10°

Montag, 22.10.2018

|

Alle Informationen aus Thalmässing

Gestört aber GeiL! 17.10.2018 11:20 Uhr

Star-DJs beim Music Adventure in Thalmässing


THALMÄSSING - Das Music Adventure in Thalmässing ist ein Haudegen im Festivalgeschäft. Schon zum 17. Mal wird dort eine Halle freigeräumt, prominente Acts auf die Bühne gestellt und zweimal 1600 Karten verkauft. Zumindest war das der Fall bei der vergangenen Auflage. Und in diesem Jahr dürfte es kaum anders sein. [mehr...]

Thalmässinger Feuerwehr rettet Kätzchen aus Kanalrohr 14.10.2018 16:43 Uhr

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz rückten die Floriansjünger am Wahlsonntag aus


THALMÄSSING - Ein Einsatz der besonderen Art stand am Sonntagmorgen für die Feuerwehr Thalmässing an: Eine kleine Katze hatte sich in Waizenhofen in der Kanalisation verirrt und konnte von den Einsatzkräften gerettet werden. [mehr...]

Einmal ankreuzen und Zettel zweimal falten 13.10.2018 06:00 Uhr

Mittelschule Thalmässing rief Schüler dreier Jahrgangstufen bei der Juniorwahl zur Landtagswahl an die Urne


THALMÄSSING - Wie ist das eigentlich, wenn man wählen geht? So richtig erfährt das der junge Erwachsene erst im Alter von 18 Jahren, wenn er zum ersten Mal seine Stimme offiziell abgeben darf. Außer er kommt in den Genuss, schon davor bei einer Wahlsimulation Erfahrungen mit diesem hohen demokratischen Gut machen zu dürfen. Wie es die Juniorwahl zur Landtagswahl am morgiegn Sonntag nun auch in der Mittelschule Thalmässing ermöglichte. Das Ergebnis allerdings ist ein echter Paukenschlag. [mehr...]

Tanzen und Tauziehen: Die Kirchweih in Eysölden 08.10.2018 16:14 Uhr



"50 Jahre Neuauflage Kerwatanz": In Eysölden wurde schwungvoll gefeiert. [mehr...]

Thalmässing: Fleißige Müllsammler räumen auf 07.10.2018 15:48 Uhr

Beim Umwelttag der Gemeinden sammelten Freiwillige im Landkreis den Müll ein


THALMÄSSING - Zweimal hat es Thalmässing vorgemacht. Beim dritten Umwelttag der Gemeinde nun klinkte sich – mit wenigen Ausnahmen – der gesamte Landkreis ein. Rund 1000 Müllsucher durchstöberten die Orte und die umliegende Natur. In der Gemeinde an der Thalach machten sich rund 130 Teilnehmer auf, um die Umweltsünden anderer zu korrigieren. Das Umweltbewusstsein scheint sich zu verbessern, so das positive Fazit. [mehr...]

Reinwarzhofen: Traktor brennt vollkommen aus 07.10.2018 10:55 Uhr

Polizei geht von einem technischen Defekt aus


REINWARZHOFEN - Glück im Unglück! Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Thalmässinger Ortsteil Reinwarzhofen brannte am Freitag am frühen Nachmittag ein Traktor vollkommen aus. [mehr...]

"Zuhörer, Mutmacher, Manager, Buchhalter" 01.10.2018 15:28 Uhr

Pfarrer Thomas Lorenz verlässt Eysölden und wechselt nach Wassermungenau — Leidenschaft und Berufung


EYSÖLDEN - Mit einem emotionalen Gottesdienst und einem anschließenden Empfang in der TSV-Turnhalle wurde die Pfarrfamilie Lorenz nach 19 Jahren in Eysölden am Erntedankfest verabschiedet. [mehr...]

23 Schafe haben nur eine einzige Aufgabe: Fressen 26.09.2018 06:28 Uhr

Beweidung sorgt bei Pyras für Artenvielfalt — Imposante Exoten mit prächtigen Hörnern


PYRAS - Wer zurzeit von Hilpoltstein nach Pyras fährt, kann seinem Beifahrer rechter Hand zu einem tollen Schauspiel verhelfen. Aus dem Fenster lässt sich mit etwas Glück nämlich ein Blick auf ungarische Zackelschafe mit korkenzieherartig gedrehten Hörnern erhaschen. Sie sind Teil eines Beweidungsprojekts, mit dem einer ehemaligen Sandgrube dank der "tierischen Pfleger" neue Artenvielfalt eingehaucht werden soll. [mehr...]

Keltenfest Landersdorf: Backen mit Hafer und Färben mit Krapp 20.09.2018 06:00 Uhr

Im Geschichtsdorf gab es viel zu sehen und zu kosten


LANDERSDORF - Mehr als 1000 Besucher besuchten das Keltenfest. "So viele, wie sicher seit zehn Jahren lang nicht mehr", resümierten einige Mitglieder der Abteilung für Vorgeschichte der Naturhistorischen Gesellschaft (NHG) Nürnberg, die alljährlich das Keltenfest im Geschichtsdorf Landersdorf veranstaltet. [mehr...]

Das Leben der Kelten: Ein Tag im Geschichtsdorf in Landersdorf 19.09.2018 12:35 Uhr



Wie lebten die Kelten? Beim Keltenfest in Landersdorf erfuhren die vielen Besucher, wie Keltenplätzchen schmecken, Salz gewonnen wird und bunte Bänder für die Gewänder entstehen. [mehr...]