21°

Mittwoch, 28.06. - 15:52 Uhr

|

Alle Informationen aus Neuhaus/Pegnitz

Tierheim Feucht sucht Zuhause für Hund, Katze und Co 23.06.2017 12:19 Uhr

nordbayern.de hilft bei der Vermittlung


FEUCHT - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Feucht auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen Ihnen einige Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...]

Neues Löschfahrzeug für Mosenbergs Feuerwehr 22.06.2017 08:58 Uhr

Modernes Tragkraftspritzenfahrzeug für 100.000 Euro ersetzt 40 Jahre alten Ford Transit


NEUHAUS - Die Feuerwehr Mosenberg bekommt ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF). Die Kosten liegen bei rund 100.000 Euro, drei Viertel davon gehen zu Lasten der Marktgemeinde. [mehr...]

Neuhaus: Wasserversorgung abgedreht 19.06.2017 17:41 Uhr

Undichte Stelle im System musste freigelegt werden


NEUHAUS/PEGNITZ - In Neuhaus musste eine undichte Stelle des Wasserverteilungssystems freigelegt werden. Ursache dafür war der defekte Hydrant am Unteren Markt gegenüber dem Rathaus, der nach über 40 Jahren Dienstzeit ausgetauscht werden musste. [mehr...]

Die Gaudi steht in Höfen im Vordergrund 13.06.2017 18:05 Uhr

9. Kleinfeld-Fußballturnier mit elf Mannschaften bei prächtigem Wetter in Höfen


HÖFEN - Pokale und Sekt gab es für die Gewinnermannschaften des Kleinfeld-Fußballturniers, das die Feuerwehr bereits zum neunten Mal ausrichtete. [mehr...]

Pegnitz-Kanutouren in naturverträglichen Bahnen 13.06.2017 13:00 Uhr

Freizeitdruck kontra Umweltschutz: Regeln für sanften Tourismus — Kritik an Mindestpegel


ARTELSHOFEN - Anders als auf der Wiesent (Fränkische Schweiz) und auf der Altmühl ist das Bootswandern auf der Pegnitz vom Massentourismus noch ein gutes Stück entfernt. Neue Leitlinien sollen dafür sorgen, dass Kanutouren auch in Zukunft in naturverträglichen Bahnen ablaufen können. [mehr...]

Auerbach hisst auch Frankreichs Flagge 09.06.2017 07:55 Uhr

Gemeinden in der Region besitzen verschiedene (Länder-) Fahnen — Verschleiß variiert je nach Standort


AUERBACH / NEUHAUS / KÖNIGSTEIN - Zirka zehn Mal pro Jahr ziehen die Mitarbeiter der Bauhöfe oder Gemeindeverwaltungen in der Region die Fahnen hoch. Je nach Anlass auch mal nur auf Halbmast oder mit Trauerflor. Und damit etwa am Tag der deutschen Einheit nicht ein Mast leer bleibt, weil die Deutschland-Flagge kaputt ist, hat Auerbach Ersatz-Fahnen. [mehr...]

Neuhauser Störche Anni und Herbert haben Nachwuchs 07.06.2017 15:57 Uhr

Drei hungrige junge Störche im Nest - Ein Küken rausgeworfen


NEUHAUS/PEGNITZ - Erstmals seit 2013 sind wieder Jungstörche in Neuhaus zu sehen. [mehr...]

Letzten Zug in Ranna mit Musik und Brotzeit verabschiedet 06.06.2017 22:17 Uhr



Die Einführung der Pendolino-Neigetechnik auf der Bahnstrecke durch das Pegnitztal bedeutete vor 25 Jahren gleichzeitig das Aus für den Bahnhof Ranna. Die Bürger verabschiedeten den letzten Zug mit Musik und einem Transparent mit der Aufschrift "s’ is Feierabend". Für das Bahnpersonal gab es eine Brotzeit. Franz Reihl gab seiner Trauer dadurch Ausdruck, dass er seine schwarze Krawatte um das Bahnhofsschild band. [mehr...]

Abschied vom Bahnhof Ranna: "s’ is Feierabend" 06.06.2017 17:34 Uhr

Vor einem Vierteljahrhundert wurde der Pendolino eingeführt, der Mosenberg seines Zuganschlusses beraubte


MOSENBERG - "Das war's dann wohl." Wehmut schwang in der Stimme eines Mosenbergers mit, als der Schaffner vor 25 Jahren zum letzten Mal im Bahnhof Ranna einen Zug abpfiff und die von einer 218-er Diesellok gezogenen Wagen vom Bahnsteig abfuhren. Wenige Minuten später zischte auf dem Gegengleis die Ursache für die Bahn-Zeitenwende vorbei: Ein Neigetechnik-Pendolino. [mehr...]

Schon wieder Wasserrohrbruch in Neuhaus 31.05.2017 11:44 Uhr

Neue Leitung in der Kirchgasse ist kaputt - Schnelle Reperatur?


NEUHAUS/PEGNITZ - Eine unvorhergesehene Zugabe erhielten die Sanierungen des Neuhauser Wasserleitungsnetzes. [mehr...]