21°

Mittwoch, 15.08.2018

|

Alle Informationen aus Roth

Roth: Die Kirchweih-Kartler vor 6 Stunden

Georg Strebs Runde spielt schon seit 30 Jahren


ROTH - Für Brigitte und Georg Streb aus Roth ist die "neue Rother Kirchweih" ein Grund, gleich doppelt zu feiern. Seit 30 Jahren treffen sich die beiden mit Familie und Freunden zu ihrem traditionellen "Kirchweih-Karteln" auf dem Festplatz. Zum ersten Mal wird nicht im Biergarten vor der unlängst abgerissenen Stadthalle gespielt. [mehr...]

Viel Beifall für "einen der wichtigsten Kulturträger" 14.08.2018 19:00 Uhr

Die Rother Schlosshofspieler punkteten auch mit Molières Komödie "Der Bürger als Edelmann" mit einer gelungenen Saison


ROTH - Am Anfang stand ein Singspiel im Rother Schlosshof mit dem Titel "Der Nachtwächter" – ein Spiel in Versen von Theodor Körner, bearbeitet von Michael Müller-Blattau, aufgeführt 1957 von der Sing- und Spielschar der Gemeindejugend innerhalb der evangelischen Kirchengemeinde Roth. Theater gespielt wird heuer immer noch im Schlosshof, die Gruppe ist mittlerweile ein Verein, der sich "Rother Schlosshofspiele" nennt. Aus der damaligen musischen Jugendarbeit ist ein Ensemble geworden, das über 60 Jahre später semiprofessionelle Züge trägt. [mehr...]

Ganz schön knifflig: Wenn das Geld im Knetgummi steckt 14.08.2018 16:06 Uhr

Bei Spielen auf der Wiese der Rother Ecclesia gab es 10-Cent-Stücke zu gewinnen


ROTH - Was tun, wenn das Kerwa-Geld von Oma schon verbraucht ist? Hier schafft der traditionelle Kindernachmittag auf dem Gelände der Ecclesia Abhilfe. Dort konnten die kleinen Kirchweihgäste nach Herzenslust Ping-Pong-Bälle mit einer Wasserpistole von Flaschenhälsen schießen, am Glücksrad drehen und versuchen, in Knetgummi steckende Geldstücke mit chinesischen Essstäbchen zu befreien [mehr...]

Rother "Festzug der Vereine" mit bunten Kostümen und gutgelaunten Menschen 13.08.2018 17:46 Uhr



Glücksdrachen, Boogietänzer, Ju-Jutsu-Kämpfer und Co.: Zur Rother Kirchweih fand der "Festzug der Vereine" statt. Dieser machte den Montagvormittag zu einem wahrhaftigen Spektakel, an dem sowohl Jung als auch Alt teilnahmen. [mehr...]

Bunte Gewänder und starke Show in Roth 13.08.2018 15:57 Uhr

"Festzug der Vereine" zur Rother Kirchweih mit virtuoser Sport-Akrobatik


ROTH - Grimmige Drachen, treffsichere Mini-Feuerwehrleute und schöne Menschen in bunten Renaissancegewändern: Der "Festzug der Vereine" zur Rother Kirchweih war am Montagvormittag wie immer vielfarbig, abwechslungsreich – und auf subtile Weise dazu geeignet, das Zwerchfell zu kitzeln. [mehr...]

Vogel-Sensation in Roth: Albino-Mauersegler aufgetaucht 13.08.2018 15:20 Uhr

Absolute Seltenheit im Tierreich wurde am Schloss Ratibor ausgebrütet


ROTH - Schneeweiß und so süß: Zu einer spektakulären Entdeckung kam es vor kurzem am Schloss Ratibor in Roth. Dort schlüpfte ein kleiner Mauersegler mit weißem Gefieder und roten Augen - ein Albino. Das ist eine absolute Seltenheit im Tierreich. [mehr...]

Kreisklinik Roth: Grünes Licht für neue Küche 13.08.2018 15:03 Uhr

Im Kellergeschoss des Neubaus ist Einrichtung geplant


LANDKREIS ROTH - Der größte Brocken kommt gleich zu Beginn: 120 Millionen Euro + X werden der Teilneubau und die Generalsanierung der Kreisklinik Roth in den nächsten acht bis zehn Jahren kosten. Alleine der erste Bauabschnitt wird inzwischen mit 51,1 Millionen Euro taxiert. Das sind 4,8 Millionen Euro mehr als noch 2017 geschätzt. [mehr...]

Psychedelische Erfahrungen auf der Rother Kerwa 13.08.2018 06:00 Uhr

Im Festzelt und auf dem Kirchweihplatz der Kreisstadt herrscht seit Freitag Hochbetrieb


ROTH - Rechtzeitig zum Auftakt der Rother Kirchweih sanken die hochsommerlichen Temperaturen auf ein erträgliches Maß. Und apropos Maß, das Bier schmeckte in dem neuen Festzelt den Festbesuchern gleich doppelt so gut als früher in der Stadthalle, die nun wirklich niemand mehr ernsthaft vermisste. Auf der Bühne gab es flotte Musik von Stimmungsbands, wie "Klostergold", "Bassd schO" oder "Gipfelgaudi" zu hören, aber auch Traditionalisten wurden bei der musikalischen Darbietung des Musikvereins Röttenbach oder den "Rothsees" nicht enttäuscht. Beim Rahmenprogramm wurde ebenfalls auf Altbewährtes nicht verzichtet, wie etwa die Kleintierschau im "Lohgarten" oder der Fotoausstellung des Schwabacher Fotoclubs im Stadtgarten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

"Neue" Rother Kirchweih lockte mit Riesenrad und Party im Festzelt 12.08.2018 21:58 Uhr



Ganz schön was los war dieses Wochenende auf der "neuen" Rother Kirchweih: In Kombination mit flotter Rockmusik hat sich vor allem das Festzelt, in dem über 300 Leute Platz finden, als ein wahrer Publikumsmagnet erwiesen. [mehr...]

Roth: Nur Pokémon-Jäger zeigten kein Interesse 12.08.2018 17:38 Uhr

Fotoclub Schwabach stellt im Rother Stadtgarten aus


ROTH - Auch in diesem Jahr stellte der Schwabacher Fotoclub parallel zur Rother Kirchweih im Stadtgarten aus. Vorsitzender Michael Engelhardt meinte gar, dies sei "unsere bisher schönste Ausstellung in Roth". In der Tat spiegelt sich in den 35 großformatigen auf Lkw-Planen gedruckten Bildern fast das gesamte Spektrum der Fotografie wieder. Von Macroaufnahmen über Architektur und Landschaft bis hin zu Street- und People-Fotografie waren viele Sparten vertreten. [mehr...]