20°

Dienstag, 27.06. - 21:06 Uhr

|

Alle Informationen aus Plech

Artistische Meisterleistung beim Fotofestival in Plech 20.06.2017 17:57 Uhr

Riesenbilder: Andreas Wolf und Holger Grzimek nehmen erstmals die „Kamuka“ des Kameramuseums in Betrieb


PLECH - Zum Mekka für Fotofreunde aus ganz Deutschland wurde die 1300-Seelen-Gemeinde beim Fotofestival 2017 des Deutschen Kameramuseums. Ein bunter Themenstrauß rund um die Fotografie und Amateurfilmerei lockte bei schönstem Fotografierwetter die Massen an. [mehr...]

Private Maßnahmen machen Plech schöner 19.06.2017 11:56 Uhr

Im Zuge der Dorferneuerung wurden 116 Projekte mit 466.000 Euro bezuschusst — Vorstandsmitglieder geehrt


PLECH/BAMBERG - Nach fast drei Jahrzehnten steht die Dorferneuerung Plech vor dem Abschluss. Der Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberfranken, Anton Hepple, hat darum den Mitgliedern des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft Plech schon mal Urkunden für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit überreicht. [mehr...]

Plech: Ärztin verabschiedet 15.06.2017 08:57 Uhr

Rührende Szenen in der Praxis: Die langjährige, beliebte Plecher Ärztin Elena Pak geht jetzt in den Ruhestand


PLECH - Ihr fällt es sichtlich schwer: Die Allgemeinärztin Elena Pak hat diesen Freitag in Plech ihren letzten Praxistag, sie geht in Ruhestand. 21 Jahre lang war sie typische Landärztin, kannte ihre Patienten, die auch mal bei ihr das Herz ausschütten konnten und war rund um die Uhr für sie da. [mehr...]

Kletterfestival kommt wohl nicht nach Plech 12.06.2017 07:55 Uhr

Viel Zurückhaltung im Gemeinderat: Sorge um ausreichend Park- und Campingplätze


PLECH - Es zeichnet sich ab, dass die Marktgemeinde nicht als Veranstaltungsort für das Frankenjura-Kletterfestival infrage kommt. [mehr...]

Überraschung für Macher des Plecher Kameramuseums 10.06.2017 08:53 Uhr

Ehepaar aus Gunzenhausen spendet der Einrichtung eine umfangreiche Privatsammlung voller seltener Photographica


PLECH - Mit Spenden hat das Deutsche Kameramuseum seit Jahren reichlich positive Erfahrungen gemacht. Nicht selten werden der Plecher Einrichtung antike Kameras und wertvolle Projektoren, ganze Bibliotheken mit Zeitschriften und Fachbüchern oder erlesene Einzelstücke von der Leica bis zur Hasselblad kostenlos überlassen. Aber was die Museumsmacher um den früheren Pegnitzer Journalisten Kurt Tauber (66) jetzt gleich zweimal erlebten, stellt alle bisherigen freudigen Überraschungen in den Schatten. [mehr...]

Bernhecker Pferdefest litt unter schlechtem Wetter 04.06.2017 15:42 Uhr



Pech mit dem Wetter hatten in diesem Jahr die Veldensteiner Kaltblutfreunde, weil der Frühsommer ausgerechnet in der Nacht vor dem traditionellen Bernhecker Pferdefest eine Pause einlegte und der Himmel seine Schleusen öffnete. Zwar kam bei der Pferdesegnung das Weihwasser noch von oben, doch später lockerte es etwas auf. Und die Pferdeschau konnte doch noch über die Bühne gehen, wenn auch mit etwas weniger Zuschauern und Tieren als in den Vorjahren. [mehr...]

Unternehmungslustige Frauenrunde in Ottenhof 04.06.2017 09:23 Uhr

Der Damenstammtisch trifft sich einmal im Monat — Zahlreiche Projekte auf der Agenda


OTTENHOF - Auch Frauen können Stammtisch. Im Gasthaus "Grüner Kranz" trifft sich jeden letzten Mittwoch im Monat der Damenstammtisch. In ihrer Tracht, schwarzes Shirt und rotes Tuch mit dem Stammtisch-Namen bedruckt, sitzen sie zusammen und reden und planen ihre nächsten Unternehmungen. [mehr...]

Ottenhof trauert um eines seiner "Urgesteine" 31.05.2017 17:21 Uhr

Friedrich Sörgel war in verschiedenen Vereinen, bei der Feuerwehr und im Marktrat aktiv


Mit Friedrich Sörgel hat Ottenhof eines seiner "Urgesteine" verloren. Er war nicht nur in verschiedenen Vereinen aktiv, sondern hatte auch sechs Jahre lang Sitz und Stimme im Marktgemeinderat. [mehr...]

Das Jahr der offenen Tür beim BdS Betzenstein/Plech 31.05.2017 11:08 Uhr



Der Bund der Selbständigen (BdS) Betzenstein-Plech veranstaltet ein Jahr der offenen Tür. Im Lauf des Jahres präsentieren dabei Mitglieder ihre Betriebe und Angebote. [mehr...]

Telekom-Kunden müssen selbst aktiv werden 30.05.2017 09:53 Uhr

Verträge müssen geändert werden: Neue Leitung bedeutet nicht, dass das Internet automatisch schneller wird


PLECH - Einige Internetkunden sind derzeit verwirrt und verärgert. Obwohl die Telekom ihr Breitbandnetz in der Gemeinde eigenwirtschaftlich ausgebaut hat, ist das Internet bei den Kunden noch nicht schneller geworden. [mehr...]