Freitag, 28.04. - 21:45 Uhr

|

Alle Informationen aus Vorra

Tierheim Feucht sucht Zuhause für Hund, Katze und Co 25.04.2017 17:04 Uhr

nordbayern.de hilft bei der Vermittlung


Tierheim Feucht sucht Zuhause für Hund, Katze und Co

FEUCHT - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Feucht auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen Ihnen einige Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...]

Tierheim Hersbruck sucht Zuhause für Katze und Co. 14.03.2017 09:25 Uhr

nordbayern.de hilft bei der Vermittlung


Tierheim Hersbruck sucht Zuhause für Katze und Co.

HERSBRUCK - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Hersbruck auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen Ihnen einige Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...]

Brandanschlag in Vorra: Kommt es doch zum Prozess? 23.01.2017 06:00 Uhr

Staatsanwaltschaft pocht auf Verfahren gegen die Verdächtigen


Brandanschlag in Vorra: Kommt es doch zum Prozess?

VORRA - Im Fall des Brandanschlags auf ein geplantes Flüchtlingsheim in Vorra gibt die Staatsanwaltschaft nicht klein bei. Sie will die Verdächtigen vor Gericht bringen. [mehr...]

Brandstiftung in Asylheim in Vorra: Vorerst kein Prozess 16.01.2017 16:34 Uhr

Indizien reichen nicht für eine Verhandlung aus


Brandstiftung in Asylheim in Vorra: Vorerst kein Prozess

NÜRNBERG - Nach der Brandstiftung in einem Asylbewerberheim im mittelfränkischen Vorra ist das Gericht nicht von der Täterschaft zweier Mitarbeiter einer Baufirma überzeugt. Das Landgericht in Nürnberg lehnte die Eröffnung des Hauptverfahrens ab, wie ein Justiz-Sprecher am Montag sagte. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Computer-Programm streikte unter Ergebnisflut 09.11.2016 23:59 Uhr

62 Teilnehmer aus 15 Vereinen bei Gaujugendschießen und Claus-Radermacher-Pokal — Trennung der zusammengelegten Wettbewerbe angedacht


Computer-Programm streikte unter Ergebnisflut

ARTELSHOFEN - Insgesamt beteiligten sich 62 Schüler und Jugendliche aus 15 Schützenvereinen am Gaujugendschießen und am gleichzeitig stattfindenden Wettbewerb um den Claus-Radermacher-Pokal. Bei der Datenmenge der Auswertung der jeweils vierzig Schuss auf DSB-Streifen beziehungsweise der drei Schuss aufs Blatt´l für die Wanderpokalwertung streikte sogar der Computer kurzzeitig. [mehr...]