Dienstag, 20.11.2018

|

Alle Informationen aus Hersbruck

Dacia kollidiert auf A9 mit Kleinbus: Zwei Schwerverletzte 15.11.2018 13:40 Uhr

Auto kam nach dem Unfall ins Schleudern und überschlug sich


LAUF - Ein schwerer Unfall mit zwei Schwerverletzten ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der A9: Ein Dacia kollidierte an der Anschlusstelle Lauf/Hersbruck mit einem Kleinbus und überschlug sich. Auch der Kleinbus kippte mitten auf der Autobahn um. [mehr...]

Angeklagter Schäfer lässt Verhandlungen erneut platzen 15.11.2018 07:21 Uhr

Erscheint Zöcklein wieder nicht, droht ihm die Untersuchungshaft


SCHWARZENBRUCK/HERSBRUCK - Schäfer Frank Zöcklein muss sich vor dem Amtsgericht Hersbruck wegen Vortäuschens von Straftaten in 28 Fällen verantworten. Am Mittwoch ist er zum zweiten Mal der Verhandlung ferngeblieben. Eine letzte Chance gibt ihm Richter André Gläßl noch. [mehr...]

Rathaussturm: Nintendo-Spiel mit echten Menschen 12.11.2018 12:38 Uhr

Auch in Hersbruck feierte man den Beginn der Faschingszeit traditionell


HERSBRUCK - Bürgermeister Robert Ilg gab sich beim diesjährigen Rathaussturm „siegessicher“. Hatte er doch ausreichend Frühsport gemacht, um nicht wieder eine Schlappe einstecken zu müssen, denn um 11.11 Uhr startete die FG Närrschbruckia mit ihrem närrischen Programm den Kampf um den Rathausschlüssel. [mehr...]

Möbelhersteller Löffler plant Umzug nach Hersbruck 07.11.2018 17:32 Uhr

Headquarter am ehemaligen Mercedes-Scharrer-Gelände


HERSBRUCK - "Nach dem Wegzug des Mercedes-Autohauses war diese Wendung nicht unbedingt zu erwarten", zeigte sich Bürgermeister Robert Ilg rundum glücklich über das Vorhaben. Der Reichenschwander Bürostuhl- und Büromöbelhersteller Löffler möchte − wie berichtet − sein "Headquarter" nach Altensittenbach verlagern. Die derzeitige kahle Industriebrache am Westrand Hersbrucks soll sich in einen Blickfang verwandeln. [mehr...]

Einsatz wegen verkohlter Baguettes: Mann rastet völlig aus 04.11.2018 15:39 Uhr

Feuerwehr und Polizei hatten in Hersbruck alle Hände voll zu tun


HERSBRUCK - Wegen verkohlter Baguettes im Ofen rückte die Feuerwehr bereits am Halloweenabend in Hersbruck aus. Die Einsatzkräfte retteten den 28-jährigen schlafenden Bewohner aus seiner völlig verqualmten Wohnung. Der Mann zeigte sich allerdings wenig erkenntlich. Es folgten Beleidigungen, Tritte und Bisse. [mehr...]

Thermen und Erlebnisbäder in der Region 30.10.2018 11:48 Uhr

Überblick über Wellness-Tempel und Hallenbäder in Franken und der Oberpfalz


NÜRNBERG - Schlechtes Wetter? Wie wäre es mit Sauna, Dampfbad oder Massage? In und um Nürnberg gibt es zahlreiche Wellness-Oasen, in die es sich hervorragend abtauchen lässt. Wir haben sie in einer Karte gesammelt. [mehr...]

Nürnberger Land: Müllgebühren sollen bis 2022 konstant bleiben 29.10.2018 17:45 Uhr

Ab 1. Januar 2019 sinken die Preise in Sandreuth auf 120 Euro pro Tonne


ALTDORF/HERSBRUCK - Landkreisbürger zahlen mehr für ihren Abfall als ihre Nachbarn etwa in Neumarkt oder Amberg-Sulzbach. Dafür gibt es auch mehr Service, meint das Landratsamt. Immerhin sollen die Gebühren in den nächsten vier Jahren konstant bleiben. [mehr...]

Auto überschlägt sich: B14 im Nürnberger Land war dicht 29.10.2018 15:41 Uhr

Nach Bergung: Bundesstraße soll mittlerweile wieder befahrbar sein


HERSBRUCK - Am frühen Montagnachmittag ist eine Autofahrerin auf der B14 mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb in der Böschung auf dem Dach liegen. [mehr...]

Krimidebüt mit Doppelmord: Autor Dominik Heinz im Interview 22.10.2018 14:46 Uhr

Der aus Simmelsdorf stammende Buchschreiber veröffentlichte seinen ersten Roman


HERSBRUCK/SIMMELSDORF - Ein grausamer Doppelmord im Pegnitztal Anfang der 20er Jahre, ein vermeintlicher Teufel im Wald und Kommissare, die mit Kriegstraumata kämpfen — das alles verpackt Dominik Heinz in seinem Debütkrimi "Drudenholz". [mehr...]

Tod von Sophia L. instrumentalisiert: Bruder zeigt AfD an 18.10.2018 20:07 Uhr

Foto der getöteten Tramperin wurde bei einem Trauermarsch gezeigt


NÜRNBERG - In Chemnitz haben Demonstranten das Bild der ermordeten Tramperin Sophia L. aus Amberg für Hetze gegen Flüchtlinge instrumentalisiert. Jetzt hat der Bruder der 28-Jährigen Anzeige gegen die AfD erstattet. [mehr...]