-0°

Samstag, 23.02.2019

|

Alle Informationen aus Ahorntal

Grüne Glücksgefühle in Ahorntal 18.02.2019 15:19 Uhr

Große Begeisterung über Florian Questels Wahlsieg


KIRCHAHORN - Grüne Glücksgefühle am Sonntagabend in Kirchahorn. Händeschütteln im Akkord, Blumensträuße, Umarmungen, strahlende Gesichter, zum Teil auch Sprachlosigkeit. Die überwältigende Mehrheit für Florian Questel bei der Bürgermeisterwahl sorgte für Emotionen am Fließband. Und für bedrückte Mienen auf der anderen Seite. [mehr...]

Im Ahorntal regiert der erste grüne Bürgermeister in Oberfranken 17.02.2019 21:25 Uhr

Florian Questel gewinnt klar die Bürgermeisterwahl


KIRCHAHORN - Am Ende war es nicht der erwartet knappe Ausgang, sondern eine kleine Sensation – garniert mit einer Premiere: Florian Questel ist der erste grüne Bürgermeister in Oberfranken. Der 38-Jährige setzte sich am Sonntag bei der Wahl im Ahorntal haushoch gegen seinen Mitbewerber Stephan Wickles von der Wahlgemeinschaft durch. [mehr...]

Oberfranken hat seinen ersten grünen Bürgermeister 17.02.2019 20:40 Uhr

Florian Questel setzte sich bei der Wahl in Ahorntal durch


AHORNTAL - Die 2200-Einwohner-Gemeinde Ahorntal (Kreis Bayreuth) wird künftig von einem grünen Bürgermeister regiert. Florian Questel gewann die Wahl gegen seinen Kontrahenten Stephan Wickles von der neu gegründeten Wahlgemeinschaft Ahorntal deutlich. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Oberailsfeld: Die Substanz der Orgel erhalten 08.02.2019 18:18 Uhr

Kleine Pfarrgemeinde stemmt aufwendige Orgel-Restaurierung


OBERAILSFELD - "Die Schäden im Pfeifenbereich waren enorm, sogar schlimmer als befürchtet", erklärt Orgelbaumeister Andreas Hemmerlein, der mit seinem Team die historische Orgel der Oberailsfelder Pfarrkirche Sankt Burkard restauriert. [mehr...]

Stimmgewaltige Klänge mit Gänsehaut-Charakter 03.02.2019 20:22 Uhr

Spendenerlös der ökumenischen Nacht der Lichter kommt Orgelrestaurierung zugute — Perfekte Verschmelzung


OBERAILSFELD - Wie Kirche Brücken schlagen kann, zeigte sich am Samstagabend in der katholischen Pfarrkirche St. Burkard in Oberailsfeld bei der ökumenischen Nacht der Lichter. [mehr...]

"Wir machen uns ja allmählich lächerlich" 31.01.2019 17:56 Uhr

Tempo 30 vor Kindergarten und Schule: Gemeinderat diskutiert wie groß Verkehrsschild sein soll


KIRCHAHORN - Tempo 30 auf der Staatsstraße in Höhe von Schule und Kindergarten – dieses Thema stand bei der jüngsten Gemeinderatssitzung auf der Tagesordnung. Es ging um die Größe des Schildes. [mehr...]

Naht ein Ende der Schlammschlacht im Ahorntal? 21.01.2019 07:55 Uhr

Zumindest in Sachen geschäftsleitender Beamter könnte Ruhe einkehren


KIRCHAHORN - Sie reißen nicht ab: die Baustellen in der kommunalpolitischen Landschaft des Ahorntals. Eine könnte jetzt zugeschüttet werden – wenn der Gemeinderat in seiner Sitzung an diesem Donnerstagabend zustimmt. [mehr...]

Ab zur Burg Rabenstein: Winterwandern in der Fränkischen 29.12.2018 19:12 Uhr

Diese Wanderung mit etwa drei Stunden Länge eignet sich gut für den Winter


WAISCHENFELD - Die NN haben das passende Gegenmittel für zu gemütliche Gemüter in der kalten Jahreszeit: Winterwanderungen, die Lust machen auf Bewegung. Zusammen mit der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz haben wir Wege zwischen ein und drei Stunden ausgesucht, die in der kalten Jahreszeit einen besonderen Reiz entfalten. In Folge eins geht es von Waischenfeld zur Burg Rabenstein. [mehr...]

Keine Resonanz im Ahorntal: Nur drei Gäste bei Nominierung 27.12.2018 06:58 Uhr

Formfehler machten zweiten Anlauf notwendig zur Neugründung der Ahorntaler Wählergruppe Neu


VOLSBACH - Draußen brennen noch die 3500 Wachslichter der Lichterprozession, drinnen sitzen gerade einmal drei Gäste im Gasthaus Neubauer. Einer davon ist der 52-jährige gebürtige Volsbacher Hilmar Neu, der Ahorntaler Bürgermeister werden will. Durch einen öffentlichen Aushang hatte er zum zweiten Mal zur Neugründung der Ahorntaler Wählergruppe Neu (AWN) eingeladen, und diesmal auch zu seiner eigenen Nominierung als Bürgermeisterkandidat. [mehr...]

Adventssingen und X-Mas-Show: Alle Bilder des Wochenendes 24.12.2018 11:20 Uhr

In der Region war am Samstag und Sonntag einiges los


NÜRNBERG - Das Wochenende vor Heiligabend hatte einen ganz besonderen Zauber: Während am Sonntag beim Adventssingen in Nürnberg etwa 10.000 Menschen das Max-Morlock-Stadion in ein weihnachtliches Lichtermeer verwandelten,  brannten bei der Prozession in Volsbach so viele Wachslichter wie noch nie. Bereits am Samstag gab es im Zirkus Flic Flac eine X-Mas-Show und Holiday on Ice präsentierte eine bunte Show in der Arena. der Wir haben alle Bilder! [mehr...]