Dienstag, 20.11.2018

|

Alle Informationen aus Creußen

Creußen: Ortsdurchfahrt wieder frei 16.11.2018 17:39 Uhr

Bauarbeiten in Neuhaidhof beendet


CREUSSEN - Aufatmen bei den Autofahrern: Die Bauarbeiten in Neuhaidhof (Creußen) sind beendet, der Verkehr kann wieder fließen. [mehr...]

Aussortiert wird in Creußen nur ganz wenig 15.11.2018 16:24 Uhr

Second-Hand-Ware für Menschen in armen Ländern oder Recyclinggut: Zweites Leben für Kleidung und Papier


PEGNITZ/CREUSSEN - Immer wieder finden Altkleider- und Altpapiersammlungen in der Region statt. Doch wie geht es mit den Waren weiter, nachdem sie auf die Fahrzeuge geladen worden sind? [mehr...]

Ex-Ministerpräsident Beckstein zu Besuch in Lindenhardt 03.11.2018 07:55 Uhr

Ehemaliger CSU-Ministerpräsident Günther Beckstein hält Festansprache bei zentraler Reformationsfeier


LINDENHARDT - "Ich werbe dafür, dass sich Christen politisch engagieren. Und nur bei Rede und Gegenrede gewinnt das bessere Argument." Bei der zentralen Reformationsfeier des Dekanates Pegnitz in der Sankt Michael-Kirche in Lindenhardt hielt der ehemalige bayerische Innenminister und CSU-Ministerpräsident Günther Beckstein dazu die Festansprache. "Christ und Politk" sei das Thema seines Lebens, hatte er kürzlich betont. [mehr...]

Spannende Funde bei Kirchensanierung in Creußen 16.10.2018 11:58 Uhr

Grabungen in und an der Creußener Sankt-Jakobus-Kirche fördern zahlreiche Knochen und anderes zutage


CREUSSEN - Manchmal begegnet man auf ganz kuriosen Wegen unversehens der Geschichte. Die Bamberger Archäologin Johanna Aas weiß das genau. Im Rahmen der Sanierungsarbeiten an der Creußener Sankt-Jakobus-Kirche waren archäologische Grabungen notwendig, die jetzt einen Blick auf die Historie werfen. Bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Kirchengemeinde und des Colloquium Historicum Wirsbergense stellte Johanna Aas erste Ergebnisse vor. [mehr...]

Landtagswahl in Bayern: Ergebnisse im Stimmkreis Bayreuth 14.10.2018 22:38 Uhr

Erst- und Zweitstimmen - Aktuelle Daten und Fakten für die Stimmkreisnummer 403


BAYREUTH - Das vorläufige Endergebnis für den Stimmkreis Bayreuth (403) steht fest. Danach geht das Direktmandat an die CSU-Kandidatin Gudrun Fischer-Brendel. [mehr...]

Weniger Raser und weniger Lärm bei Glashütten 07.10.2018 16:06 Uhr

Situation auf Staatsstraße 2185 entspannt sich — 25 Geschwindigkeits- und technische Kontrollen der Polizei


GLASHÜTTEN/KIRCHAHORN - Der Motorradlärm auf Staatsstraße 2185 zwischen Glashütten und Kirchahorn hat die Anwohner lange gestört. Anscheinend kommen die überwiegend jungen Fahrer nun endlich zur Vernunft. Es wird ruhiger, heißt es in Glashütten. Dafür sprechen auch die Angaben der Polizei. Doch Ausnahmen bestimmen bekanntlich die Regel. [mehr...]

Plech: Geld für die Schätze 28.09.2018 11:00 Uhr

Rund 400 000 Euro für die Markgrafenkirchen


PLECH/KIRCHAHORN - Damit die Markgrafenkirchen in Oberfranken bekannter werden, erhält der etwa vor einem Jahr gegründete "Verein Markgrafenkirchen" eine ordentliche Finanzspitze aus dem europäischen Leader-Förderprojekt. Unter anderem fahren am heutigen Freitag Vertreter aus Plech, Lindenhardt und Kirchahorn zur Übergabe des Förderbescheids. [mehr...]

Kartoffelernte in Losau nur mit Atemschutz 25.09.2018 16:51 Uhr

Landwirt Andreas Freyberger: "Solche Trockenperioden kommen immer mal wieder" — 30 Prozent weniger Knollen


LOSAU - Der heiße Sommer machte den Landwirten in der Region zu schaffen. Auch dem Losauer Landwirt Andreas Freyberger, der seit 1995 sein Kartoffel-Geschäft intensiv ausgebaut hat, brachte dieses Jahr Ernteeinbußen. [mehr...]

Gast weiß selbst, wo er König ist 09.09.2018 19:49 Uhr

Fränkische Schweiz ging bei Kür der "100 Besten Heimatwirtschaften" leer aus


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - "100 Beste Heimatwirtschaften" hat Ministerpräsident Markus Söder kürzlich bei einem Festakt in München als Institutionen bayerischer Lebensart ausgezeichnet. Anlass für uns, den "Räuberstübl"-Stammtisch zu verlassen und diese Top-Adressen aufzusuchen. Doch oh Wunder: Die gesamte Genussregion Fränkische Schweiz meldet Fehlanzeige. [mehr...]

Über 100 Handwerksleute zogen von Betzenstein nach Creußen 09.09.2018 16:18 Uhr

Bund der Selbständigen organisierte kleinen mittelalterlichen Handelszug


PEGNITZ/BETZENSTEIN - Es muss ein außergewöhnliches Erlebnis gewesen sein, wenn man es zehn Jahre später wieder aufleben lässt und dabei Gefahr läuft, sich Blasen an den Füßen zu holen: Am Samstag gab es eine Neuauflage, des mittelalterlichen Handels- und Handwerkerzugs von 2008, der damals vier Tage lang von Nürnberg nach Creußen unterwegs war, anlässlich der 650-Jahr-Feier der Stadt. [mehr...]