16°

Donnerstag, 21.06.2018

|

Alle Informationen aus Ahorntal

Feuerwehr-Youngster zeigen im Pegnitzer Stadtgebiet ihr Können 18.06.2018 07:57 Uhr

Spannender Entscheid unter 24 Gruppen aus der Inspektion III


PEGNITZ - Die Feuerwehr war unterwegs am Samstag im Stadtgebiet. Dieses mal aber nicht, um Keller auszupumpen, sondern um einen Wettbewerb auszutragen: den Leistungsmarsch der Feuerwehrnachwuchses der Inspektion III im Rahmen des Jugendfeuerwehrtags. [mehr...]

Ahorntaler Bürger stimmen für Rathaus-Neubau 10.06.2018 21:02 Uhr

83 Stimmen Unterschied: Kopf-an-Kopf-Rennen — Wahlbeteiligung der Bürger lag bei 58 Prozent


KIRCHAHORN - Die Entscheidung in Sachen Neubau oder Sanierung des alten Rathauses in der Gemeinde Ahorntal ist gefallen. Mit Spannung hat am Sonntagabend um 19.14 Uhr Bürgermeister Gerd Hofmann das vorläufige Ergebnis der Schnellmeldung bekanntgegeben. [mehr...]

Burg Rabenstein: Pflanzen dienten zum Färben von Stoffen 01.06.2018 18:25 Uhr

Beim Mittelaltermarkt ist auch ein mobiler Kräutergarten zu sehen


AHORNTAL - Insgesamt 25 mittelalterliche Lagergruppen aus allen Epochen sowie rund 40 Händler und zahlreiche Handwerker sind beim Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein noch bis zum Sonntag zu bestaunen. Für Groß und Klein war dabei wie immer Vieles geboten. Für die stilechte musikalische Unterhaltung der Besucher sorgt die Mittelaltergruppe "Viesematente" aus Erfurt. [mehr...]

Gaukler und Kräuterkenner: Der Mittelaltermarkt auf der Burg Rabenstein 01.06.2018 18:10 Uhr



25 mittelalterliche Lagergruppen aus allen Epochen sowie rund 40 Händler und zahlreiche Handwerker sind beim Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein zu bestaunen. Besucher können dabei zwischen orientalischem Kaffee und Feuerschluckern wandeln. [mehr...]

Ahorntal: Wie geht es weiter mit dem Rathaus? 04.05.2018 16:58 Uhr

Entscheidung fällt durch zwei Bürgerentscheide am Sonntag, 10. Juni — Stimmzettel mit Stichfrage


AHORNTAL - Hauptthema der Gemeinderatssitzung war erneut das Bürgerbegehren zum Thema Rathaus. In der vorigen Sitzung war angeregt worden, die Bürger auch über ein gesondertes Ratsbegehren abstimmen zu lassen. Am Donnerstagabend ist dazu nun ein Beschluss gefasst worden. [mehr...]

Sind Feuerwehrleute bald bei Erste-Hilfe-Einsätzen dabei? 29.04.2018 21:56 Uhr

Beim Festakt zum 140-jährigen Bestehen der Wehr Kirchahorn wurden auch Trends beleuchtet — Fünf Aktive geehrt


KIRCHAHORN - 140 Jahre Feuerwehr Kirchahorn bedeuten laut Landrat Hermann Hübner (CSU) auch 140 Jahre Ehrenamt, Zeit haben für andere, ohne die Hand aufzuhalten oder auf die Uhr zu schauen, und Arbeiten zu übernehmen, die unangenehm oder gefährlich sind und Menschen an ihre Grenzen bringen. Beim Festakt gab es von allen Seiten viel Lob für die 56 Aktiven. [mehr...]

Ahorntaler Bürgerbegehren soll klaren Auftrag enthalten 21.04.2018 07:55 Uhr

Gemeinderat feilt noch an klarer Fragestellung zum Rathaus


KIRCHAHORN - Immerhin steht schon mal der Termin fest: Das von Klaus Wickles angeregte Bürgerbegehren zum künftigen Standort des Rathauses in Kirchahorn wird am Sonntag, 10. Juni, über die Bühne gehen. Was noch unklar ist: die Fragestellung an die Ahorntaler. [mehr...]

Ahorntal: Diskussion artet aus 13.03.2018 20:58 Uhr

Erhalt des Rathauses in Ahorntal: "Kasperletheater, wie die Augsburger Puppenkiste"


KIRCHAHORN - Eigentlich ging es nur darum, ob das von Klaus Wickles ins Laufen gebrachte Bürgerbegehren für den Erhalt des Rathauses am bisherigen Standort aus Sicht des Gemeinderats zulässig ist oder nicht. Und nicht um eine Grundsatzdebatte. Die gab es dann doch in der Sitzung am Montagabend, der rund 30 Zuhörer gespannt folgten. Sie war lang. Und emotionsgeladen. [mehr...]

Fränkische Schweiz alljährlich Schauplatz für Großmanöver 12.03.2018 12:04 Uhr



1nsgesamt 16.000 Bundeswehr- und US-Soldaten mit rund 7500 Fahrzeugen, darunter etwa 1000 Kettenfahrzeuge, davon 300 Panzer aller Ausführungen, 40 Kampfhubschrauber und sechs Hubschrauber des US-Sanitätsdienstes waren vor 40 Jahren an einem groß angelegten Manöver im Raum Pegnitz-Auerbach und der Fränkischen Schweiz beteiligt. [mehr...]

Kulinarische Genüsse am Stand der Fränkischen Schweiz 28.02.2018 16:18 Uhr



Mit Rittern, die auf eine Ausstellung im Fränkische Schweiz-Museum zum 30-jährigen Krieg hinweisen, kulinarischen Genüssen, zubereitet von der Hotelfachschule Pegnitz und neuen Angeboten für den Aktiv-Urlaub wirbt die Fränkische Schweiz bei der Freizeitmesse in Nürnberg. Das Gebiet rund um den Ochsenkopf lockt mit dem "essbaren Fichtelgebirge", Markgräfin Wilhelmine und dem Oldtimermuseum in Fichtelgberg. Als Ehrengast an den Ständen konnte Landrat Hermann Hübner die Landtags-Präsidentin Barbara Stamm begrüßen. [mehr...]