10°

Freitag, 20.04.2018

|

Alle Informationen aus N-Südost

Frühlingsfestbilanz: So viele Besucher kamen noch nie 15.04.2018 17:49 Uhr

Schausteller lockten über zwei Millionen Menschen in diesem Jahr an


NÜRNBERG - So beliebt wie noch nie: Das Frühlingsfest lockte in den vergangenen zwei Wochen über zwei Millionen Besucher an, ein Rekord für die Schaustellerinnen und Schausteller auf dem Gelände am Dutzendteich in Nürnberg. [mehr...]

Das letzte Wochenende: So schön war das Nürnberger Frühlingsfest 15.04.2018 17:15 Uhr



Vom 31. März bis 15. April lockte das Volksfest mit Speis, Trank und Fahrattraktionen wieder zahlreiche Besucher an. Unsere Impressionen zeigen, wie bunt es auch am letzten Wochenende zuging - sowohl tagsüber als auch am Abend. [mehr...]

Nach Unfällen: Stadt will Nürnberger "Mausloch" entschärfen 08.04.2018 05:24 Uhr

Grünes Licht für Verhandlungen mit der Bahn nötig - Realisierung erst ab 2023


NÜRNBERG - Die Bahn will die Brücke Julius-Loßmann-Straße - im Volksmund auch "Mausloch" genannt – spätestens 2023/2024 erneuern. Die Verwaltung, die eine Gelegenheit sieht, die berüchtigte Engstelle endlich zu beseitigen, geht in die Offensive. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Toter Lkw-Fahrer an A9: Obduktionsergebnis steht fest 19.03.2018 16:39 Uhr

Tatverdächtige festgenommen - Entscheidung des Haftrichters noch offen


NÜRNBERG-FISCHBACH - Nach dem Tod eines Lastwagen-Fahrers auf dem Rastplatz Brunn an der A9 hat die Polizei bereits einen ersten Erfolg vermelden können. Am Montagnachmittag hat die Staatsanwaltschaft zudem einen Teil des Obduktionsergebnisses veröffentlicht. [mehr...]

Überfall auf Bäckerei in Langwasser: Polizei sucht Zeugen 19.03.2018 15:18 Uhr

Ein Mann bedrohte die Angestellte, erbeutete Bargeld und flüchtete anschließend


NÜRNBERG - Am Montagnachmittag überfiel ein bislang Unbekannter eine Bäckereifiliale im Nürnberger Stadtteil Langwasser. Die Polizei bittet nun die Öffentlichkeit um Hinweise. [mehr...]

Toter auf A9 bei Fischbach: Mordkommission ermittelt 18.03.2018 18:14 Uhr

Fernfahrer war am Sonntagmorgen gefunden worden - Leichnam wird obduziert


NÜRNBERG - Am Sonntagmorgen haben Parkende auf dem Rastplatz Brunn an der A9 nahe Nürnberg-Fischbach einen toten Fernfahrer mit schweren Kopfverletzungen gefunden. Die alarmierten Einsatzkräfte entdeckten wenig später eine weitere verletzte Person. [mehr...]

Verschwundene Postbotin: Anwesen von Heidi D. versteigert 14.03.2018 12:39 Uhr

Baufirma aus München kauft Haus in Fischbach für 180.000 Euro


NÜRNBERG - Zum ersten, zum zweiten, zum dritten! Am Mittwochvormittag ist das Haus der Fischbacher Postbotin, die am 13. November 2013 spurlos verschwand, unter den Hammer gekommen. [mehr...]

Reizgas an Nürnberger Schule versprüht: Elf Verletzte 12.03.2018 17:23 Uhr

Schülerin hantierte mit Tierabwehrspray - Keine gezielte Attacke


NÜRNBERG - Eine zwölfjährige Schülerin hat im Pausenraum der Georg-Holzbauer-Mittelschule Reizgas versprüht. Elf Kinder und Jugendliche klagten über Beschwerden, drei kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. [mehr...]

Fischbach: Haus von Postbotin Heidi D. wird versteigert 11.03.2018 05:54 Uhr

Seit 2013 fehlt jede Spur - Polizei hält Gewaltverbrechen für wahrscheinlich


NÜRNBERG - Viereinhalb Jahre ist es nun schon her, dass Heidi D. verschwunden ist. Die Polizei hält ein Gewaltverbrechen für wahrscheinlich. Das Haus, in dem sie zusammen mit ihrem Lebensgefährten lebte, wird kommende Woche versteigert. [mehr...]

Lebensgefahr: Tram fährt Fußgängerin am Doku-Zentrum an 18.02.2018 15:03 Uhr

Probleme auf der Linie 8 - Polizei sucht dringend nach Zeugen


NÜRNBERG - Kurz bevor die Straßenbahn einfuhr, wollte sie die Gleise überqueren: Eine 63-Jährige wurde direkt an der Haltestelle Doku-Zentrum von einer Tram erfasst. Die Polizei spricht von lebensgefährlichen Verletzungen - und sucht Zeugen. [mehr...]