Freitag, 28.04. - 21:52 Uhr

|

Alle Informationen aus Creußen

Kirche in Creußen wird saniert 21.04.2017 19:55 Uhr

Arbeiten am Gotteshaus Sankt Jakobus starten im Mai


Kirche in Creußen wird saniert

CREUSSEN - Der evangelische Pfarrer Achim Peter steht vor der Creußener Sankt Jakobuskirche, schaut zum Kirchturm und sagt: "Unsere Kirchengemeinde ist froh, dass es jetzt endlich losgeht." Er meint damit die Generalsanierung – und die kostet richtig Geld. [mehr...]

Solarpanelen in Creußen geklaut 13.04.2017 13:07 Uhr

Sachschaden liegt bei 35.000 Euro


Solarpanelen in Creußen geklaut

LINDENHARDT - Am Sonntag, 9. April, gegen 1.15 Uhr, wurden mehrere Solarpanelen und Akkus von drei sogenannten Wechselverkehrszeichen entwendet. [mehr...]

Auf Wachstumskurs in Creußen 05.04.2017 08:55 Uhr

Pass Stanztechnik vergrößert sich — 140 Mitarbeiter


Auf Wachstumskurs in Creußen

CREUSSEN - Das hat ein wenig gedauert. Aber jetzt ist sie da, die Baugenehmigung aus dem Landratsamt. Und so kann es nun losgehen mit der Erweiterung bei der Firma Pass Stanztechnik im Gewerbegebiet Bühl. [mehr...]

Bine Vogel aus Creußen hilft Missbrauchsopfern in Peru 31.03.2017 17:15 Uhr

Creußenerin als Missionarin tätig — In den Anden mit viel Leid konfrontiert — In Deutschland stellt sie das Projekt vor


Bine Vogel aus Creußen hilft Missbrauchsopfern in Peru

CREUSSEN - Seit 2010 kämpft die 46-jährige Bine Vogel aus Creußen in Peru als Missionarin gegen den Missbrauch an Frauen und Kindern. Zurzeit ist sie in Deutschland unterwegs, um über das Hilfsprojekt zu informieren und Spenden dafür zu sammeln. [mehr...]

Kontrolle auf der Autobahn: Fahrer stand unter Drogen 26.03.2017 13:53 Uhr

Polizeistreife stoppte deshalb die Weiterreise eines 31-Jährigen


Kontrolle auf der Autobahn: Fahrer stand unter Drogen

HAAG - Unter Drogen am Steuer: Die Verkehrspolizei hielten am Freitagabend auf der A 9 Richtung München einen Pkw Renault an. Bei der Kontrolle des 31-jährigen Fahrers aus Brandenburg wurde festgestellt, dass er unter Drogeneinwirkung stand. [mehr...]

Letzter Wunsch: Lieber hier sterben 10.03.2017 19:15 Uhr

Unbegleiteter Asylbewerber klagt gegen drohende Abschiebung nach Afghanistan


Letzter Wunsch: Lieber hier sterben

PEGNITZ/BAYREUTH - In dieser Woche hat sich in Kabul in Afghanistan ein Selbstmordattentäter vor dem Krankenhaus in die Luft gesprengt, Terroristen des sogenannten Islamischen Staates (IS) stürmten auf die Stationen und töteten 37 Personen. Kann man einen allein auf sich gestellten unbegleiteten jungen Asylbewerber in diese Stadt zurückschicken? Kein Wunder, dass er sich vor dem Verwaltungsgericht in Bayreuth vehement dagegen wehrt. [mehr...]

Immer mehr Urlauber in der Region 10.03.2017 07:55 Uhr

Heimische Tourismusbetriebe melden steigende Gästezahlen — Sogar Besuch aus Schweden und Holland


Immer mehr Urlauber in der Region

PEGNITZ/CREUSSEN - Das Urlaubsland Bayern boomt. Schon immer und im letzten Jahr erst recht. Die Statistiken belegen: Es ist das beliebteste Urlaubsland der Deutschen, und auch der Ausländer, die in Deutschland urlauben. Vergangenes Jahr wurden in Bayern alle bisherigen Rekorde gebrochen. Doch wie schneidet der Regierungsbezirk Oberfranken ab? Schlechter als andere? Die Antwort: ein entschiedenes "Jein". [mehr...]

Einbrecher durchwühlten in Creußen Schränke 08.03.2017 22:40 Uhr

Täter erbeuteten nur eine relativ kleine Menge an Münzgeld


Einbrecher durchwühlten in Creußen Schränke

CREUSSEN - Unbekannte Täter brachen am Dienstag in ein Einfamilienhaus im Creußener Ortsteil Sorg ein und entwendeten Münzgeld. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Noch kein Nachfolger für scheidenden Pächter in Creußen 17.02.2017 07:55 Uhr

Vertrag für Sportheim wurde zum 31. Juli gekündigt — Martin Freiberger will sich dann neu orientieren


Noch kein Nachfolger für scheidenden Pächter in Creußen

CREUSSEN - Der 1. FC Creußen sucht ab Anfang August einen neuen Pächter für sein Sportheim. Ende Juli läuft der Pachtvertrag mit Martin Freiberger nach 18 Jahren aus. [mehr...]

Eisbildung legte Windräder und Verkehr lahm 06.02.2017 05:55 Uhr

Lindenhardt: Energieanlagen und Schilder an der Forststraße sind nun gekoppelt


Eisbildung legte Windräder und Verkehr lahm

PEGNITZ/LINDENHARDT - Der Wintereinbruch kürzlich ist auch den Windparks in der Region nicht spurlos vorübergegangen. Vor allem die Eisbildung an den Rotorblättern erwies sich in den vergangenen Wochen wiederholt als Problem und führte zu Ausfallzeiten. [mehr...]