Donnerstag, 27.04. - 16:52 Uhr

|

Alle Informationen aus Kirchensittenbach

20 Jahre Maifest: Treuf wappnet sich mit 40 Kilo Steaks vor 2 Stunden

Jubiläum am 1. Mai - "Frankenlandecho"sorgt für musikalische Untermalung


20 Jahre Maifest: Treuf wappnet sich mit 40 Kilo Steaks

HERSBRUCK - 40 selbst gebackene Kuchen, 60 Kilo Braten und 40 Kilo Steaks – all das wird an einem Tag in einem kleinen Dorf verputzt. Der Anlass ist das Treufer Maifest, für das jedes Jahr gut 700 Besucher den Weg in den Kirchensittenbacher Ortsteil finden. 2017 richtet die Feuerwehr das Fest bereits zum 20. Mal aus und hat sich dafür einen besonderen Gaumenschmaus ausgedacht. [mehr...]

Tierheim Feucht sucht Zuhause für Hund, Katze und Co 25.04.2017 17:04 Uhr

nordbayern.de hilft bei der Vermittlung


Tierheim Feucht sucht Zuhause für Hund, Katze und Co

FEUCHT - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Feucht auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen Ihnen einige Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...]

Tierheim Hersbruck sucht Zuhause für Katze und Co. 14.03.2017 09:25 Uhr

nordbayern.de hilft bei der Vermittlung


Tierheim Hersbruck sucht Zuhause für Katze und Co.

HERSBRUCK - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Hersbruck auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen Ihnen einige Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...]

So schön sind die Denkmäler im Bezirk Mittelfranken 03.03.2017 14:04 Uhr


Schwabach, Hindenburgstraße 15
Landkreis Roth: Hilpoltstein, Maria-Dorothea-Straße 2
Heunischhof Nr. 1 in Treuchtlingen

Jedes Jahr prämiert der Bezirk Mittelfranken historische Häuser, die besonders schön und denkmalgerecht restauriert wurden. Auch in diesem Jahr sind wieder einige Schmuckstücke dabei: aus den Landkreisen Roth, Nürnberger Land, Weißenburg-Gunzenhausen, den Städten Schwabach, Erlangen, Nürnberg und den Landkreisen Ansbach, Erlangen-Höchstadt und Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. [mehr...]

Doch kein Wolf: Hund riss Schafe im Sittenbachtal 17.02.2017 17:14 Uhr

Gen-Analyse ergab: Es war doch kein Wolf der drei Tiere gerissen hat


Doch kein Wolf: Hund riss Schafe im Sittenbachtal

KIRCHENSITTENBACH - Es war kein Wolf, sondern ein Hund, der vor knapp drei Wochen im Sittenbachtal (Nürnberger Land) drei Schafe totgebissen hat. Anderswo aber gelten die Wolfs-Sichtungen als bestätigt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Mehrere tote Schafe bei Hersbruck: War es ein Wolf? 05.02.2017 17:45 Uhr

Bürgermeister Klaus Albrecht ist vorsichtig mit Spekulationen


Mehrere tote Schafe bei Hersbruck: War es ein Wolf?

ASPERTSHOFEN - Ein Wolf im Sittenbachtal? Von Hysterie kann nicht die Rede sein, aber die Gerüchteküche brodelt, nachdem am Montag vergangener Woche ein bisher unbekanntes Tier bei Aspertshofen drei Schafe getötet hat. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Sieht so die Schule der Zukunft aus? 01.02.2017 21:24 Uhr

Lehrer als Coach, Schüler wählen Aufgabenreihenfolge selbst aus


Sieht so die Schule der Zukunft aus?

KIRCHENSITTENBACH - Eine Schule, in der die Kinder selbst entscheiden, was sie wann lernen, ihr eigenes Tempo verfolgen und der Lehrer als Coach zur Seite steht – klingt ziemlich innovativ, gibt es aber bereits an mehreren Einrichtungen in Bayern. Und jetzt auch im Hersbrucker Land: "Lernwerkstatt" heißt das Projekt, für das die Grundschule Kirchensittenbach mit 14 000 Euro von der Hermann-Gutmann-Stiftung unterstützt wird. [mehr...]

Wintereinbruch sorgt für zahlreiche Unfälle in Bayern 03.01.2017 11:58 Uhr

18-jähriger Fahranfänger verursacht schweren Unfall in Oberfranken


Wintereinbruch sorgt für zahlreiche Unfälle in Bayern

NÜRNBERG - Der erste Schneefall des Jahres hat in Bayern nach bisherigen Erkenntnissen zu zahlreichen Unfällen geführt, diese verliefen aber meist glimpflich. [mehr...]