Dienstag, 16.01. - 23:47 Uhr

|

Alle Informationen aus Rednitzhembach

Thomas Schneider will in den Landtag 14.01.2018 16:53 Uhr

Röttenbachs Bürgermeister geht für die Freien Wähler auf Wahlkampftour


LANDKREIS ROTH - Röttenbachs Bürgermeister Thomas Schneider ist von der Kreisvereinigung der Freien Wähler einstimmig als Direktkandidat für die Landtagswahl am Sonntag, 14. Oktober, gewählt worden. Die Nominierung durch den FW-Kreisverband soll am Montag, 22. Januar, um 19 Uhr im Gemeindesaal in Rednitzhembach erfolgen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bootsbauer mit 83: Mann erfüllt sich Lebenstraum 05.01.2018 05:58 Uhr

Rednitzhembacher baut ein Kanu aus Holz, dass er sich vor 30 Jahren in Kanada gekauft hat


REDNITZHEMBACH/SCHWABACH - Mit 83 hat man noch Träume. Peter Steinhäuser erfüllt sich einen und baut sein eigenes Kanu aus kanadischem Zedernholz. Unterstützung bekommt er von Sohn Ian. Schiffstaufe ist am 24. März. Erstmals in "See" stechen will Steinhäuser dann in Höhe der Rednitzhembacher Kahnfahrt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Auto rast auf B2 gegen Bäume: 19-Jährige starb 28.12.2017 09:05 Uhr

Zwei Rettungshubschrauber waren beim Einsatz vor Ort - Fahrer schwer verletzt


ROTH - Am Mittwochnachmittag kam es auf der B2 in Richtung Weißenburg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 19-jährige Beifahrerin ums Leben kam. Aus bislang noch unbekannten Gründen kam ein Autofahrer von der Straße ab und raste in eine Baumgruppe. [mehr...]

Auto rast auf B2 bei Rednitzhembach in Baumgruppe 27.12.2017 15:33 Uhr



Im Landkreis Roth ist es auf der B2 in Richtung Weißenburg zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Auto raste in eine Baumgruppe. [mehr...]

Frau wird in Rednitzhembach an ihrem Briefkasten attackiert 24.12.2017 15:59 Uhr

Eine unbekannte Person versetzte der Anwohnerin einen Schlag ins Gesicht


REDNITZHEMBACH - Als eine Frau am frühen Abend in Rednitzhembach zu ihrem Briefkasten ging, um diesen auszuleeren, machte sie eine kuriose Entdeckung. Kurz darauf wurde sie plötzlich von einer fremden Person attackiert. [mehr...]

Einsatz für die Armen im unruhigen Simbabwe 23.12.2017 13:58 Uhr

Zum 20. Mal besuchte der Rednitzhembacher Max Weeger das Land um zu helfen


REDNITZHEMBACH/SIMBABWE - Mit wenig Geld viel für die Ärmsten vor Ort tun. Das ist die Maxime von Clementa und Max Weeger. Seit fast 20 Jahren engagieren sich die beiden Rednitzhembacher in Simbabwe. Sie führen damit das Erbe von Odilo Weeger fort, dem Onkel von Max Weeger, einem Missionar, der von 1938 bis zu seinem Tod 2006 in Simbabwe, dem früheren Süd-Rhodesien, stationiert war. Max Weeger war in unruhigen Zeiten wieder in diesem bettelarmen Land, in dem vor kurzem Langzeit-Herrscher Robert Mugabe abtreten musste und durch Emmerson Mnangagwe ersetzt wurde. Nachfolgend Weegers Reisebericht. [mehr...]

Die Lösung: Rednitzhembacher Verhältnisse 10.12.2017 06:00 Uhr

Die Minderheitsregierung könnte klappen, oder: Warum die Bundespolitik von regionalen Musterbeispielen viel lernen kann


SCHWABACH - In unserer sonntäglichen Kolumne "Goldrichtig?!?" lassen wir nicht locker. Es muss doch möglich sein, knapp drei Monate nach der Bundestagswahl eine funktionierende Regierung zu bilden. Hier unser nächster Vorschlag. [mehr...]

Rollt der "Schneider-Express" bis in den Landtag? 09.12.2017 06:00 Uhr

48-jähriger Rednitzhembacher ist SPD-Direktkandidat für die Wahl im Herbst 2018


REDNITZHEMBACH - Klare Sache für Marcel Schneider: Der 48-jährige Friseurmeister mit Wohnsitz in Rednitzhembach wurde von den Delegierten der Landkreis-SPD ohne Gegenstimme als Direktkandidat für die Landtagswahl im kommenden Jahr im Stimmkreis Roth nominiert. Schneider bekam 40 Ja-Stimmen, vier Delegierte enthielten sich. [mehr...]

Rednitzhembach: Konkrete Pläne für große Sportstätte 02.12.2017 05:58 Uhr

Gemeinderat ändert Flächennutzungsplan und genehmigt Haushalt


REDNITZHEMBACH - Mit einem 18,5 Millionen Euro umfassenden Haushaltsplan geht die Gemeinde Rednitzhembach ins Jahr 2018. Der Gemeinderat hat das Zahlenwerk in seiner jüngsten Sitzung ohne Gegenstimme gebilligt. Dass über alle Parteien hinweg Einigkeit besteht, ist auch der hervorragenden finanziellen Situation der Gemeinde geschuldet. [mehr...]

Alle Weihnachtsmärkte im Landkreis Roth im Überblick 30.11.2017 10:45 Uhr

Bis Heiligabend bieten viele Märkte ein reichhaltiges Angebot


ROTH - In der Adventszeit gibt es beinahe überall Weihnachtsmärkte in und um Roth und Hilpoltstein, oft mit viel Liebe von örtlichen Vereinen und Bürgern organisiert. In der folgenden Bildergalerie finden Sie alle Daten zu den Weihnachtsmärkten in der Region - inklusive Öffnungszeiten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden