Samstag, 23.03.2019

|

Alle Informationen aus Höchstadt

Herzogenaurach: Fahr-Nachhilfe nur auf Übungsplatz 22.03.2019 09:00 Uhr

Rat von Polizei und Fahrschulen — Immer mehr illegale Trainingsrunden auf öffentlichen Parkplätzen


HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT - Die ersten satten Frühlingssonnenstrahlen: Konfirmanden planen mit ihren baldigen Geldgeschenken schon mal die Finanzierung des Führerscheins. Bei Führerscheinpreisen von meist weit jenseits der 1000-Euro-Marke gibt es manche Eltern oder Kumpel, die sich zu privaten Fahrlehrern der Kinder und Jugendlichen aufschwingen. Mit zum Teil gravierenden Folgen. [mehr...]

Höchstadt: Tätlich oder nicht? 21.03.2019 17:53 Uhr

Schläge angezeigt: Wie endete ein Streit zwischen drei Männern?


HÖCHSTADT - Endete ein Streit zwischen drei Männern am Mittwochabend gegen 19.35 Uhr vor dem Eingang eines Supermarkts an der Rothenburger Straße tätlich oder nicht tätlich? Das versucht die Polizei zu klären. [mehr...]

Schwache Geschäfte bei Schaeffler: Standorte auf dem Prüfstand 21.03.2019 16:51 Uhr

"Auch Standorte in Bayern sind von der Transformation betroffen"


HERZOGENAURACH - Der Autozulieferer Schaeffler spürt die Flaute in der Branche und den Trend zum Elektroauto und will Stellen abbauen. Die Pläne gehen Betriebsrat und IG Metall aber zu weit. [mehr...]

Höchstadt: Schüler werden beim "Makeathon" zu Erfindern 21.03.2019 13:00 Uhr

Sie entwickeln einen Einkaufswagen, der lenkt und einen Tisch, der denkt


HÖCHSTADT - Ein Einkaufswagen, der selbstständig seinen Weg durch den Supermarkt sucht und ein Tisch, der mitdenkt: 17 Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Höchstadt sind beim sogenannten "Makeathon" zu Erfindern geworden. [mehr...]

"Ich möchte, dass es grünt, blüht und summt" 20.03.2019 14:00 Uhr

Zum Frühlingsanfang gibt Hobbygärtnerin Rosemarie Beucher Tipps für einen insektengerechten Garten


HÖCHSTADT/HERZOGENAURACH - Die Bienen retten per Unterschrift. Das ist Rosemarie Beucher aus Sterpersdorf zu wenig. Die Hobbygärtnerin ist überzeugt: "Jeder und jede kann etwas gegen das Artensterben tun." Sie gibt Tipps, wie das vor der eigenen Haustür mit wenig Aufwand gelingen kann. Denn heute ist Frühlingsanfang. [mehr...]

Neue Exponate sollen Ritter von Spix näherbringen 20.03.2019 07:00 Uhr

Museum umstrukturiert — Originale Reisebücher und Nachdrucke von Tierbüchern


HÖCHSTADT - 15 Jahre nach seiner Eröffnung wurde das Spix-Museum in Höchstadt, das dem Naturforscher und Zoologen Dr. Johann Baptist Ritter von Spix gewidmet ist, grundlegend überarbeitet und neu strukturiert. Gestern wurden die Räumlichkeiten wieder eröffnet. [mehr...]

Hilfe aus Höchstadt kommt in Eritrea an 19.03.2019 06:00 Uhr

Ärzte aus der Region bauen in einem Krankenhaus in Ostafrika eine Fachabteilung auf


HÖCHSTADT - Ein kleiner Verein aus der Region hat seit sechs Jahren Großes vor: Etwa zwei Dutzend Enthusiasten der German Eritrean Training Partnership wollen im größten Krankenhaus der eritreischen Hauptstadt Asmara eine Station für Gastroenterologie aufbauen. Eine Klinikpartnerschaft und die politische Großwetterlage könnten den Ehrenamtlichen nun helfen. [mehr...]

Internet-Störung in Höchstadt: Kabel ist repariert 18.03.2019 10:41 Uhr

Gegen 18 Uhr sollen die finalen Arbeiten beginnen.


HÖCHSTADT - Der Schaden an einem Glasfaserkabel, der seit der Nacht auf Montag zu Ausfällen bei Internet und Festnetz führt, ist repariert. Nach wie vor haben aber unter anderem 2300 Vodafone-Kunden in Höchstadt, Adelsdorf und Heroldsbach mit Störungen zu kämpfen. Auch andere Anbieter bestätigen Probleme - Hemhofen ist ebenfalls betroffen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Magische Momente 17.03.2019 19:00 Uhr

ESC Höchstadt begeisterte mit phantasievollem "Zirkus on Ice"


HÖCHSTADT - Der ESC Höchstadt hatte am Samstag zu dem ersten Höchstadter "Zirkus on Ice" in das Eisstadion Höchstadt eingeladen. Mit vielen magischen Momenten. [mehr...]

Magier, Akrobaten, Clowns: ESC Höchstadt fasziniert mit "Zirkus on Ice" 17.03.2019 15:09 Uhr



Manege frei: Die Eiskunstläuferinnen und -läufer des ESC Höchstadt entführten ihr Publikum am Samstag in die Welt des Zirkus. Schon seit Januar übten 200 Aktive jeglichen Alters für die farbenprächtige Eisshow "Zirkus on Ice". Von Magiern, Akrobaten, Clowns sowie vielfältigsten Tieren bis hin zu gigantischen Licht- und Feuershows war alles geboten! Wir haben die Bilder! [mehr...]