Sonntag, 21.10.2018

|

Alle Informationen aus Heideck

Was das Feuer übrig ließ: Spuren der Heidecker Stadtgeschichte 21.10.2018 06:29 Uhr

Mit Nachtwächter Markus Steib in der Dunkelheit unterwegs - Großer Brand anno 1898


HEIDECK - "Ein besonderes Erlebnis" hatte der Heidecker Nachtwächter Markus Steib seinen Gästen versprochen. Und um es vorweg zu nehmen: Niemand wurde enttäuscht! Die Besucher wurden rund 100 Jahre zurück versetzt in eine Zeit, in der Heideck lichterloh brannte. [mehr...]

Heideck will Kläranlagen sparen und Gewerbe ansiedeln 18.10.2018 06:29 Uhr

Bügermeister informierte: Pro-Kopf-Verschuldung stieg auf 1450 Euro


HEIDECK - Nur 25 Besucher, darunter fünf Stadträte, waren zur Bürgerversammlung für die Stadt Heideck gekommen. Eine gute dreiviertel Stunde informierte Bürgermeister Ralf Beyer anhand von Grafiken über die Haushaltslage, die im laufenden Jahr abgeschlossenen und die geplanten Projekte der Stadt. [mehr...]

Heideck: Der Wald blüht auf und hilft den Insekten 30.09.2018 13:39 Uhr

Mit blumigen Farbtupfern dem Insektensterben Einhalt gebieten


HEIDECK - An die seit Jahren verstärkt zu erblickenden Blühflächen in der Flur haben sich die Spaziergänger schon gewöhnt. Nun gibt es solche blumigen Farbtupfer auch mitten im Forst zu entdecken. Zu verdanken ist dies dem Naturschutzprogramm "Der Wald blüht auf", das so zu größerer Artenvielfalt beitragen will. Das Projekt der Bayerischen Staatsforsten sorgt zudem für stehendes Totholz, was ebenso Lebensraum für Flora und Fauna bietet. [mehr...]

Es gibt kein Geld für Sprungtürme und Rutschen 05.09.2018 10:50 Uhr

Förderprogramm für kommunale Freibäder — Finanzminister Füracker im Gespräch


ROTH - Die Bayerische Staatsregierung wird im Laufe des Herbsts ein staatliches Förderprogramm für die Sanierung kommunaler Freibäder in Bayern auf den Weg bringen. Das hat Finanzminister Albert Füracker (CSU) bei einem Treffen mit Bürgermeistern und Geschäftsleitern verschiedener Gemeinden des Landkreises Roth im Bad der Kreisstadt bekannt gegeben. [mehr...]

Jahrhundertsommer freut die Freibäder 29.08.2018 06:00 Uhr

Das heiße Wetter schlägt sich auch in den Besucherzahlen nieder — Hoffnung auf einen warmen September


ROTH/HILPOLTSTEIN - Nach Wochen und Monaten hochsommerlichen Wetters, nimmt sich der Sommer zurzeit etwas zurück. Grund genug für uns, bei den Schwimmmeistern der Freibäder im Landkreis Roth nachzufragen, ob sich der heißeste Sommer seit 2003 auch auf die Besucherzahlen niederschlug. [mehr...]

Benjamin lässt den Abend auf dem Marktplatzfest ausklingen 18.08.2018 21:53 Uhr

Etappe 20 führt unseren Wanderreporter von Pleinfeld bis nach Heideck


PLEINFELD - Idyllisch war Benjamins erste Etappe, vorbei am Großen Brombachsee führte ihn sein Weg mitten durchs fränkische Seenland. Jetzt geht es weiter gen Osten: Benjamin schnürt seine Stiefel für Etappe zwei. [mehr...]

Wanderreporter Benjamin: Seenländer und das Heidecker Marktplatzfest 18.08.2018 21:42 Uhr



Morgendliches Biertrinken mit der Fürstin von Wrede - besser könnte ein Wanderreporter-Tag nicht starten. Nachdem Benjamin über den Seenländer wanderte, kam er pünktlich zum Marktplatzfest in Heideck an und ließ dort den Abend gemütlich ausklingen. [mehr...]

Heideck zeigt Verbundenheit zum Bundeswehrstandort Roth 17.07.2018 16:00 Uhr

Traditionell zum Heimatfest: Gelöbnis und Vereidigung von 58 Soldatinnen und Soldaten


HEIDECK - Die Verbundenheit der Stadt Heideck mit dem Bundeswehrstandort Roth kommt traditionsgemäß am Heimatfestmontag in besonderer Weise zum Ausdruck. Die Patenschaft der Stadt mit einer Einheit der Bundeswehr besteht seit nunmehr 53 Jahren und ist damit die älteste ihrer Art in Deutschland. [mehr...]

Stopselclub gewinnt erneut Heidecker Fischerstechen 17.07.2018 11:30 Uhr

Gaudi auf dem Wäschweiher hat Premiere beim Heimatfest


HEIDECK - Bei der Heimatfestausgabe des Heidecker Fischerstechens konnten die Schloßberger erneut überzeugen. Wieder standen zwei Stopselclub-Mannschaften im Finale. Somit sicherte sich der Stopselclub zum siebten Mal in Folge den ersten Platz. [mehr...]

Bilder: Nonnen und Blumenmädchen beim Heidecker Heimatfest 15.07.2018 16:59 Uhr



Wenn am Heimatfestsonntag punkt 14 Uhr der Böller kracht, dann weiß ganz Heideck: Jetzt beginnt der Festzug, einer der Höhepunkte des Heimatfestes. Über 50 Wagen und Fußgruppen ziehen dann durch die Straßen der Altstadt. So auch am Sonntagnachmittag. Dieses Jahr stand der Zug unter dem Motto "Epochen unseres Landes". Viele örtliche Vereine hatten sich mit viel Fantasie und Fleiß auf diesen Tag vorbereitet. [mehr...]