12°

Montag, 21.08. - 10:11 Uhr

|

Alle Informationen aus Dittenheim

Traktorfahrt bei Sammenheim endete im Graben 06.08.2017 12:22 Uhr

Überholmanöver eines 24-Jährigen ging gründlich schief


SAMMENHEIM - Nicht schnell genug ging es offensichtlich einem 24-jährigen Traktorfahrer aus dem Landkreis Ansbach. Doch statt in Dittenheim landete seine Ladung Weizen im Acker und er und seine 25-jährige Beifahrerin im Krankenhaus. [mehr...]

Landkreis Gunzenhausen: Traktor und seine Ladung kippten um 06.08.2017 12:20 Uhr



Ein 24-Jähriger Traktorfahrer wollte auf der Kreisstraße 26 kurz hinter Sammenheim einen anderen Traktorfahrer überholen. Statt allerdings seine Ladung nach Dittenheim zu bringen, landete er im Graben beziehungsweise im Krankenhaus. [mehr...]

Wichtig: Spaß an der Bewegung 15.07.2017 18:01 Uhr

Gebietsverkehrswacht Gunzenhausen bot Erzieherinnen-Seminar in Dittenheim an


DITTENHEIM - Wie Erzieherinnen ihren pädagogischen Auftrag und ihre Aufsichtspflicht in Einklang bringen können, das war Thema eines Seminars der Gebietsverkehrswacht Gunzenhausen in Dittenheim. Vertreterinnen von 36 Kindergarteneinrichtungen im Landkreis nahmen daran teil. [mehr...]

Johannes und Lisa Wagner gaben sich das Ja-Wort 01.07.2017 12:11 Uhr

Mit dem Pferdegespann zur Dittenheimer Kirche gefahren


DITTENHEIM - Bei herrlichem Sonnenschein liefen Johannes und Lisa Wagner in den Hafen der Ehe ein. Mit dem Pferdegespann der benachbarten Familie Schotterer wurde das Ehlheimer Brautpaar zur St.-Peter-und-Paul-Kirche nach Dittenheim kutschiert. [mehr...]

Mysteriös: Kleinwagen steht plötzlich in Bushaltestelle 19.06.2017 17:20 Uhr

Aktion war wohl ein fieser Streich von drei jungen Männern in Dittenheim


DITTENHEIM - Eine echte Schnapsidee: Drei junge Männer haben am frühen Samstagmorgen nach einer durchzechten Nacht das Auto eines Freundes in einer Bushaltestelle geparkt. Betrunken ans Steuer setzten sie sich dafür aber nicht. [mehr...]

Frost vernichtet Walnussernte in Sammenheim 17.06.2017 17:30 Uhr

Kalte Temperaturen im April haben den Pflanzen arg zugesetzt


SAMMENHEIM - Die frühlingshaft warmen Temperaturen im März dieses Jahres haben die Natur viel zu früh und zu stark austreiben lassen. Doch danach gab es einen bösen Rückschlag: Sehr zum Leidwesen der Sammenheimer und vieler Begeisterter der heimischen Walnuss hat die Frostperiode im April zugeschlagen. Im Walnussdorf Sammenheim ist beinahe die gesamte Ernte für 2017 erfroren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gleitschirmflieger am Gelben Berg verunglückt 14.06.2017 12:16 Uhr

66-Jähriger bliebt mit Fluggerät in der Krone einer Birke hängen


SAMMENHEIM - Aus einer sehr misslichen Lage befreite die Sammenheimer Feuerwehr einen 66-Jährigen: Er war am Gelben Berg mit seinem Gleitschirm in einer Birke gestrandet. [mehr...]

Sausenhofen: Viele potenzielle Retter 14.05.2017 07:35 Uhr

Fast 70 Bürger ließen sich für die DKMS typisieren


SAUSENHOFEN - Der kleine Ort Sausenhofen kam bei einer "Bilderbuch-Typisierungsaktion" ganz groß raus: Über 100 überwiegend junge Menschen besuchten im ehemaligen Schulhaus in Sausenhofen den Info-Abend zum Thema "DKMS, Typisierung und Stammzellspende". Sie alle tragen nun die wichtigen Informationen weiter und helfen so mit, viele weitere Mitmenschen auf das lebensrettende Thema aufmerksam zu machen. [mehr...]

Dittenheimer war über drei Jahre auf der Walz 06.05.2017 17:26 Uhr

Manuel Mährlein wurde mit großem Bahnhof in seinem Heimatort begrüßt


DITTENHEIM - Gut dreieinhalb Jahre Wanderschaft liegen hinter Manuel Mährlein. Viele interessante Menschen kreuzten während dieser Zeit seine Wege. Der Dittenheimer hatte allerdings auch einige brenzlige Situationen zu überstehen. In Südamerika war es die Konfrontation mit Naturgewalten. Extreme Dürren, verheerende Waldbrände und bedrohliche Vulkanausbrüche ließen den Puls bisweilen höher schlagen. Jetzt ging es wieder zurück in die Heimat. Von der Familie und einem Großteil der Dorfbewohner überaus emotional empfangen, kam "Mani" beim zweitägigen "Rückkehrerfest" erneut kräftig ins Schwitzen. [mehr...]

Fulminanter Empfang für wandernden Gesellen 05.05.2017 11:39 Uhr



Dreieinhalb Jahre war der Metallbaumeister Manuel Mährlein aus Dittenheim auf der Walz. Nun kehrte er in seinen Heimatort zurück und wurde dort mit großem Bahnhof empfangen. [mehr...]