Sonntag, 22.10. - 05:03 Uhr

|

Alle Informationen aus Seukendorf

Endlich: Seukendorf bekommt eine Arztpraxis 18.10.2017 21:00 Uhr

Ab Februar wird wieder eine Medizinerin im Ort praktizieren


SEUKENDORF - Gute Nachricht für die Seukendorfer: Ab Februar 2018 haben sie wieder eine Arztpraxis im Ort. [mehr...]

Nitrat: Privatbrunnen in Nürnberg und dem Umland belastet 02.10.2017 15:22 Uhr

Gemessener Spitzen-Nitratwert über fünfmal so hoch wie der Schwellenwert


NÜRNBERG - Umweltschützer haben stark erhöhte Nitratwerte in Brunnenwasserproben aus dem Nürnberger Land sowie im Raum Nürnberg und Fürth festgestellt. Ein akutes Gesundheitsrisiko ergibt sich daraus aber nicht. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Unfall im Landkreis Fürth: Mini landet auf dem Dach 24.09.2017 22:40 Uhr



Bei einem Unfall nahe Seukendorf hat sich ein 41-Jähriger mittelschwer verletzt. Sein Mini hatte sich überschlagen. [mehr...]

Mini überschlägt sich in Waldstück bei Seukendorf 24.09.2017 21:40 Uhr

Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht


FÜRTH - Am Sonntagabend ist ein 41-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Fürth mittelschwer verletzt worden. Er hatte sich mit seinem Mini zwischen Roßendorf und Seukendorf überschlagen. [mehr...]

Zünftig und bunt: So war der Kärwazug in Seukendorf 24.09.2017 16:29 Uhr



Feucht-fröhlich ging es am Wochenende auf der Seukendorfer Kärwa zu. Die letzte der Landkreiskirchweihen wurde am Freitag um 20 Uhr offiziell von Bürgermeister Werner Tiefel mit dem traditionellen Bieranstich eröffnet. Einer der Höhepunkte war der Festzug am Sonntag, der mehr als gut besucht war. Auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. [mehr...]

Freiheit für Rinder und Puten 19.09.2017 06:00 Uhr

Seukendorfer Landwirtsfamilie Tiefel hat Betrieb auf Weidehaltung umgestellt


SEUKENDORF - Sie sind ein Anblick, den man eher im Voralpenland als in Franken erwartet: im Freien gehaltene Rinder. Die Seukendorfer Landwirtsfamilie Tiefel geht nach der Einstellung der Milchviehhaltung neue Wege. Auf mittlerweile über 30 Hektar züchten sie Weiderinder und -puten in Bio-Qualität. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Video: Drohnenflug über die Sturmschäden in Fürth 26.08.2017 11:30 Uhr

Luftaufnahmen zeigen die zerstörten Bäume in und um Burgfarrnbach


FÜRTH - Mit ungewöhnlicher Zerstörungskraft wütete der Sturm am 18. August über Fürth. Vor allem im Westen der Stadt und des Landkreises stürzten viele Bäume um oder brachen einfach in der Mitte ab. Drohnen-Aufnahmen zeigen die Schäden in und um Burgfarrnbach. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Große Hilfsbereitschaft: Fürth räumt auf nach dem Sturm 21.08.2017 06:18 Uhr

Viele sind entsetzt über das Ausmaß der Schäden - Noternte muss beginnen


FÜRTH - Das Unwetter vom Freitag verwüstete im Westen von Fürth Wälder, Felder und Gärten, ließ Scheunen einstürzen und Bäume auf Autos und Häuser krachen. Feuerwehrchefs sprechen vom schlimmsten Sturm der vergangenen 20, 25 Jahre. Die Höhe der Schäden lässt sich noch nicht beziffern. [mehr...]

In Hiltmannsdorf wartet die wunderbare Welt der Kunst 15.07.2017 09:00 Uhr

Sammler hat mit Akribie ein 26-bändiges Sammelwerk für das eigene Wohnzimmer geschaffen


SEUKENDORF - Erst sammelte er Briefmarken, dann hat Günter Gsell aus Hiltmannsdorf darum herum ein eigenes privates Kunstlexikon geschaffen. 26 Bände, die nirgends erschienen sind, stehen in seinem Wohnzimmer und erzählen Geschichten von Malern, Zeichnern und ihren Werken. [mehr...]

Seukendorfer Wehr warnt: Vom Fettbrand zum Flammenmeer 13.06.2017 13:00 Uhr

Beim Tag der offenen Tür gab es viele nützliche Ratschläge


SEUKENDORF - Im Rahmen ihres Tages der offenen Tür hat die Freiwillige Feuerwehr Seukendorf die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten, schweren Fahrzeugen und informativen Vorführungen begeistert. [mehr...]