-5°

Mittwoch, 21.02. - 03:53 Uhr

|

Alle Informationen aus Oberreichenbach

782 000 Euro fließen für Krippe in Oberreichenbach 15.02.2018 14:57 Uhr

Stattliche Förderung der Einrichtung aus Mitteln des Freistaats


OBERREICHENBACH - Gute Nachrichten: Die Gemeinde Oberreichenbach kann sich über 782 000 Euro Förderung für den Anbau einer neuen Kinderkrippe freuen. [mehr...]

Bauernverband kämpft gegen Flächenfraß 11.02.2018 08:00 Uhr

Mittelfrankens BBV-Präsident Günther Felßner fordert neuen "Eigentumspakt" — Schweinepest als Bedrohung, Glyphosat als Reizthema


ERH - Das Ziel, den Flächenfraß in Bayern einzudämmen, wird vom Bayerischen Bauernverband (BBV) seit 2011 mit einer groß angelegten Unterschriftenaktion massiv betrieben und werde nun endlich von den politischen Parteien aufgegriffen, stellte der Präsident des BBV in Mittelfranken, Günther Felßner, im Rahmen einer Ortsobmänner-Arbeitstagung fest. Es sei deutlich geworden, dass der Verlust an Flächen für den Schleusenbau, die ICE-Trasse, die Autobahnverbreiterung oder eine Stadt-Umland-Bahn neben den Wohn- und Gewerbegebieten vielen bäuerlichen Betrieben die Grundlage entzieht. [mehr...]

Eine besondere Bürgermedaille 08.01.2018 14:57 Uhr

Der Oberreichenbacher Günter Himmler wurde posthum für sein Wirken geehrt


OBERREICHENBACH - Die Gemeinde Oberreichenbach hat seine Bürgermedaille posthum an Günter Himmler verliehen, dem im vergangenen Jahr verstorbenen stellvertretenden Bürgermeister. [mehr...]

Frohes Beisammensein mit Glühwein und Trompete 18.12.2017 18:01 Uhr

Viele Besucher beim Weihnachtsmarkt in Oberreichenbach — Band "Brässluft" zog abends durch die Budenstraße


OBERREICHENBACH - Zum mittlerweile 21. Weihnachtsmarkt zog es am Sonntag wieder zahlreiche Besucher aus nah und fern nach Oberreichenbach. [mehr...]

Bürgerentscheid Oberreichenbach: Fußweg wird nicht gebaut 24.09.2017 20:46 Uhr

Bürger entschieden eindeutig über eine Gehwegverbindung zum Friedhof


OBERREICHENBACH - Es wird keinen Gehweg zum Friedhof in Oberreichenbach geben. Das haben die Oberreichenbacher am Sonntag mit Zweidrittel-Mehrheit entschieden. [mehr...]

Viele Vögel und Insekten sind einfach verschwunden 23.09.2017 16:00 Uhr

Kilian Wächtler beobachtet seit Jahrzehnten Fauna und Flora


SCHLÜSSELFELD - "Ich seh’ immer weniger Insekten", sagt Kilian Wächtler zutiefst beunruhigt. Der 78-Jährige aus Schlüsselfeld ist kein grüner Aktivist, sondern seit Jahrzehnten Imker und Artenschutzbeauftragter. Er beobachtet die Natur und die Tiere ganz genau, und was er da sieht, macht ihm große Sorgen: Die Artenvielfalt bei Insekten und Vögeln nimmt in atemberaubender Geschwindigkeit ab. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Paul Viktor Podolay: Überzeugter Euro-Kritiker 15.09.2017 18:05 Uhr

71-Jähriger bewirbt sich für die AfD um ein Mandat


ERLANGEN/ERH - "Ich habe nichts gegen Ausländer, aber die Ausländer, die jetzt kommen, sind Wirtschaftsflüchtlinge", sagt Paul Podolay unmissverständlich. Die Alternative für Deutschland (AfD) schickt den 71-jährigen Münchner für die Bundestagswahl am 24. September im Wahlkreis Erlangen ins Rennen. Der an zehnter Stelle der Landesliste platzierte gebürtige Slowake lebt seit 35 Jahren mit seiner Familie in Deutschland. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Benötigt Oberreichenbach einen Gehweg zum Friedhof? 15.09.2017 17:00 Uhr

Mit dem kommenden Bürgerentscheid will sich der Gemeinderat Klarheit in einer lange strittigen Frage verschaffen


OBERREICHENBACH - Welchen Weg beschreitet Deutschland in Zukunft, und wird es einen Gehweg zum Oberreichenbacher Friedhof geben? Das sind die Fragen, die die Oberreichenbacher am 24. September beantworten sollen. [mehr...]

NN-Aktion: Hier können Sie Funklöcher melden! 15.09.2017 17:00 Uhr

Herzogenaurach ist gut versorgt — Aber wie ist die Lage außerhalb der Stadtgrenzen?


ERLANGEN-HÖCHSTADT - Die flächendeckende Versorgung mit mobilem Internet wird immer mehr zu einer politischen Forderung. Die Realisierung ist technisch aufwendig und teuer. Dort, wo viele Menschen wohnen, funktioniert es schon. Ein Blick auf Standort 620 203 beweist das. [mehr...]

Anton Salzbrunn: Ein pragmatischer Linker 12.09.2017 16:49 Uhr

Erlanger Stadtrat ist Direktkandidat für die Partei "Die Linke"


ERLANGEN/ERH - Etwas Berliner Luft hat Anton Salzbrunn im Bundestag als Mitarbeiter eines Abgeordneten schon geschnuppert. Nun will der 64-Jährige selbst in das Parlament und tritt bei der Wahl als Direktkandidat für die Linke an. [mehr...]