11°

Sonntag, 22.10. - 15:54 Uhr

|

Alle Informationen aus Allersberg

"Stinger" aus Allersberg rocken AC/DC vor 9 Stunden

Die Hardrock-Band für den Deutschen Rock- und Pop-Preis nominiert


ALLERSBERG - 2016 gegründet und jetzt bereits für den Deutschen Rock- und Pop-Preis nominiert. Das ist Stinger, eine Rockband aus Allersberg, die sich derzeit anschickt, mit ihrem gewaltigen und mitreißenden Sound-Brett ganz im Stile von AC/DC die Rockbühnen zu erobern. [mehr...]

Brennpunkte der Denkmalpflege im Landkreis Roth 21.10.2017 06:00 Uhr

Chef des Landesamts gegen Glasaufzug am Schloss Ratibor — Burg Abenberg: Renovierung der Renovierung


LANDKREIS ROTH - Landtagsabgeordneter Volker Bauer hat mit Prof. Mathias Pfeil den Chef des Landesamts für Denkmalpflege in München für einen Streifzug vorbei an den denkmalpflegerischen Brennpunkten des Landkreises in die Region gelockt. Roth, Göggelsbuch, Allersberg und Burg Abenberg waren die Stationen. [mehr...]

Gemeinde will es beim Allersberger Bad genauer wissen 18.10.2017 11:00 Uhr

Marktgemeinderat beschäftigte sich mit dem sanierungsbedürftigen Freibad


ALLERSBERG - Das sanierungsbedürftige Freibad wird den Allersberger Marktgemeinderat noch lange Zeit beschäftigen. Dies wurde in der jüngsten Sitzung des Gremiums deutlich. [mehr...]

Urteil: Tod des eigenen Sohnes ist Strafe genug 13.10.2017 13:20 Uhr

Unfall auf der A9 bei Allersberg: Amtsgericht sieht von harter Bestrafung ab


SCHWABACH - Der Paragraf 60 des Strafgesetzbuches sieht vor, dass das Gericht von einer Strafe absehen kann, "wenn die Folgen der Tat, die den Täter getroffen haben, so schwer sind, dass die Verhängung einer Strafe offensichtlich verfehlt wäre". Richterin Dr. Andrea Martin sah das bei der Verhandlung gegen den 48-jährigen Bo K. (Name geändert) mit Wohnsitz Dreieich (Hessen) wegen fahrlässiger Tötung genau so. Sie verurteilte ihn aber wegen fahrlässiger Körperverletzung zu einer Geldstrafe in Höhe von 1200 Euro. [mehr...]

Jugendarbeit soll in Allersberg ausgebaut werden 12.10.2017 16:59 Uhr

Projekte für Kinder und Teens besprochen — Gegen Verrohung der Sprache


ALLERSBERG - Ein produktiver und interessanter Informationsaustausch sei dieser runde Tisch der Jugendarbeit gewesen, erklärte der Allersberger Bürgermeister Daniel Horndasch am Ende der Zusammenkunft, zu der die Vertreter von 17 Allersberger Vereinen und Einrichtungen gekommen waren, um sich über aktuelle Angelegenheiten der Kinder- und Jugendarbeit in der Marktgemeinde auszutauschen. [mehr...]

Leben mit Parkinson: "Wir führen eine Ehe zu dritt" 06.10.2017 15:30 Uhr

20 Jahre Selbsthilfegruppe: Edda Brandl hat sich mit Krankheit arrangiert


SCHWABACH/ROTH - Starkes Bekenntnis: "Wir führen seit 24 Jahren eine Ehe zu dritt!", sagt Edda Brandl freimütig, während ihr Gatte Hans (81) zustimmend nickt. Doch der "Freund", den sich die 73-Jährige an die Seite geholt hat, ist keiner, mit dem man freiwillig anbandelt: Er heißt ,Morbus Parkinson‘ und setzt der Seniorin heftigst zu. [mehr...]

Deponie Allersberg: Altlasten sollen entsorgt werden 05.10.2017 17:06 Uhr

Allersberger Bauausschuss sprach sich für Sanierung des Grundstücks aus


ALLERSBERG - Die Tage der ehemaligen Deponie an der Freystädter Straße in Allersberg scheinen gezählt. Der Bauausschuss beschloss in seiner Sitzung am Mittwochabend, das rund 15 000 Quadratmeter große Areal zu sanieren. Einzige Bedingung: Die Sanierung darf die Marktgemeinde nicht mehr als insgesamt 80 000 Euro kosten. [mehr...]

Feuergefahr bei Roth: Brennbare Fässer waren ungesichert 05.10.2017 14:43 Uhr

Behälter mit Alkohol- und Benzinverbindungen rutschten auf Lkw umher


ROTH - Laut der Erlanger Verkehrspolizei hätte es am Donnerstagvormittag zu einem "flammenden Inferno" kommen können: Zwischen Roth und Allersberg war ein Lkw-Fahrer fahrlässig gewesen und hatte die geladenen, hochentzündlichen Fässer nicht richtig gesichert. [mehr...]

Bienenstock kracht in die Scheibe bei Allersberg 26.09.2017 11:11 Uhr

Verdutzter Autofahrer - Schaden liegt bei rund 500 Euro


ALLERSBERG - Am Dienstagmorgen ist es in Allersberg zu einem Unfall gekommen, den die Polizei nicht alle Tage erlebt. Ein dicker Ast, der von einem Baum abgebrochen war, krachte in die Windschutzscheibe eines Autos. Als der Fahrer genauer hinsah, war er ziemlich verwundert. [mehr...]

Das sind die Reaktionen der Kandidaten im Wahlkreis Roth 24.09.2017 21:06 Uhr

Die Parteien äußern sich zu den ersten Hochrechnungen


LANDKREIS ROTH - Wir haben bei den Direktkandidaten der Parteien im Wahlkreis Roth nachgefragt, wie sie über das Wahlergebnis denken. [mehr...]