Montag, 12.11.2018

|

Alle Informationen aus Waischenfeld

Werbeveranstaltung für gigantisches Wasservorkommen 08.11.2018 23:24 Uhr

Der Anschluss von Köttweinsdorf an die Juragruppe verzögert sich um ein halbes Jahr — und er wird spürbar teurer


KÖTTWEINSDORF - Der Anschluss des Waischenfelder Ortsteils Köttweinsdorf an die Juragruppe als kommunaler Wasserversorger verzögert sich um ein halbes Jahr. Außerdem wird die Baumaßnahme teurer als ursprünglich geschätzt. Dies gab Juragruppen-Geschäftsleiter Hans Hümmer bei der mit rund 40 Bürgern gut besuchten Bürgerversammlung im Gasthof Mai-Hof in Köttweinsdorf bekannt. [mehr...]

Waischenfeld: Kurioses und Schönes aus der Region 04.11.2018 20:25 Uhr

Künstlermarkt lockte mit Wein von der Neubürg und Schmuck aus Fahrradschläuchen


WAISCHENFELD - Der 16. Regionale Künstlermarkt der ILE-Region "Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz" am Sonntag war ein voller Erfolg und ein Besuchermagnet. [mehr...]

Glocke in Saugendorf bimmelt wieder 02.11.2018 07:55 Uhr

Läutwerk in Kapelle des Waischenfelder Ortsteils repariert


WAISCHENFELD - Die Glocke der kleinen Kapelle im Ortsteil Saugendorf (Stadt Waischenfeld) läutet wieder. Das teilte Stadträtin Hedwig Schrüfer, die in der Ortschaft wohnt, auf Anfrage unserer Zeitung hin, mit. Die Bevölkerung hatte schon bedauert, dass das Läutwerk kaputt ist, denn mit den Glocken werden auch – wie es auf dem Land Sitte ist – Todesfälle im Ort angezeigt. Hedwig Schrüfer hatte sich in den vergangenen Tagen darum gekümmert, dass der Schaden so bald wie möglich repariert wird. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Frauen in Saris und landestypische Köstlichkeiten 30.10.2018 23:17 Uhr

Pater Rajesh Lugun sorgt für indisches Flair in der Bürgerhalle Waischenfeld — Spenden für Kinderwohnheim


WAISCHENFELD - Rund 350 Gäste aus dem Seelsorgebereich Fränkische Schweiz Nord folgten der Einladung von Stadtpfarrer Pater Rajesh Lugun und kamen in die festlich geschmückte Sport- und Bürgerhalle, um mit ihrem Pfarrer einen außergewöhnlichen Abend mit indischem Flair zu feiern. [mehr...]

Auf dem Jakobsweg die Nähe Gottes intensiv gespürt 30.10.2018 11:51 Uhr

Thomas Thiem aus Siegritzberg war vier Wochen mit dem Ziel Santiago de Compostela unterwegs — Beeindruckende Atmosphäre


SIEGRITZBERG - Eine Erfahrung fürs Leben mit wunderschönen Erinnerungen, die er nicht missen möchte, nennt Thomas Thiem aus Siegritzberg seine vierwöchige Wanderschaft entlang des Jakobsweg mit dem Ziel Santiago de Compostela in Galizien (Spanien). [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Waischenfelder Schützen stapeln hoch 18.10.2018 22:54 Uhr

40 Jahre seit Wiedergründung "unter falschem Namen" gefeiert — Kommissarischer Vorsitzender bestätigt


WAISCHENFELD - Man schrieb den 17. Mai 1978, als im Nebenzimmer des Braugasthofes Heckel die Schützengesellschaft Waischenfeld wiedergegründet wurde. Allerdings fand sich der Verein unter falschem, königlichen Namen zusammen. Vier Jahrzehnte später feierten die Waischenfelder Schützen im Bavaria-Sportheim ihr 40-jähriges Bestehen. [mehr...]

Landtagswahl in Bayern: Ergebnisse im Stimmkreis Bayreuth 14.10.2018 22:38 Uhr

Erst- und Zweitstimmen - Aktuelle Daten und Fakten für die Stimmkreisnummer 403


BAYREUTH - Das vorläufige Endergebnis für den Stimmkreis Bayreuth (403) steht fest. Danach geht das Direktmandat an die CSU-Kandidatin Gudrun Fischer-Brendel. [mehr...]

Wo liegt Arkadien in Waischenfeld? 11.10.2018 17:40 Uhr

Die Stadt Waischenfeld pflegt das Literatur-Thema "Gruppe 47" weiter. Und hat nun einen Literaturweg eröffnet, der an das legendäre Autorentreffen im Jahr 1967 erinnert. Ein Vorgeschmack auf das, was kommen könnte.


WAISCHENFELD - Die Stadt Waischenfeld wandelt weiter zielsicher auf künstlerischen Pfaden. Und hat nun einen "Literaturweg" eingeweiht, der ein vielversprechender Vorbote ambitionierter Projekte sein könnte. [mehr...]

Wiesent und Co.: Wie lassen sich Flüsse besser schützen? 04.10.2018 06:00 Uhr

Bürgermeister und Landwirte diskutierten mit dem Wasserwirtschaftsamt


PINZBERG - Bürgermeister und Landwirte aus dem Landkreis Forchheim haben mit dem Wasserwirtschaftsamt über den Zustand der Gewässe diskutiert. Es wurde sehr kontrovers. Die Landwirte fühlten sich angegriffen. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Waischenfeld: Der Herbst verabschiedet den trockenen Sommer 26.09.2018 11:00 Uhr

Die Gärtnereien der Fränkischen Schweiz geben Tipps für die neue Jahreszeit


WAISCHENFELD - "Der Herbst ist die Jahreszeit, in der die Natur die Seite umblättert" — dieser Spruch ist derzeit im Eingangsbereich der Gärtnerei Wiedow in Gößweinstein zu lesen. Die Floristin- und Gärtnermeisterin Anna-Lena Wiedow sagt: "Gerade jetzt im Herbst sehnen sich die Kunden nach Herbstfarben wie Beere oder Orange. Ein Besuch bei Gärtnereien in der Fränkischen Schweiz. [mehr...]