Mittwoch, 14.11.2018

|

Alle Informationen aus Stein

Krügel-Areal: Ambitioniertes Wohnprojekt ist geplatzt 13.11.2018 11:00 Uhr

Investorin zieht sich zurück - Modernes Mobilitätskonzept war vorgesehen


STEIN - Paukenschlag in der Faberstadt: Die "Wohnwelt Stein" auf dem ehemaligen Krügel-Areal kommt nicht. In dem Wohnquartier sollte es Bewohnern leichter gemacht werden, auf ein eigenes Auto zu verzichten. Doch nun zieht sich Investorin Stefanie Krügel zurück. Für Bürgermeister Kurt Krömer ist klar, wer die Schuld an dieser Entwicklung trägt. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Von Polizeiauto erfasst: Schuldfrage ist weiter offen 02.11.2018 21:00 Uhr

Mopedfahrer starb nach der Kollision - Staatsanwaltschaft ermittelt noch


ZIRNDORF - Welche Rolle spielte ein Streifenwagen beim tragischen Unfall im April bei Wintersdorf, bei dem ein junger Mopedfahrer starb? Die Frage beschäftigt noch immer die Staatsanwaltschaft. [mehr...]

Stein hat es nun schwarz auf weiß 29.10.2018 16:00 Uhr

"Fahrradfreundliche Kommune": Faberstadt erhielt Auszeichnung


STEIN - Hier können sich Radler wohlfühlen: Die Stadt Stein trägt nun den Titel "Fahrradfreundliche Kommune in Bayern". [mehr...]

Steins Radballer sind in Feierlaune 24.10.2018 13:43 Uhr

Stein I ist Deutscher Meister, Stein II steigt in die Erste Liga auf


STEIN - Der RMC Lohengrin Stein ist die Nummer eins im deutschen Radball und feiert nach 2016 die zweite Deutsche Meisterschaft. Bernd und Gerhard Mlady krönten damit ihre bisher erfolgreichste Saison und ließen nicht die geringsten Zweifel an ihrer Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Lüttich (23. bis 25. November) aufkommen. Für sie als Titelverteidiger steht sie ohnehin als das Nonplusultra im Terminkalender. [mehr...]

Schatzkisten im Steiner Kindergarten-Fundament 21.10.2018 09:00 Uhr

Der Grundstein für die Einrichtung der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde ist gelegt


STEIN - Im August feierte die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde den Spatenstich für ihren neuen Kindergarten, nun erfolgte die Grundsteinlegung, an der sich Groß und Klein beteiligten. [mehr...]

Proteste in Oberweihersbuch sind verstummt 19.10.2018 06:00 Uhr

Platz für 80 Steiner Kinder


STEIN - Erste konkrete Pläne für einen Kinderhort im damaligen Oberweihersbucher Schulhaus gab es schon vor vier Jahren. Elternproteste, eine knappe Stadtratsentscheidung und schließlich ein gekipptes Bürgerbegehren gegen die Auflösung des Schulstandorts in der Stuttgarter Straße folgten. Nun wurde die Einrichtung, die Platz für über 80 Mädchen und Buben bietet, offiziell eröffnet. [mehr...]

Steiner Bowling-Verein sucht Nachwuchs 16.10.2018 16:20 Uhr

Der 1.BSV Stein bietet mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung


STEIN - Bowling spielen viele mit Verwandten, Freunden oder Bekannten — der Spaßfaktor ist groß bei Geburtstags- oder Betriebsfeiern, egal ob die Kugel in der Rinne neben der Bahn landet oder gar ein Strike, das Abräumern aller zehn Pins mit einem Wurf, gelingt. Als Wettkampfsport tut sich Bowling dagegen schwer, vor allem der Nachwuchs findet immer spärlicher den Weg in die Vereine. [mehr...]

Landtagswahl in Bayern: Ergebnisse im Stimmkreis Fürth-Stadt 14.10.2018 21:30 Uhr

Hier gibt es alle Informationen zum Stimmkreis 509


FÜRTH - Die Landtagswahl 2018 ist beendet und die Auszählungen der Wahlergebnisse im Stimmkreis Fürth-Stadt liegen vor. [mehr...]

Stadtbücherei Stein bietet seit 50 Jahren Lesefutter 12.10.2018 06:00 Uhr

Bibliothek ist gefragt: Stolz auf 46.000 Ausleihen pro Jahr


STEIN - Freier Zugang zu Bildung für alle – dieser Gedanke war vor 50 Jahren Anlass, eine Bücherei in der Stadt Stein zu eröffnen. Heuer feiert die Steiner Institution Jubiläum. Andrea Trommer, seit 2016 Leiterin, erzählt von aktuellen Rennern und wie sich Kinder fürs Lesen begeistern lassen. [mehr...]

Bahn-Bauarbeiten in Franken bringen Ärger für Pendler 11.10.2018 08:30 Uhr

Züge kommen zu spät oder auch gar nicht - wir klären auf, wo es länger dauert


NÜRNBERG - Die Bahn baut ihr Netz fleißig aus und modernisiert Gleise, Bahnhöfe und Brücken. Das ist zwar langfristig sinnvoll, führt aber kurz- und mittelfristig zu Zugausfällen oder Verspätungen. Auch in Der Region dauert's demnächst länger. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden