18°

Sonntag, 20.08. - 15:23 Uhr

|

Alle Informationen aus Emskirchen

Expertentreffen im Kleefeld für wirksamen Artenschutz 04.08.2017 17:52 Uhr

Aktuelle Situation der Imkerei im Landkreis war ebenfalls großes Thema


EMSKIRCHEN - Umweltgipfel mitten in einem Klee-Luzerne-Feld des Landwirts Hans Klenk im Emskirchner Ortsteil Rennhofen. Der demonstrierte einer Expertenrunde von Politik, Landwirtschaft, Imkerei und Naturschutz eine Möglichkeit, Landbewirtschaftung und Artenschutz, also Ökonomie und Ökologie, auf einfache Weise zu vereinen. [mehr...]

Wohin mit dem Klärschlamm aus dem Landkreis? 22.07.2017 15:10 Uhr

Verordnung erschwert landwirtschaftliche Nutzung


NEUSTADT - "Wir bekommen ein Problem, das uns alle angeht." Dieser Satz von Scheinfelds Bürgermeister Claus Seifert bei der Dienstversammlung der Rathauschefs sowie sein Einsatz für ein rasches Treffen aller Beteiligten machte die Dramatik der Lage deutlich, in der viele Kommunen des Landkreises bald sein könnten. Das Hauptproblem: Wohin künftig mit dem in der Abwasserbeseitigung anfallenden Klärschlamm? [mehr...]

Landwirt stirbt bei Mäharbeiten nahe Gunzendorf 21.07.2017 15:35 Uhr

Angehörige fand den 80-Jährigen leblos auf dem Feld


GUNZENDORF - Am Freitagvormittag ist ein 80-jähriger Landwirt bei Mäharbeiten verstorben. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit die genauen Todesumstände. [mehr...]

Bloggerin in Emskirchen: Müll passt in Einmachglas 18.07.2017 19:26 Uhr

Die Teilnehmer des Vortrags bekamen Ratschläge zur Abfall-Vermeidung


EMSKIRCHEN - "Leben ohne Müll" lautete der für manche ungläubige Titel einer Veranstaltung von "Emskirchen im Wandel". Die Referentin Anne Tieseler aus Nürnberg präsentierte ansteckend und souverän Beispiele aus ihrem Alltag. [mehr...]

Leben ohne Müll: Anne Tieseler gibt Nachhaltigkeitstipps 13.07.2017 11:04 Uhr

Deo aus Hausmitteln - Lokale Adressen und Rezepte zum selber machen


EMSKIRCHEN - Ein "Leben ohne Müll" zeigt bei einer Veranstaltung der Initiative "Emskirchen im Wandel" am Freitag, 14. Juli, ab 19.30 Uhr die Referentin Anne Tieseler, im Emskirchner "Aurach-Treff" mit allerlei "praktischen Alltagstipps, die jeder sofort umsetzen kann" auf. Der Müll, den Familie Tieseler 2016 produziert hat, passt in ein Einmachglas. [mehr...]

CSU setzt weiter auf Herold 10.07.2017 17:30 Uhr

Einstimmige Empfehlung zur Nominierung als der Direktkandidat


EMSKIRCHEN - Der CSU-Kreisvorsitzende und langjährige Abgeordnete Hans Herold soll wieder Direktkandidat der CSU für den Bayerischen Landtag werden. Ohne Gegenstimme folgten die fast 120 Delegierten des CSU-Kreisverbandes Neustadt/Aisch - Bad Windsheim der Empfehlung von Dieter Hummel: „Er ist über alle Maßen engagiert und setzt sich mit voller Kraft für die Menschen seiner Heimat ein". [mehr...]

"Prunklosia"-Jubiläum: Die Narren treiben es bunt 01.07.2017 14:09 Uhr

Emskirchner Faschingsgesellschaft feiert 55. Geburtstag


EMSKIRCHEN - Was aus dem Wunsch eines Vereinsballes entstand, hat sich im fränkischen Fasching einen Namen gemacht und füllt 55 Jahre später mit zahlreichen Dokumenten die Ausstellungswände in der Sparkasse Emskirchen zum närrischen "Prunklosia"-Jubiläum. Beim Marktfest mag die Galerie ebenso bei vielen Besuchern Erinnerungen an heitere Stunden wecken, wie in den nächsten zwei Wochen. [mehr...]

Viel zu erleben: Marktfest in Emskirchen mit Kunstmeile 27.06.2017 14:39 Uhr

Auch in den nächsten Wochen sind viele Veranstaltungen geplant


EMSKIRCHEN - Emskirchen erleben! Unter diesem Motto steht seit Jahren das Marktfest mit Kunstmeile der Aurachgemeinde. Am Sonntag, 2. Juli ist es ab 11 Uhr wieder soweit. Erleben können die Besucher nach Mitteilung aus den Rathaus an diesem Familientag "wirklich Vieles". [mehr...]

Aurach-Zenn-Allianz macht sich stark für die Region 22.06.2017 19:39 Uhr

Sieben Kommunen gehören der Arbeitsgemeinschaft an


EMSKIRCHEN - Routinemäßig und der Geschäftsordnung entsprechend übernahm die Markt Erlbacher Bürgermeisterin Dr. Birgit Kreß in der Mitte der Wahlperiode die Funktion des Sprechers der Kommunalen Aurach-Zenn-Allianz von Harald Kempe. [mehr...]

Südwesttangente: Schaulustige verursachen weiteren Unfall 06.06.2017 14:36 Uhr

Nach einem Unfall in Fahrtrichtung Nürnberg krachte es auch auf der Gegenseite


FÜRTH - Am Dienstagvormittag kam eine 31-Jährige im Landkreis Fürth auf der Südwesttangente von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Kurz nach dem Unfall krachte es auch auf der Gegenfahrbahn - der Grund waren Schaulustige. [mehr...]