorzeige-Selbstvermarkter-Dorf" in der Gemeinde Rohr kennenzulernen. Gustenfelden wurde vor wenigen Monaten als Genussort vom Freistaat Bayern ausgezeichnet. [mehr...]

LEBENSmittelRETTER: Zeichen gegen die Verschwendung 19.09.2018 06:00 Uhr

Rohrer Initiative will nicht, dass so viele Lebensmittel weggeworfen werden — Frühstück am Ostanger


ROHR - Jasmin Beyer lädt ihren Transporter aus. Kiste um Kiste stellt sie unter den Pavillon in ihrer Einfahrt, wo Traudl Gastner und Marion Brechtelsbauer das Obst und Gemüse sofort sortieren. "LEBENSmittelRETTER", steht auf Jasmin Beyers T-Shirt. Es ist der Name eines Vereins, der gerade in Gründung ist. Der Name und die Idee. [mehr...]

Die Hühner-Paten und das Hühner-Paradies 25.08.2018 06:00 Uhr

Rohr, Buchschwabacher Straße: Wie eine Hausgemeinschaft auf die Idee gekommen ist, sich Nutztiere zuzulegen


ROHR - Wenn Gregor Wägler den geräumigen Auslauf des Hühnerstalls öffnet, hat er meist eine kleine Schüssel dabei. Harte Brotkrümel finden sich darin, dünne Karottenscheiben, ein paar gekochte Nudeln oder Reis, Reste aus der Küche also. Aber auch Getreideschrot und Obst, das eben vom Baum gefallen ist, finden sich darin. Sofort wird Wägler umringt von einem Dutzend Hühnern und dem einzigen Hahn, die eben noch ihr Sandbad unter dem Stall genossen haben. "Hühner sind im Prinzip Allesfresser", sagt der gelernte Konstrukteur. [mehr...]

Genuss in Gustenfelden: Wanderreporter Bernd in der Mühle 14.08.2018 20:28 Uhr

Auf der 16. Etappe gab es einiges zu entdecken


GUSTENFELDEN - Wanderreporter Bernd Kraemer hat am zweiten Tag weiter das Land um Schwabach erkundet und eine Genuss-Oase entdeckt. [mehr...]

Ein Kraemer in der Mühle: Wanderreporter Bernd mahlt Mehl in Gustenfelden 14.08.2018 19:28 Uhr



Was für ein Trip: Wanderreporter Bernd lernte auf der 16. Etappe Müllermeister Stefan und seine Frau Susanne kennen, die ihm alles über die Kunst des Mehlmahlens beibrachten. In der Gustenfeldener Getreidemühle entdeckte Bernd Kraemer somit eine neue Genuss-Oase. [mehr...]

Pkw überschlägt sich zwischen Schwabach und Regelsbach 07.08.2018 14:34 Uhr

Mann kommt von Fahrbahn ab - Mit Verletzungen im Krankenhaus


SCHWABACH - Bei einem Verkehrsunfall zwischen Schwabach und Regelsbach ist am Dienstagmittag ein Pkw-Fahrer verletzt worden. [mehr...]

Neue Stromtrasse: 400 Meter Abstand wird schwierig 31.07.2018 14:16 Uhr

"Juraleitung" soll unter anderem durch Rohr, Schwabach, Katzwang und Wendelstein verlaufen


LANDKREIS ROTH/SCHWABACH - Eine neue Stromleitung sorgt für kontroverse Debatten: die "P53", die mittlerweile auch "Juraleitung" genannt wird. Sie verläuft unter anderem auch durch Rohr, Schwabach, Katzwang und Wendelstein. Für die Befürworter ist sie eine nötige Modernisierung im Zuge der Energiewende. Bürgerinitiativen fürchten dagegen wegen der höheren Stromstärke einen "großflächigen medizinischen Feldversuch" und fordern einen Mindestabstand von 400 Metern zu vorhandener oder geplanter Wohnbebauung. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Rohr: Pkw-Fahrer übersieht beim Ausparken Lkw 27.07.2018 11:10 Uhr



Beim Ausparken in der Rohrer Hauptstraße übersieht ein Pkw-Fahrer einen entgegenkommenden Lkw. Der Pkw-Fahrer verletzte sich beim Zusammenstoß und wurde ins Krankenhaus gebracht, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. [mehr...]