Sonntag, 22.10. - 06:51 Uhr

|

Alle Informationen aus Hohenfels

Markt Hohenfels verzichtet auf eine Hundesteuer 21.10.2017 08:10 Uhr

Aufwand und viele Ausnahmen sprachen dagegen – Bürgermeister: Lückenlose Überwachung ist nicht möglich


HOHENFELS - Die Marktgemeinde Hohenfels verzichtet künftig auf die Erhebung einer Hundesteuer. Der Marktrat hat in seiner Oktobersitzung einen entsprechenden Beschluss aus dem Jahr 2000 gekippt. [mehr...]

Falschmeldung: Kein Toter bei Manöver "Swift Response" 12.10.2017 10:38 Uhr

Fallschirmspringer hatte sich bei Absprung nur leicht verletzt


HOHENFELS - Absprünge mit dem Fallschirm sind ein fester Bestandteil der Großmanöver in Hohenfels - auch zu Verletzten kommt es dabei immer wieder. In diesem Jahr soll es dabei aber einen Toten gegeben haben, so lauteten kursierende Meldungen am frühen Donnerstagmorgen. Doch die Army gibt Entwarnung. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

"Swift Response" in der Oberpfalz: Army wirft Humvees ab 10.10.2017 16:57 Uhr

Einige Absprünge von Fallschirmjägern wegen schlechtem Wetter abgesagt


HOHENFELS - Jetzt wird schweres Geschütz aufgefahren: Bei dem Großmanöver "Swift Response" der US-Army sprangen Hunderte Fallschirmjäger über Hohenfels ab. Auch Humvees wurden sanft abgeworfen. In der Vergangenheit kam es dabei zu Problemen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

"Swift Response": Militärgerät fällt vom Himmel über Hohenfels 10.10.2017 16:08 Uhr



Für das Nato-Manöver "Swift Response" probten US-Streitkräfte am Dienstag den Abwurf von schweren Ausrüstungsgegenständen aus dem Flugzeug. Dazu wurden Modelle des Militärgeländewagens Humvee und leichte Panzer per Fallschirm aus den Boeing-Transportflugzeugen abgelassen. [mehr...]

Fallschirme und Panzerfahrzeuge: Die US-Army übt in der Oberpfalz 09.10.2017 17:25 Uhr



Auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels in der Oberpfalz haben 6000 Soldaten im Rahmen des US-Manövers "Swift Response" trainiert. Spektakulärer Teil war eine Luftlandeübung mit 300 britischen und französischen Fallschirmjägern, die als Nato-Partner an dem Manöver teilnahmen. Ziel der Übung war der Aufbau einer Eingreiftruppe aus mehreren Ländern sowie die Kriegsführung mit digitalen Hilfsmitteln. [mehr...]

"Swift Response": Großübung der US-Army in der Oberpfalz 09.10.2017 17:25 Uhr

Am Montagmittag sind etwa 300 Fallschirmspringer bei Schmidmühlen gelandet


HOHENFELS - 6000 Soldaten aus neun Ländern trainieren über zwei Tage auf Oberpfälzer Boden. Bereits am Montag landeten 300 Fallschirmjäger bei Schmidmühlen. Bilder vom Manöver "Swift Response" gibt es hier. [mehr...]

Manöver: Knapp 1400 Fallschirmspringer über Hohenfels 05.10.2017 11:07 Uhr

Übung der US-Army beginnt am 9. Oktober — Bei Treffen wurde auch über Investitionen und Wölfe informiert


HOHENFELS/BREITENBRUNN - Das Treffen des Deutsch-Amerikanischen Verbindungsausschusses fand bereits zum 35. Mal statt. [mehr...]

Im Übungsplatz Hohenfels trainieren auch Vierbeiner 03.10.2017 10:25 Uhr

Rettungshundestaffel der Johanniter findet auf dem Truppenübungsplatz ein hervorragendes Ausbildungsterrain


HOHENFELS - Zwischen den Übungen im Truppenübungsplatz Hohenfels nutzen gerne die Verbände verschiedener Hilfsorganisationen die Übungsdörfer der US Army für Ausbildungen. Es sind nicht nur die Freiwilligen Feuerwehren und die Polizei, sondern auch die Rettungshundestaffel der Johanniter aus Regensburg. [mehr...]

Hohenfels zündet den Datenturbo 01.10.2017 09:52 Uhr

Schnelles Internet für Teile der Gemeinde Hohenfels


HOHENFELS - In Hohenfels haben Bürgermeister Bernhard Graf und Enrico Hesse vom saarländischen Telekommunikationsunternehmen Inexio offiziell das schnelle Internet für mehr als 600 weitere Haushalte in der Marktgemeinde freigeschaltet. [mehr...]

Wiesenkirwa in Allersburg ist ganz besonders 26.09.2017 10:26 Uhr

Vom 29. September bis 2. Oktober ist der Ort der Dreh- und Angelpunkt des Kirwageschehens in der Region


ALLERSBURG - Die "Wiesn" in Allersburg ist wohl keine Konkurrenz zur "Wiesn" in der Landeshauptstadt, aber sie ist doch ein gutes Stück älter. Seit 1576 wird sie abgehalten. Es geht mit Riesenschritten dem Ende einer langen und ausgiebigen Kirwasaison entgegen. Mit der Wiesenkirchweih in Allersburg fehlt aber noch ein gutes Stück Kirchweihgeschichte, die zu den ältesten Brauchtumsfesten der Region überhaupt zählt. [mehr...]