20°

Dienstag, 27.06. - 21:08 Uhr

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Sachverständiger spürt Wasserschäden im Pegnitzer Cabriosol nach vor 1 Stunde

Probleme in dem 17 Millionen teuren Freizeitbad begannen bereits 2011 — Experte soll endlich Licht ins Dunkel bringen


PEGNITZ - Kühles Nass ist das, wofür das Cabriosol in Pegnitz steht: Das 17 Millionen Euro teure Bad, das vor nicht mal sieben Jahren eingeweiht worden ist, kann sich sehen lassen. Es bietet tolle Bademöglichkeiten und ist bekannt für seine herrliche Saunalandschaft. Doch "Feuchtigkeit" macht an Stellen, wo sie unerwünscht ist, Ärger. Jetzt leitet die Betreibergesellschaft ein Beweissicherungsverfahren ein. [mehr...]

Pegnitzer Mediziner ist gegen Operationen um jeden Preis vor 2 Stunden

Orthopäde und Chirurg Dr. Gerhard Herrmann unterstreicht auch den Nutzen nicht-operativer Heilmethoden in Physiotherapie und Ergotherapie


PEGNITZ - Viele Deutsche schwören auf alternative Heilverfahren. Sie fürchten sich vor einem "Zuviel an Herzkathetern, Rückenoperationen und Knieprothesen", wie es der Arzt und Moderator Eckart von Hirschhausen dieser Tage mit Blick auf den 72. Homöopathischen Weltärztekongress in Leipzig formulierte. Wir sieht das jemand, der tagtäglich mit dem Thema Gelenkersatz zu tun hat? Die Redaktion fragte nach bei Dr. Gerhard Herrmann, dem leitenden Arzt in der Abteilung für Orthopädische Chirurgie an der Sana-Klinik Pegnitz. [mehr...]

Mit Recycling alleine ist es nicht getan vor 3 Stunden

Duales System BellandVision: Materialkreisläufe gelingen nur, wenn Bürger und Industrie mitziehen


PEGNITZ - Ab nächstem Jahr kommt sie auch im Landkreis Bayreuth: Die gelbe Tonne. Ein Grund für die Einführung ist das neue Verpackungsgesetz, das deutlich höhere Recycling-Quoten vorschreibt. Ob sich diese erfüllen lassen und welche Irrtümer sich um die Mülltrennung ranken, fragten wir das nach eigenen Angaben zweitgrößte duale System in Deutschland, BellandVision in Pegnitz. [mehr...]

Philipp Schmidt vor Rückkehr zu den Ice Dogs 26.06.2017 19:48 Uhr

EVP hat mit der Vorbereitung auf neue Saison begonnen - Erste Testspieltermine stehen fest


PEGNITZ - Bei Temperaturen um die 30 Grad starteten die EV Pegnitz Icedogs in die Vorbereitung für die neue Saison der Eishockey-Bayernliga, die durch den Abstieg der Höchstadt Alligators sowie den Aufstieg des EC Bad Kissingen und des Altmeisters EV Füssen noch attraktiver wird. Im August soll es in Bayreuth aufs Eis gehen und Anfang September startet das Testspielprogramm. [mehr...]

Schüler und Profis stemmen den "Fidelio" 26.06.2017 17:26 Uhr

Viel Applaus für gelungene, gemeinsame Aufführung in der Aula der Christian-Sammet-Mittelschule


PEGNITZ - Voluminöse Opernstimmen erklangen am vergangenen Freitag in der Aula der Christian-Sammet-Mittelschule. Eine Dame und zwei Herren, allesamt professionelle Opernsänger, brachten zusammen mit zehn Schülern eine kindgerechte Bearbeitung der einzigen Oper Beethovens "Fidelio" auf die Bühne. [mehr...]

Kompetenz und Engagement gezeigt 26.06.2017 17:16 Uhr

Dekan Gerhard Schoenauer lässt Geschäftsführerin Bierbaum nur ungern ziehen


PEGNITZ - Mit Manuela Bierbaum hat der Pegnitzer Diakonieverein und seine rund 180 Mitarbeiter in den verschiedenen Einrichtungen seit Januar vergangenen Jahres eine Geschäftsführerin, die dem Vorsitzenden Dr. Gerhard Schoenauer das operative Geschäft abgenommen hat. Bierbaum hat nun überraschend angekündigt — siehe Bericht oben auf dieser Seite —, Pegnitz wieder verlassen zu wollen, wenn auch erst im nächsten Jahr. Die Redaktion sprach mit Dekan Schoenauer über Folgen und Nachfolge. [mehr...]

Manuela Bierbaum verlässt Diakonieverein 26.06.2017 17:11 Uhr

34-jährige Geschäftsführerin wechselt zum 1. Februar nach Hof — Abschied fällt schwer: "Ich gehe mit zwei weinenden Augen"


PEGNITZ - Manuela Bierbaum wechselt nach Hof, um als Geschäftsführerin bei der Diakonie Hochfranken einzusteigen. Bis 1. Februar kommenden Jahres ist die 34-Jährige aber noch als Geschäftsführerin für alle Einrichtungen des Diakonievereins Pegnitz-Creußen tätig. [mehr...]

Haupenthal verlässt Beka 26.06.2017 16:58 Uhr

Ehemaliger KSB-Standortsprecher hatte zum Jahreswechsel 2015/2016 beim Unternehmen angefangen


PEGNITZ - Der Pegnitzer Maschinen- und Anlagenhersteller Baier + Köppel und Andreas Haupenthal werden in Zukunft wieder getrennte Wege gehen. [mehr...]

Kettenreaktion auf der A9: BMW schiebt Ford unter Lkw 26.06.2017 14:29 Uhr

Unfall bei Münchberg-Süd - Eine Person lebensgefährlich verletzt


GEFREES - Am Montagmorgen war die A9 zwischen Münchberg-Süd und Gefrees in Richtung Nürnberg aufgrund eines schweren Unfalls mit mehreren Fahrzeugen komplett gesperrt. Der Fahrer eines BMW verlor die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte einen Ford unter das Heck eines Lkw. [mehr...]

Billard in Pegnitz: Meister und Amateure an einem Tisch 26.06.2017 09:58 Uhr

Bundesliga-Spieler zu Gast beim Jubiläums-Turnier in Pegnitz — Konzentration ist das Wichtigste


PEGNITZ - Deutsche Meister und Bundesliga-Spieler kommen extra aus ganz Bayern angefahren, um an einem Privatturnier in Pegnitz teilzunehmen und dort ihre Kameraden aus der Kreisklasse wiederzutreffen. Der Veranstalter: Der Billardsportclub (BSC) Pegnitz, der anlässlich seines zehnjährigen Bestehens Kreisklassisten und Profis gemeinsam an den Tisch bittet. Das Turnier ist einer der Höhepunkte in der jungen Geschichte des Vereins, dessen Mitglieder kämpfen müssen, um den Billardsport populär zu machen. Es gibt viele Vorurteile. [mehr...]