22°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Alle Informationen aus Puschendorf

Puschendorf: Oldtimer wecken Erinnerungen 04.09.2018 12:12 Uhr

Mehr als 100 Fahrzeuge wurden präsentiert


PUSCHENDORF - Da wurden Erinnerungen wach, und so manche Anekdote aus früherer Zeit fand Gehör: Die weit über 100 Mopeds, Motorräder und vor allem Autos, die bei der zweiten Auflage des Puschendorfer Oldtimertreffens gezeigt wurden, zogen Fans aus dem gesamten Großraum an. [mehr...]

Wo ist Björns genetischer Zwilling? 03.09.2018 12:30 Uhr

Puschendorfer Typisierungsaktion: 121 Mitmenschen gaben ihre Speichelproben ab


PUSCHENDORF - 121 Menschen wollten am Samstag in Puschendorf wissen, ob sie als Knochenmarks- oder Stammzellenspender für Leukämie-Patienten weltweit in Frage kommen. Aus ihren Speichelproben werden nun die genetischen Codes ermittelt und mit einer Datenbank verglichen. [mehr...]

Typisierung in Puschendorf: Über 100 Menschen wollen helfen 02.09.2018 19:33 Uhr

Gesucht wird ein geeigneter Stammzellenspender für Leukämie-Erkrankten


PUSCHENDORF - Bei einer Typisierungsaktion in Puschendorf ließen sich am Samstag 121 Menschen testen. Der Hintergrund: Familienvater Björn hat Leukämie und braucht dringend Hilfe. [mehr...]

Moped, Mustang und Mercedes: Edle Karossen beim Oldtimer-Treffen in Puschendorf 02.09.2018 18:23 Uhr



Beim Oldtimer-Treffen in Puschendorf gab es jede Menge alter Raritäten zu bestaunen. Vom Moped über die Ente bis zum edlen Mustang hatten die Besitzer ihre Gefährte aufs Penibelste herausgeputzt und den Besuchern stolz präsentiert. [mehr...]

Mit Wattestäbchen Spender finden: Typisierungsaktion in Puschendorf 01.09.2018 16:57 Uhr



Familienvater Björn ist auf Hilfe von anderen angewiesen - er hat Leukämie. Am Samstag fanden sich dutzende Menschen in Puschendorf zur Typisierung ein. An 24 Probeentnahmeplätzen saßen eigens für die Aktion geschulte Ehrenamtliche und leiteten die potentiellen Spender an: Drei Wattestäbchen müssen jeweils eine Minute im Mund befeuchtet werden und anschließend trocknen, danach kommen sie in ein Labor nach Tübingen. [mehr...]

Leukämie: Lebensretter für Björn aus Franken gesucht 31.08.2018 19:37 Uhr

Puschendorf hofft, dass sich am Samstag viele typisieren lassen


PUSCHENDORF - Es geht um das Leben eines Familienvaters, der gegen Leukämie kämpft: Björn braucht dringend einen geeigneten Stammzellenspender. Die Gemeinde Puschendorf hofft deshalb auf viel Zulauf bei der Typisierungsaktion für ihren Mitarbeiter an diesem Samstag. [mehr...]

Landkreismeisterschaft für Tennis-Nachwuchs 30.08.2018 12:07 Uhr

Anmeldung zur zweiten Auflage des wiederbelebten Turniers


FÜRTH - Noch zwei Wochen lang können sich junge Tennisspieler zu den Jugendlandkreismeisterschaften anmelden. Die zweite Auflage des Turniers an verschiedenen Spielorten findet von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. September, statt. [mehr...]

Bis Dezember: Schüler-Express fährt doch 25.08.2018 07:00 Uhr

Der Schwenk der Buslinie 242 über Puschendorf wird vorerst nicht eingestellt


HERZOGENAURACH - Nach einer geharnischten Protestnote Puschendorfer Eltern hat das Landratsamt Fürth eingelenkt: Der ursprünglich mangels Interesse des Höchstadt-Aischer Busunternehmens Vogel ab 11. September eingestellte Schüler-Express der Buslinie 242 zwischen Herzogenaurach und Puschendorf fährt nach den Sommerferien doch weiter. Allerdings ist die Kuh noch nicht vom Eis. [mehr...]

Typisierung: Puschendorf sucht Lebensretter für Björn 23.08.2018 17:10 Uhr

Große Aktion am 1. September - Mitarbeiter des Bauhofs leidet an Blutkrebs


PUSCHENDORF - "Wir wollen mit dieser Typisierungsaktion ein Zeichen setzen für unseren Kollegen Björn und alle anderen Leukämie-Kranken weltweit": Bürgermeister Wolfgang Kistner und Reinhard Weghorn vom Puschendorfer Bauhof hoffen auf die Hilfe vieler Bürger bei der Suche nach einem geeigneten Stammzellenspender. Am Samstag, 1. September, kann man sich in der Eichwaldhalle registrieren lassen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Puschendorf: Bibel im Gepäck 19.07.2018 10:03 Uhr

Prediger Waldemar Grab war zu Gast


PUSCHENDORF - Mehr als 600 Menschen aus ganz Nordbayern trafen sich in der großen Halle der Diakonie-Gemeinschaft zur „Faszination Lebensreise“, dem dritten Seniorentag der drei großen evangelischen Gemeinschaftsverbände in Bayern. [mehr...]