Freitag, 28.04. - 21:56 Uhr

|

Alle Informationen aus Wilhermsdorf

Wilhermsdorf hat endlich ein Storchenpaar 15.04.2017 16:00 Uhr

Die Familie lässt sich von Fertignestern allerdings nicht beeindrucken


Wilhermsdorf hat endlich ein Storchenpaar

WILHERMSDORF - Jahrelang haben die Wilhermsdorfer versucht, ein Storchenpaar in ihrer Perle des Zenngrunds anzuziehen. Sie nahmen den Vögeln schon mal das Nestbauen ab. Die wollen jetzt aber lieber was Eigenes. [mehr...]

Wilhermsdorfs Rücklagen schmelzen 12.04.2017 06:00 Uhr

Keine neuen Schulden dank Rückgriff auf Reserven — Kostentreiber Kinderbetreuung


Wilhermsdorfs Rücklagen schmelzen

WILHERMSDORF - Mit insgesamt 18,25 Millionen Euro "wurde ein Haushalt aufgestellt, auch in diesem Jahr ohne Kreditaufnahmen, der einen Rekord darstellt". 11,56 Prozent höher als 2016 liege der Gesamtetat, fasste Wilhermsdorf Bürgermeister Uwe Emmert (CSU) in der jüngsten Sitzung zusammen. [mehr...]

In Wilhermsdorf versuchen sich die Korbflechter 11.04.2017 06:00 Uhr

Mit viel Fingerspitzengefühl und vor allem Kraft zum Garten-Schmuckstück


In Wilhermsdorf versuchen sich die Korbflechter

WILHERMSDORF - Biegen, drehen, ziehen, flechten – mal mit Gewalt, mal mit Gefühl, aber immer mit einer Prise Selbstironie. So versuchten 13 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, kleine Kunstwerke aus Weiden für ihren Garten zu flechten. [mehr...]

Helfer klauben 464 Reifen aus der Natur 10.04.2017 21:00 Uhr

1400 Freiwillige ackerten sich bei der Aktion "Saubere Landschaft" durch Wald und Flur


Helfer klauben 464 Reifen aus der Natur

WILHERMSDORF - Bei der Aktion "Saubere Landschaft" haben sich am Samstag 1400 Freiwillige die Mühe gemacht, Wald und Flur von Unrat zu befreien. In ihrer Freizeit trugen sie dabei viele Tonnen Müll zusammen. [mehr...]

Bekommt Wilhermsdorf ein Naturbad? 07.04.2017 11:00 Uhr

Bürgermeister Uwe Emmert zaubert eine überraschende Idee aus dem Hut


Bekommt Wilhermsdorf ein Naturbad?

WILHERMDORF - Die Hauptversammlung der DLRG Wilhermsdorf wurde von der Diskussion um das Wilhermsdorfer Hallenbad völlig überschattet. Die Lebensretter wollten von Bürgermeister Uwe Emmert wissen: Wie geht es weiter mit ihrem Trainingsschwimmbad? [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wilhermsdorfs beste Sportler im Fokus 06.04.2017 11:49 Uhr

Der Markt hat 41 erfolgreiche Sportler der Saison ausgezeichnet


Wilhermsdorfs beste Sportler im Fokus

WILHERMSDORF - Auch sportlich kann sich Wilhermsdorf sehen lassen. Deutlich wurde das erst jetzt wieder, als die Zenngrundgemeinde ihre verdienten Leistungsträger zur Auszeichnung ins Schützenheim eingeladen hatte. [mehr...]

In Wilhermsdorf geht's auf der Baustelle Kircheneck los 02.04.2017 09:00 Uhr

Gemeindezentrum soll drei Millionen Euro kosten


In Wilhermsdorf geht's auf der Baustelle Kircheneck los

WILHERMSDORF - Laut Plan soll es in zwei Jahren fertiggestellt sein: Jetzt feierte die Evangelische Kirchengemeinde Wilhermsdorf offiziell den Baubeginn des neuen Gemeindezentrums. [mehr...]

Wilhermsdorfer Trecker-Jünger 28.03.2017 13:00 Uhr

Helmut Zollhöfer gibt Vorsitz bei Oldtimerfreunden auf


Wilhermsdorfer Trecker-Jünger

WILHERMSDORF - Als Helmut Zollhöfer in den 1980er Jahren mit dem Langenzenner Bierzeltbetreiber Siegfried Schneider eine Attraktion für die Wilhermsdorfer Pfingstkärwa suchte, war der damalige CSU-Bürgermeister im Fach Oldtimer aus dem landwirtschftlichen Zugmaschinen-Fuhrpark völlig unbeleckt. Nach 30 Jahren an der Spitze der Oldtimerfreunde Langenzenn ist er zum Spezialisten für hochbetagte Traktoren geworden. Jetzt hat er den Vorsitz bei dem von ihn initiierten Verein abgegeben. [mehr...]

"Wir dürfen uns nicht spalten lassen" 26.03.2017 06:00 Uhr

Der neue BBV-Kreisobmann Peter Köninger und seine überraschende Amtsübernahme


"Wir dürfen uns nicht spalten lassen"

WILHERMSDORF - Völlig überraschend hat Peter Köninger (50) aus Kreben bei den turnusgemäßen Vorstandswahlen des Fürther Bauernverbandes (BBV) Kreisobmann Siegfried Tiefel aus dem Amt gekickt. Damit hatte keiner gerechnet, am wenigsten der bisherige Amtsinhaber. Die FLN haben nachgehakt beim Neuen. [mehr...]

S-Bahn Erweiterung: Scheuenstuhls Zehn-Punkte-Plan 21.03.2017 06:00 Uhr

IC- und ICE-Halte Ansbach und Treuchtlingen sollen erhalten bleiben


S-Bahn Erweiterung: Scheuenstuhls Zehn-Punkte-Plan

WILHERMSDORF - Der fränkische SPD-Landtagsabgeordnete Harry Scheuenstuhl will mit einem Zehn-Punkte-Plan für Westmittelfranken erreichen, dass die Region nicht den Anschluss verliert. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden