27°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Alle Informationen aus Altdorf

Eismannsberg: Schwarzfischer fangen 450 Forellen vor 5 Stunden

Täter richteten mit Fischwilderei einen Schaden von rund 2250 Euro an


EISMANNSBERG - In einem Waldstück südwestlich von Eismannsberg haben Schwarzfischer zwischen Sonntag und Dienstagmittag rund 450 Bachforellen erbeutet. Wie die Polizei mitteilt, funktionierten die Täter ein Vogelschutz- zum Fischernetz um und zogen dieses durch den Teich. In der Umgebung fanden die Beamten das Netz sowie einige Plastikrohre, die mutwillig zerstört wurden. [mehr...]

Einbußen in Millionenhöhe: Nürnberg "fehlen" Einwohner 19.09.2018 18:50 Uhr

Urteil zum Zensus bedeutet für viele fränkische Städte finanzielle Einschnitte


KARLSRUHE/NÜRNBERG - Das Bundesverfassungsgericht hält die Volkszählung von 2011 für korrekt. Das Urteil hat finanzielle Konsequenzen für viele Städte, die bisher von höheren Einwohnerzahlen ausgegangen sind. Auch Nürnberg und Fürth "fehlen" nun zahlreiche Einwohner - und das kommt die Städte teuer zu stehen. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Fauxpas am Lochgraben: Army-Transporter kracht in Planke 07.09.2018 17:16 Uhr

Fahrerin des gepanzerten Fahrzeuges musste von Feuerwehr befreit werden


WINKELHAID - Für das gepanzerte Gefährt geht es hier keinen Meter mehr weiter: Auf der A6 bei Winkelhaid im Nürnberger Land verunglückte am Donnerstagnachmittag ein Transporter der US-Army. Die Autobahn blieb längere Zeit komplett gesperrt. [mehr...]

Undefinierbarer Gestank hält Altdorfs Feuerwehr in Atem 01.09.2018 15:19 Uhr

Freiwillige Kräfte forderten Experten aus Nürnberg an - und die lösen den Fall


ALTDORF - Er war "ungewöhnlich", gar "undefinierbar", sagt die Feuerwehr: Ein Geruchs-Zwischenfall forderte am Freitagabend ein größeres Aufgebot in der Altdorfer Innenstadt. Experten aus Nürnberg rückten an - und klärten die Ursache auf. Zumindest teilweise. [mehr...]

Neues Baugebiet für Altdorf- Ludersheim 01.09.2018 14:40 Uhr

Zielgruppe sind junge Familien


ALTDORF - Zwischen Waldspitze und Röthenbacher Straße könnte auf rund 12 600 Qaudratmetern ein Wohngebiet entstehen. Der Stadtentwicklungsausschuss hat sich bereits einstimmig dafür ausgesprochen, am nordöstlichen Ortsrand von Ludersheim ein Baugebiet auszuweisen. [mehr...]

Ralf Beckers Heli fliegt am schnellsten im Kreis 01.09.2018 09:44 Uhr

Segelfluglehrer des Post-SV holt des Weltrekord im Speedfliegen nach Deutschland – Der Akku hält 2,5 Minuten


BERG - Ein Segelfluglehrer der Segelflieger im Post-SV Nürnberg hat den Geschwindigkeitsweltrekord im Speedfliegen von Russland nach Deutschland geholt. Ralf Becker aus Oberferrieden gelang es, nach zwölf Jahren den Rekord in der Klasse "Geschwindigkeit im geschlossenen Kreis", nach Deutschland zu holen. [mehr...]

Antikes Altdorf: Archäologen legen uralten Fund frei 30.08.2018 21:08 Uhr

Baustelle an der Nürnberger Straße


ALTDORF - Schon lange Zeit liegt das Grundstück in der Nürnberger Straße in Altdorf brach. Dennoch herrscht reges Treiben: In der prallen Sonne wird gegraben, gemessen und begutachtet. Doch hier wird kein Baufundament errichtet, es werden archäologische Funde zu Tage gefördert. [mehr...]

Auf ihrer ersten Etappe: Claudia begegnet Wander-Fans 25.08.2018 21:30 Uhr

Tour 27: Ihre erste Etappe führte von Altdorf nach Engelthal


ALTDORF - Nach einer ereignisreichen Tour gab "Ede" den Notizblock, die Kamera und das Smartphone an Claudia Freilinger weiter, die von Altdorf nach Engelthal wanderte und dabei von einem Pinguin begleitet wurde. [mehr...]

Auf nach Engelthal: Das war die erste Etappe von Wanderreporterin Claudia 25.08.2018 21:19 Uhr



Sorgen machen brauchte sich die NN-Wanderreporterin auf ihrer ersten Etappe von Altdorf nach Engelthal nicht - immerhin begleitete sie ein Pinguin. Was sie auf ihrer Wanderung alles erlebte, sehen Sie hier. [mehr...]

Geschafft! Pitschnass erreicht "Ede" den Zielort Altdorf 24.08.2018 21:02 Uhr

Zehn Kilometer standen für den NN-Wanderreporter auf dem Programm


BERG - Nach allerlei Strapazen meisterte "Ede" den Endspurt seiner Wanderung und kam endlich in Altdorf an - allerdings von oben bis unten pitschnass. Unterwegs hatte ihn ein schlimmer Platzregen überrascht. [mehr...]