-0°

Donnerstag, 13.12.2018

|

Alle Informationen aus N-Südost

Giftköder in Altenfurt? Hundebesitzer entdeckt verdächtige Stücke 01.12.2018 21:51 Uhr

Quadratische Brocken lagen auf Weg - Tierarzt verabreichte Brechmittel


NÜRNBERG - Ein Hundebesitzer entdeckte am Samstag beim Gassigehen mit drei Hunden in Altenfurt mehrere quadratische Brocken auf dem Weg. Er reagierte schnell und suchte sofort einen Tierarzt auf. Der Arzt verabreichte einem Tier ein Brechmittel. Nun will der Mann andere Hundebesitzer warnen.  [mehr...]

Exhibitionist belästigt zwei Frauen in Nürnberg-Langwasser 29.11.2018 12:25 Uhr

Unbekannter flüchtete danach - Kripo bittet um Zeugenhinweise


NÜRNBERG - Mit entblößtem Geschlechtsteil hat ein Unbekannter am Mittwochabend in Nürnberg-Langwasser zwei Frauen sexuell belästigt. Der Mann konnte im Anschluss flüchten - daher bittet die Kripo Nürnberg um Hinweise. [mehr...]

Bahn verärgert Anwohner durch nächtliche Bauarbeiten 04.11.2018 06:00 Uhr

Neue Arbeiten zwischen Mögeldorf und Dutzendteich starten im November


NÜRNBERG - Das Warnsignal für die Arbeiter ist auch ein gutes Stück entfernt von der Baustelle noch zu hören, die nächtlichen Bauarbeiten sorgen zusätzlich für Lärm: In mehreren Nürnberger Stadtteilen sorgt die Deutsche Bahn derzeit mit Erneuerungen an Gleisen und Brücken für Unmut bei den Anwohnern. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

In diesen Stadtteilen wohnen Nürnbergs Nichtwähler 27.10.2018 17:29 Uhr

SPD-Stadtrat Groh resümiert: "Wir müssen dahin gehen, wo es wehtut."


NÜRNBERG - Die Wahlbeteiligung in Nürnberg ist bei der Landtagswahl deutlich gestiegen - doch nicht überall: In manchen Stadtteilen ist nicht einmal jeder Zweite zur Urne gegangen. Auf Spurensuche in den Quartieren, in denen Nürnbergs Nichtwähler wohnen. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Groll in der Gartenstadt: Luxus-Radweg nervt Anwohner 03.09.2018 05:52 Uhr

Bewohner der Minervastraße empören sich über Fehlplanung


NÜRNBERG - Prestigeprojekt ohne praktischen Sinn? An der Minervastraße gibt es einen luxuriösen Radweg – die Menschen fahren aber trotzdem lieber auf dem Gehsteig. Die Anwohner sind empört. [mehr...] (70) 70 Kommentare vorhanden

Frau auf Flohmarkt in Nürnberger Südstadt belästigt 20.08.2018 13:18 Uhr

Polizei sucht zwei Männer im Alter zwischen 50 und 60 Jahren


NÜRNBERG - Während eines Flohmarktes am Sonntag in der Nürnberger Südstadt wurde eine junge Frau von zwei unbekannten Männern unsittlich berührt - nun sucht die Polizei nach Zeugen. [mehr...]

Als das Nürnberger Stadion einmal Victory-Stadium hieß 14.08.2018 11:40 Uhr



Das "Max-Morlock-Stadion", der oft geäußerte Wunsch vieler Club-Fans, ist Realität geworden. Die Arena des Altmeisters ist nun nach der Vereinsikone, die Deutschland 1954 in Bern zum Weltmeister machte und für den FCN über 22 Jahre lang Treffer an Treffer reihte, benannt. Doch wie hieß die Spielstätte der Rot-Schwarzen eigentlich früher? Auf jeden Fall vielversprechend: Ausgerechnet Victory-Stadium tauften sie die Amis nach dem Zweiten Weltkrieg. [mehr...]

Nächtlicher Alarm: Feuer in Nürnberger Mehrfamilienhaus 10.08.2018 07:23 Uhr



Kurz nach 22 Uhr drang dichter Rauch aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhauses in der Nähe des Nürnberger Hafens. Offenbar war in der Küche ein Feuer ausgebrochen. Sofort rückte die Feuerwehr mit rund 30 Einsatzkräften zu dem Gebäude aus. Zwei Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung, der Schaden ist noch unklar. [mehr...]

Schwerer Arbeitsunfall in Nürnberg: Waggon rollt über Hand 07.08.2018 11:06 Uhr

Jungem Mann wurden vier Finger abgequetscht - Kein Fremdverschulden


NÜRNBERG - Tragischer Arbeitsunfall am Nürnberger Rangierbahnhof: Ein 24-Jähriger hat bei Kontrollarbeiten am Montag schwerste Verletzungen an der Hand davongetragen. Ein tonnenschwerer Güterwagen quetschte ihm mehrere Finger ab. [mehr...]

Nach Einbruch in Fischbach: 33-Jähriger festgenommen 05.08.2018 11:51 Uhr

Polizei suchte mit Hubschrauber nach den Tätern


NÜRNBERG - Aufregung im Nürnberger Stadtteil Fischbach: Mehrere Männer haben am Samstagabend versucht, in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Die Täter konnten zunächst flüchten, die Polizei nahm aber später einen Tatverdächtigen fest. [mehr...]