Mittwoch, 26.04. - 02:19 Uhr

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Dorfladen Trockau: Alternativer Standort weg vom Zentrum vor 7 Stunden

Rund 60 Besucher bei Infoveranstaltung zu Vorhaben in Pegnitzer Ortsteil — Trockauer wägen die Vor- und Nachteile ab


Dorfladen Trockau: Alternativer Standort weg vom Zentrum

TROCKAU - Die Trockauer lassen nicht locker. Sie wollen an ihren Plänen für einen Dorfladen festhalten. Auch wenn der Wunschstandort im ehemaligen Landgasthof Herlitz nach einem Gerichtsurteil nicht zu verwirklichen sein dürfte. Sie suchen nach einer Alternative — und sind dabei gleich mehrfach fündig geworden. [mehr...]

Pegnitzer Schüler schmieden Zukunftspläne vor 8 Stunden

Jugendliche opfern Freizeit, um sich mit Thema Arbeit und Beruf zu beschäftigen


Pegnitzer Schüler schmieden Zukunftspläne

PEGNITZ - Bereits zum siebten Mal gab es das dreitägige Seminar "Starthilfe – Orientierungstage für künftige Berufseinsteiger". Zehn Realschüler opferten dafür freiwillig drei Ferientage. [mehr...]

Auf Opfer eingetreten: Brutaler Vorfall in Gräfenberg 24.04.2017 16:29 Uhr

Zwei Tatverdächtige in U-Haft - Versuchter Totschlag und Erpressung


Auf Opfer eingetreten: Brutaler Vorfall in Gräfenberg

GRÄFENBERG - Nach einer "massiven körperlichen Auseinandersetzung" am Freitagabend in Gräfenberg haben Polizisten sechs Männer vorläufig festgenommen. Das Opfer, ein 36-Jähriger, erlitt Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Kripo Bamberg ermittelt wegen versuchten Totschlags. [mehr...]

Kommunionen und Konfirmationen in Pegnitz und Umgebung 24.04.2017 15:36 Uhr


Kommunion in Gößweinstein
Konfirmation in Plech
Kommunion in Pottenstein

Zahlreiche Kommunion- und Konfirmationskinder haben in Gottesdiensten ihren ersten aktiven Kontakt mit Gott gefeiert. Wir haben die Kommunionen und Konfirmationen in der Region in einer Bildergalerie zusammengefasst. [mehr...]

"Vorbild für viele Generationen in der Stadt Pegnitz" 23.04.2017 22:49 Uhr

ASV-Handballtrainer Karl Ross verabschiedet — Viele ehemalige Spieler kamen zur Feier in die Christian-Sammet-Halle


"Vorbild für viele Generationen in der Stadt Pegnitz"

PEGNITZ - Damit hatte Handball-Legende Karl Ross (70) nicht gerechnet: Zu seiner offiziellen Verabschiedung erschienen außer der aktuellen Mannschaft auch rund 70 ehemalige ASV-Spieler, um Ross ihre Aufwartung zu machen. [mehr...]

Glockenklänge verraten in Pegnitz mehr als die Uhrzeit 23.04.2017 08:55 Uhr

Türkenläuten, Mittagsläuten oder Brotzeitläuten — Geläut aus Bartholomäuskirche erklingt nicht nur stündlich


Glockenklänge verraten in Pegnitz mehr als die Uhrzeit

PEGNITZ - Schon seit fast einem halben Jahrtausend kann man in Pegnitz die Uhrzeit am Rathaus ablesen. Am Kirchturm ist ebenfalls ein Zeitmesser angebracht, der sogar noch älter ist. Und auch die Glocken an beiden Gebäuden läuten schon seit dem 15. Jahrhundert. [mehr...]

Was wird aus dem brach liegenden Pep-Areal in Pegnitz? 22.04.2017 19:55 Uhr

Künftige Entwicklung soll im Rahmen von Isek erfolgen — Stadt Pegnitz will die Fläche für ihre Zwecke nutzen


Was wird aus dem brach liegenden Pep-Areal in Pegnitz?

PEGNITZ - Es ist Geduld gefragt – in der Verwaltung, bei den Bürgern. Nach wie vor ist offen, wie es weitergeht mit dem riesigen Areal mitten in der Stadt, auf dem einst mit dem Pep-Einkaufszentrum und dem Kaufhaus K&P die Verbraucherwelt in Ordnung war. [mehr...]

Pegnitz: Karl Ross verlässt die Handball-Bühne 22.04.2017 17:10 Uhr

Karl Ross hat die Pegnitzer ASV-Handballer 49 Jahre ununterbrochen trainiert — Fairness als Markenzeichen


Pegnitz: Karl Ross verlässt die Handball-Bühne

PEGNITZ - Karl Ross ist ein Phänomen: 49 Jahre hat er die erste Mannschaft der ASV-Handballer trainiert – ohne Unterbrechung. Woche für Woche, Jahr um Jahr, Jahrzehnt um Jahrzehnt. Jetzt ist Schluss – der große Pegnitzer Sportsmann verlässt die Handballbühne. [mehr...]

"Dicke Kröten" bei historischer Chance 21.04.2017 18:04 Uhr

Gunzenhausen will wie die Stadt Pegnitz Bahnhof samt Umgriff erwerben


"Dicke Kröten" bei historischer Chance

PEGNITZ - Die Stadt ist derzeit mächtig aktiv in Sachen "Pegnitz-Nord", dem Gelände rund um das PEP und den Bahnhof. Dieser Tage wurde nicht nur der Kauf des BayWa-Geländes verkündet, vielmehr sollen auch erneute Gespräche mit der Bundesbahn über den Erwerb des Bahnhofsgeländes geführt worden sein. Wir vom "Räuberstübl" haben im Internet sogar ein Verlaufs-Protokoll über eine nicht-öffentliche Stadtrats-Sitzung gefunden. [mehr...]

Vereine aus Hollfeld, Plech und Pegnitz erhalten Zuschüsse 21.04.2017 17:05 Uhr

Gruppen gewinnen jeweils 1000 Euro bei Aktion der Sparkasse Bayreuth


Vereine aus Hollfeld, Plech und Pegnitz erhalten Zuschüsse

PEGNITZ/PLECH - Zehn Vereine aus der Region sind mit einem Gewinn von jeweils 1000 Euro bedacht worden. [mehr...]