10°

Donnerstag, 21.02.2019

|

Alle Informationen aus Hilpoltstein

Gegen Betonwand geprallt: 35-Jähriger stirbt bei Hilpoltstein vor 4 Stunden

Notarzt konnte nur noch den Tod des Autofahrers feststellen


HILPOLTSTEIN - Bei einem schweren Unfall auf der Staatsstraße zwischen Hilpoltstein und Mörlach ist am Mittwoch ein 35-Jähriger tödlich verunglückt. In einer Unterführung war er mit seinem Auto gegen eine Betonwand geprallt. [mehr...]

Für ein Jahr Däumchen drehen ist keine Zeit vor 10 Stunden

TV Hilpoltstein und Grundschule kooperieren bei Freiwilligem Sozialen Jahr — Jetzt bewerben


HILPOLTSTEIN - Bildung braucht Bewegung: Dieser Leitsatz beschreibt die Kooperation zwischen dem TV Hilpoltstein und der Grundschule. Dazu sind Freiwillige, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren, unabdingbar. Zwei halfen bisher beim Schwimmunterricht und einer Tischtennis-Gruppe. [mehr...]

Hilpoltsteiner Altstadtring wird zur Bundesstraße 19.02.2019 21:00 Uhr

Umleitung wegen Teilsperrung der B2 führt ab 11. März über Hilpoltstein und Heideck


HILPOLTSTEIN - Die Wernsbacher werden durch eine Umfahrung, die derzeit gebaut wird, entlastet; die Heidecker und Hilpoltsteiner belastet. Zumindest zeitweise, denn ab Montag, 11. März, wird der Verkehr auf der Bundesstraße in Richtung Süden für sechs Wochen vor Wernsbach abgeleitet. Die Umleitung führt über Eckersmühlen, Hilpoltstein und Heideck. Kurz hinter der Grenze zum Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gelangen die Kraftfahrer wieder auf die B 2 Richtung Augsburg. [mehr...]

Die Kampfansage an den Spitzenreiter 11.02.2019 16:45 Uhr

TT-Oberliga: TV Hilpoltstein II rückt vor dem Schlagerspiel durch das 9:3 gegen Bayern auf Rang zwei


HILPOLTSTEIN - Fast schon ein Gipfelsturm für Hilpoltsteiner Oberliga-Mannschaft: Sie gewann gegen die Reserve des FC Bayern München 9:3 und schob sich damit auf den zweiten Tabellenplatz. Weiter geht es für die zweite Garnitur der TT-Abteilung in zwei Wochen mit dem Schlager gegen Spitzenreiter TSV Gräfelfing. [mehr...]

Hilpoltstein: Hütte in Flammen 10.02.2019 16:34 Uhr

Schreck am Sonntagmorgen


HILPOLTSTEIN - Schreck am frühen Sonntagmorgen in der Hilpoltsteiner Eichendorffstraße. Dort brannte eine Gartenhütte lichterloh. [mehr...]

Hilpoltstein: Kontrolle übers Auto verloren 10.02.2019 16:22 Uhr

Zu viel "getankt": 59–Jähriger prallte in den Gegenverkehr


HILPOLTSTEIN - Am Freitagnachmittag verursachte ein alkoholisierter Hilpoltsteiner auf der Staatsstraße zwischen Eckersmühlen und Hilpoltstein einen schweren Verkehrsunfall. [mehr...]

Kleine Hilpoltsteiner brauchen mehr Platz 09.02.2019 06:00 Uhr

Kindertagesstätten sind voll — Neubau auf der Dorotheenhöhe?


HILPOLTSTEIN - Die Hilpoltsteiner Kindertageseinrichtungen sind proppenvoll. Wenn der Betreuungsbedarf weiterhin steigt, wird die Stadt nicht umhinkommen, eine neue Kita zu bauen. Als Standort käme das Neubaugebiet "Dorotheenhöhe" infrage, wie in der jüngsten Sitzung des Stadtrats deutlich wurde. [mehr...]

Stadt Hilpoltstein will selbst Wohnungen bauen 08.02.2019 16:34 Uhr

Architekt gesucht - Freie Wähler setzen weiter auf den Markt


HILPOLTSTEIN - Das Thema kommunaler (sozialer) Wohnungsbau erfuhr in der jüngsten Sitzung des Hilpoltsteiner Stadtrats nach Monaten des Diskutierens eine erste Weichenstellung: Ein europaweites Vergabeverfahren für die Architektenleistungen unter Ausschöpfung staatlicher Zuschüsse. [mehr...]

Hilpoltstein hat zwei harte Nüsse zu knacken 08.02.2019 15:50 Uhr

Tischtennis, 2. Bundesliga: Am Wochenende zwei Spiele für den TV — Bad Homburg am Sonntag zu Gast


HILPOLTSTEIN - Die Zweitliga-Mannschaft des TV Hilpoltstein ist mitten im Abstiegskampf – ihr derzeitiger Tabellenplatz neun würde für den Klassenerhalt nicht reichen. Und noch ist kein Land in Sicht, denn das kommende Wochenende wird wohl das kniffligste der Rückrunde: Am Samstag tritt der TV beim FSV Mainz an, am Sonntag, 14 Uhr, empfängt er dann Bad Homburg in der Stadthalle. [mehr...]

Sieben Tage im Stundentakt von Hilpoltstein nach Roth 08.02.2019 05:27 Uhr

Grüne im Kreis fordern Attraktivitätssteigerung der "Gredl" — Streckenelektrifizierung und Anschluss ans S-Bahn-Netz unabdingbar


HILPOLTSTEIN/ROTH - Die Grünen im Landkreis Roth fordern eine Attraktivitätssteigerung der "Gredl". "Wegen des Betriebsstopps ab 20 Uhr an Wochentagen ist die Bahn für viele Pendler keine Alternative zum Auto. So wird das mit der schon wegen des Klimaschutzes notwendigen Verkehrswende nichts", sagte der Hilpoltsteiner Christoph Leikam, Sprecher des Kreisverbands. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden