-0°

Sonntag, 18.02. - 02:35 Uhr

|

Alle Informationen aus Schnabelwaid

Schnabelwaid: Waschbär schaute zur Tür herein 04.02.2018 19:55 Uhr

Possierliches Tier besuchte Ehepaar im Garten — Sehr selten in der Region


PEGNITZ/SCHNABELWAID - Ungewöhnlichen Besuch hatten in den vergangenen Tagen Siegfried und Karin Bauer aus Schnabelwaid. "Durch die Terrassentür im Wohnzimmer schaute von außen ein Waschbär rein", berichtet Karin Bauer, die mit ihrem Mann in der Hauptstraße, am Ortsrand, wohnt. [mehr...]

Schnabelwaid: Vater vereidigt Sohn für Ratsgremium 21.01.2018 17:50 Uhr

CSU-Listennachfolger Julian Hofmann wurde von Bürgermeister Hans-Walter Hofmann ins Amt eingeführt


SCHNABELWAID - Der Marktgemeinderat ist wieder komplett. Julian Hofmann wurde in der Sitzung am Freitagabend als CSU-Listennachfolger von Bürgermeister Hans-Walter Hofmann vereidigt. [mehr...]

Ein "Baby" für die Schnabelwaider Feuerwehr 10.01.2018 19:58 Uhr

Neues Fahrzeug wird derzeit noch geschont — Auto fasst mehr Wasser, kann aber weniger Menschen transportieren


SCHNABELWAID - Die Wehr darf sich freuen. Sie hat jetzt ein neues Fahrzeug in der Halle stehen. Und nicht nur Kommandant Stefan Kiefhaber ist stolz: "Es wurde Zeit und es ist gut, dass wir wieder ein neues haben." [mehr...]

Pfarrer-Duo geht ab März getrennte Wege 03.01.2018 13:28 Uhr

Vakanz in Schnabelwaid: Anna Bamberger wechselt nach Würzburg und die Kollegin Tina Meiler-Binder nach Selb


SCHNABELWAID - "Es fällt mir sehr schwer zu gehen", sagt die Schnabelwaider Pfarrerin Anna Bamberger. Sie wechselt zum 1. März nach Würzburg. Ihre Kollegin Tina Meiler-Binder, mit der sie sich die Pfarrstelle teilt, geht zum 1. März nach Selb. [mehr...]

Reduzierter Mehrwertsteuersatz als Schlüssel zum Glück? 12.12.2017 22:50 Uhr

Hotel- und Gaststättenverband will analog der Handwerksbranche eine Absenkung auf sieben Prozent erreichen — Nikolaus zu Gast


SCHNABELWAID - "Wir müssen immer neue Weichen stellen – in den Unternehmen genauso wie in der Politik": Das war die Kernaussage des Kreisvorsitzenden Engin Gülyaprak bei der Jahresschlussfeier des Hotel- und Gaststättenverbands im Landgasthof Freiberger in Schnabelwaid. [mehr...]

Das Schnabelwaider Projekt "Eislast" nimmt Gestalt an 06.12.2017 15:00 Uhr

Mast der 150-Kilovolt-Leitung bei Preunersfeld ausgetauscht, acht weitere folgen bis Jahresende


PREUNERSFELD - Es ist eine der größten Maßnahmen des Projektes "Eislast". Das Bayernwerk tauscht zurzeit Strommasten aus. Acht bis zwölf Millionen Euro kostet das im Jahr. Bei Schnabelwaid läuft dazu ein Zwei-Millionen-Projekt. Am Dienstag wurde beim Ortsteil Preunersfeld ein Mast der 150-Kilovolt-Leitung ausgetauscht, nächste Woche ist einer bei Schnabelwaid, direkt an der B2 dran. [mehr...]

Schnabelwaider Bürgermeister: "Das ist unser neuer Kindergarten" 03.11.2017 13:57 Uhr

Freude beim Hans-Walter Hofmann über 500.000 Euro Stabilisierungshilfe — Es gibt viele Baustellen


SCHNABELWAID - Der erste Gedanke von Schnabelwaids Bürgermeister Hans-Walter Hofmann (CSU) war: "Das ist unser neuer Kindergarten." Vergangene Woche hat er erfahren, dass seine Kommune heuer 500.000 Euro Stabilisierungshilfe bekommt. Für Hofmann ist das wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. [mehr...]

"Hätten Püttlachsee doch bauen sollen" 20.10.2017 17:51 Uhr

Bürgermeister aus dem Landkreis erlebten in Südböhmen, wie Wasser den Tourismus belebt


POTTENSTEIN - Von was haben Kommunalpolitiker aus der Region in der Vergangenheit nicht alles geträumt? Von einem See, Ferienparks oder einem Baumwipfelpfad. Jetzt haben sie zu ihrem großen Erstaunen das Ergebnis gesehen, allerdings nicht in der Fränkischen Schweiz, sondern im benachbarten Böhmen. [mehr...]

Bürgermeister zeigen sich von Südböhmen begeistert 19.10.2017 23:47 Uhr



Begeistert kehrten Bürgermeister und Räte aus dem Landkreis Bayreuth von einer Informationsfahrt des Gemeindetags durch die Region um Budweis in Südböhmen zurück. Alles, was sie sich einst für die Fränkische Schweiz gewünscht hatten, fanden sie hier realisiert, dank zahlreicher Investoren vor allem aus den Niederlanden. Der Moldau-Stausee bei Lipno samt seinen Ferienparks, die Bierstadt Budweis, Krumau als "Perle Südböhmens" oder das nach Windsor-Vorbild errichtete Schloss Frauenberg sind heute Touristen-Hochburgen ersten Ranges. [mehr...]

FSV Schnabelwaid steht vor dem Aus 15.10.2017 15:22 Uhr

Verein findet einfach keinen Vorsitzenden


SCHNABELWAID - Die Enttäuschung bei Gerhard Ziegler war greifbar. "Es ist traurig, wenn man 25 Jahre Tag und Nacht gearbeitet und zusammen etwas geschaffen hat und sich niemand findet, der es fortführt", sagte der Vorsitzende des FSV Schnabelwaid. [mehr...]