Mittwoch, 26.04. - 02:17 Uhr

|

Alle Informationen aus Adelsdorf

Welttag: Geliebtes gedrucktes Buch 23.04.2017 05:55 Uhr

NN-Umfrage zum Welttag des Buches: Das E-Book läuft parallel und in der Nische


Welttag: Geliebtes gedrucktes Buch

HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT / ADELSDORF - Wer an diesem Wochenende nur an den Gerstensaft denkt, der denkt zu kurz: Nicht nur der (regionale) "Tag des Bieres" wird am Sonntag begangen, sondern auch der (internationale) "Welttag des Buches". 1995 von der UNESCO auf den Weg gebracht, stellen am 23. April und darüber hinaus Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und (nach den Osterferien auch) Schulen das Lesen des gedruckten Wortes besonders heraus. Wir haben uns anlässlich dieses Datums bei den lokalen und regionalen Buchhandlungen umgehört. [mehr...]

Ein Nahwärmenetz für Adelsdorf? 21.04.2017 11:58 Uhr

Nachbarkommune nutzt regenerative Energieträger bereits — Vortrag zeigt Möglichkeiten


Ein Nahwärmenetz für Adelsdorf?

ADELSDORF - Naturstrom als Chance für Adelsdorf: Der Bund Naturschutz (BN) lädt ein zu einem Vortrag über die Möglichkeiten, in der Gemeinde ein regeneratives Nahwärmenetz einzurichten. Die Nachbargemeinde Hallerndorf macht das bereits vor. [mehr...]

Caritas: Eltern werden problembewusster 19.04.2017 14:03 Uhr

Steigende Fallzahlen bei der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle


Caritas: Eltern werden problembewusster

ERH - Die Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle im Landkreis Erlangen-Höchstadt hat immer mehr zu tun. Das geht aus dem Tätigkeitsbericht für 2016 hervor, den der Caritasverband jetzt vorgelegt hat. [mehr...]

BMW klemmte zwischen Bäumen 15.04.2017 10:26 Uhr

Alkoholisierte Fahrerin kam von der Straße ab


BMW klemmte zwischen Bäumen

ADELSDORF-AISCH - Am Samsta gegen 0.25 Uhr kam eine 25-jährige BMW-Fahrerin auf der Kreisstraße 36 von Aisch in Richtung Medbach im Wald kurz vor der Kompostierungsanlage von der Straße ab. Das Auto blieb zwischen zwei Bäumen hängen. [mehr...]

Beim Schnupperfischen keine kalten Füße 14.04.2017 14:42 Uhr

Heimische Vereine halten bisheriges Ferienangebot aufrecht — CSU: Schnupperangebot nur für Kinder


Beim Schnupperfischen keine kalten Füße

HÖCHSTADT / ADELSDORF - Landauf, landab starten die heimischen Fischerei- und Angelvereine in diesen Tagen mit dem Anfischen in die neue Saison. Dabei kommt auch das im Vorjahr mancherorts umstrittene Schnupperfischen erneut zur Sprache. Dieses ist sowohl in Höchstadt als auch in Adelsdorf fester Bestandteil des Kinderferienprogrammes. [mehr...]

25. Neuhauser Straßenlauf: Rekorde und super Wetter zum Jubiläum 01.04.2017 17:44 Uhr


NeuhauserStraßenlauf_B_20170401_
NeuhauserStraßenlauf_B_20170401_
NeuhauserStraßenlauf_B_20170401_

Beim 25. Straßenlauf des TSV Neuhaus purzelten die Rekorde auf allen Ebenen – und die Veranstalter strahlten mit der Sonne um die Wette. [mehr...]

Straßenlauf in Neuhaus: Rennen der Rekorde 01.04.2017 17:30 Uhr

Eine Werbung für den Laufsport


Straßenlauf in Neuhaus: Rennen der Rekorde

NEUHAUS - Dieses Jubiläum dürfte allen Beteiligten in Erinnerung bleiben: Beim 25. Straßenlauf des TSV Neuhaus purzelten die Rekorde auf allen Ebenen – und die Veranstalter strahlten mit der Sonne um die Wette. [mehr...]

Jubiläum mit Rekordbeteiligung? 27.03.2017 19:00 Uhr

25. Auflage des Neuhauser Straßenlaufs — Letzte Chance zur Anmeldung


Jubiläum mit Rekordbeteiligung?

NEUHAUS - Dass die 25. Auflage des Neuhauser Straßenlaufs mit den bayerischen Meisterschaften über die Zehn-Kilometer-Distanz etwas Besonderes darstellen wird, war den Verantwortlichen von vornherein klar. Dass der Zuspruch aber so erfreulich groß ist, davon hatten nur die kühnsten Optimisten geträumt. [mehr...]

Das "Faschingskind" erzählt 27.03.2017 19:00 Uhr

Bernd Händels unterhaltsamer Auftritt bei Bücher-Schmidt in Adelsdorf


Das "Faschingskind" erzählt

ADELSDORF - Bernd Händel ist als Präsident des Franken-Faschings bekannt geworden. Bei Bücher-Schmidt in Adelsdorf präsentierte er sich nun als Unterhalter mit beeindruckend vielen Facetten. [mehr...]

"Baby willkommen" im Landkreis ERH? 27.03.2017 10:00 Uhr

Geburtenzahl hoch, aber Begrüßungsaktion kaum in Anspruch genommen


"Baby willkommen" im Landkreis ERH?

ERH - Das Angebot des Landreises Erlangen-Höchstadt "Baby willkommen" ist bei den jungen Eltern nicht sehr willkommen. Das soll sich wieder ändern. [mehr...]