Dienstag, 20.11.2018

|

Alle Informationen aus Allersberg

Unfall auf A9 bei Feucht: Fahrer fällt in Sekundenschlaf 14.11.2018 14:57 Uhr

Die Fahrbahn musste gesperrt werden


FEUCHT/ALLERSBERG - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fiel ein Kurierfahrer auf der A9 zwischen Allersberg und Feucht in Sekundenschlaf. Dabei kam sein Fahrzeug ins Schleudern. [mehr...]

Allersberg und Greding feierten Start in närrische Jahreszeit 11.11.2018 16:50 Uhr

Am 11.11.um 11.11 Uhr wurde die Session 2018/19 eröffnet


ALLERSBERG - Die närrische Zeit ist angebrochen. Am Sonntag, 11.11, feierten das Allersberger Faschingskomitee und die Gredinger Gredonia ab 11.11 Uhr den Faschingsauftakt. [mehr...]

"Ernstzunehmend": Herrmann äußert sich zu ICE-Anschlag 06.11.2018 17:36 Uhr

Innenminister stuft Fall als sehr außergewöhnlich ein


MÜNCHEN/ALLERSBERG - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hält den Fall des über eine ICE-Strecke gespannten Drahtseils für sehr außergewöhnlich. "Das ist eine ganz ungewöhnliche Art eines Anschlagversuchs", sagte er am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in München. [mehr...]

Seil über ICE-Strecke: LKA gibt neue Details bekannt 06.11.2018 10:21 Uhr

Bei der Suche an der ICE-Trasse wurden weitere Papierfragmente gefunden


NÜRNBERG - Unbekannte hatten Anfang Oktober ein Stahlseil über ICE-Schienen bei Allersberg gespannt. Niemand wurde verletzt, allerdings wurde ein Drohschreiben gefunden. Die Polizei ermittelt zusammen mit dem Bayerischen Landeskriminalamt (LKA) auf Hochtouren - seit Dienstag sind neue Details bekannt. [mehr...]

Versuchter ICE-Anschlag: Polizei ermittelt in alle Richtungen 05.11.2018 18:34 Uhr

Wollte ein Einzeltäter vor der Landtagswahl Stimmung gegen Flüchtlinge machen?


ALLERSBERG - Im Fall des über eine ICE-Strecke gespannten Stahlseils sind die Recherchen der Behörden zu den Hintergründen weiterhin offen. "Wir ermitteln in viele Richtungen - natürlich auch in den rechten Bereich, aber auch in viele andere Richtungen", sagte ein Sprecher des bayerischen Landeskriminalamts am Montag. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Gespanntes Seil: ICE-Attentat hatte wohl keinen IS-Bezug 04.11.2018 14:37 Uhr

"Welt am Sonntag" hatte berichtet, ein Bezug zu der Terrormiliz werde geprüft


ALLERSBERG - Einen Monat nach einem schweren Zwischenfall mit einem gespannten Stahlseil auf der ICE-Strecke zwischen Nürnberg und München ist noch unklar, wer hinter der Tat steckt. [mehr...]

Drahtseil-Angriff auf ICE: Bahn erkannte Brisanz erst spät 31.10.2018 08:00 Uhr

Erst 17 Tage nach dem Vorfall wurde der Vorfall der Bundespolizei gemeldet


ALLERSBERG - Die Deutsche Bahn hat die Bundespolizei erst mit 17-tägiger Verzögerung von der Stahlseil-Attacke auf einen ICE bei Allersberg informiert: Das Unternehmen hatte den Vorfall vorher deutlich harmloser eingeschätzt. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Attentat auf ICE: Polizei will Strecke erneut absuchen 30.10.2018 15:24 Uhr

Unbekannte hatten Anfang Oktober ein Stahlseil auf der ICE-Strecke gespannt


ALLERSBERG - Mit hoher Geschwindigkeit rast ein ICE gegen ein Stahlseil, das über die Schienen gespannt ist. Außer einem Sachschaden passiert wenig. Der Vorfall beschäftigt aber trotzdem zahlreiche Ermittler. [mehr...]

LKA bestätigt versuchten Anschlag auf ICE bei Allersberg 29.10.2018 18:52 Uhr

Am Tatort wurden Schreiben und Graffiti in arabischer Sprache entdeckt


ALLERSBERG - Erschreckender Vorfall auf der Bahnstrecke zwischen Nürnberg und München: In der Nacht des 7.Oktobers haben Unbekannte über die ICE-Gleise ein Stahlseil gespannt. Am Tatort fand sich zudem ein Drohschreiben - die Ermittlungen laufen nun auf Hochtouren und die Polizei sucht Zeugen. [mehr...]

Bei Allersberg: Auf überholenden Bus aufgefahren 19.10.2018 14:51 Uhr

Karambolage auf der Autobahn 9 mit Pkw ging relativ glimpflich aus


HILPOLTSTEIN - Vergleichsweise glimpflich ging ein missglücktes Überholmanöver am Mittwochnachmittag aus: Während ein Bus einen Lastwagen überholte, fuhr ein Auto auf den Bus auf. Nur eine Person wurde leicht verletzt. [mehr...]