Dienstag, 26.03.2019

|

Alle Informationen aus Oberasbach

Erster Spargel: Dank Doppelfolie beginnt die Ernte vor 7 Stunden

Dank Gewächshaus-Atmosphäre am Acker kann Familie Peter bereits loslegen


OBERASBACH - Überraschend früh haben sich heuer die ersten Spargelspitzen gezeigt. Seit ein paar Tagen wird das edle Gemüse bei den Peters gestochen. Ein wichtiger Erntehelfer sitzt dabei unter der Erde. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Star Wars und Wild West: Wettbewerb der Showtänzer 19.03.2019 11:00 Uhr

Das Publikum hatte viel Spaß beim Grand Prix der tollkühnen Männer


OBERASBACH - Die Steiner Schlossgeister können es nicht lassen. Seit 13 Jahren gehen sie mit dem "Grand Prix der tollkühnen Männer" in die Faschingsverlängerung. Diesmal wurde der Wettkampf in der Jahnturnhalle in Oberasbach ausgetragen. Geboten wurden Superlative, Einzigartiges und jede Menge Spaß. [mehr...]

Streit um Oberasbachs Hotel-Pläne für Profisportler 15.03.2019 11:00 Uhr

Bürger befürchten Lärm und beklagen die Flächenversiegelung


OBERASBACH - Das geplante Hotel mit Tagungszentrum und Veranstaltungshalle am S–Bahn-Halt Oberasbach schlägt manchem Bürger gewaltig aufs Gemüt. In den sozialen Netzwerken tobt die Diskussion, bei Stadträten klingeln die Telefone — dabei müssen sie sich etliche Vorwürfe anhören. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

SPD als Friedensstifter am Schnepfenweg? 12.03.2019 16:00 Uhr

Oberasbacher Stadtratsfraktion will den Anwohnern mit einem Antrag entgegenkommen


OBERASBACH - Die Stadtratsfraktion der SPD möchte den Konflikt zwischen der Kommune und den Anliegern am Schnepfenweg beenden. In einem Antrag an den Stadtrat fordern die Sozialdemokraten deshalb, das derzeit laufende Bauleitplanverfahren zu stoppen und einen neuen Bebauungsplanentwurf vorzulegen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Oberasbacher Schweizerhaus wird aufpoliert 11.03.2019 21:00 Uhr

Bauherr Robert Rötsch packt ein denkmalgeschütztes Gebäude an


OBERASBACH - Seit dem Jahr 1789 gehört das Haus Bachstraße 12 zum Ortsbild des historischen Dorfkerns in Alt-Oberasbach. Hinter dem Fachwerkgiebel wurde Robert Rötsch geboren, der jetzt mit viel Mühe und Aufwand dieses Baudenkmal saniert. [mehr...]

Hotelkomplex soll Profisportler nach Oberasbach locken 10.03.2019 10:00 Uhr

Investor plant 30-Millionen-Euro-Projekt - "Einzigartig in der Metropolregion"


OBERASBACH - Etwas, "das es in der Metropolregion so nicht gibt", plant die Retmann Projekte GmbH zwischen Alt-Oberasbach und der Petershöhe: ein Hotel mit Tagungszentrum und Veranstaltungshalle, das besonders Vereine aus dem Profisport anziehen soll. Der Stadtrat hat dazu bereits erste Schritte beschlossen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

In Oberasbach stehen die Tiger im Stall 09.03.2019 14:00 Uhr

Hofführung dreht sich um das gefährdete Ansbach-Triesdorfer Rind


OBERASBACH - Emely ist ein Tiger. Aber das weiß sie natürlich nicht. Und vermutlich auch nicht, dass ihr Tiger-Look von seltener Exklusivität ist: Ihre Rasse, das Ansbach-Triesdorfer "Tiger-Rind", ist vom Aussterben bedroht. Emily hat nur noch rund 150 Artgenossen. 20 der extrem gefährdeten Originale stehen im Stall von Wolfgang Kleinlein in Oberasbach. [mehr...]

Sicherheitswacht ist jetzt am Hainberg unterwegs 03.03.2019 16:00 Uhr

Am Rosenmontag geht es los: Sechs Männer unterstützen die örtliche Polizei in Oberasbach und Stein ehrenamtlich


OBERASBACH/STEIN - Das "Ohr am Bürger" – und zwar noch näher als bisher – will künftig die Polizei in Oberasbach und Stein haben. Dafür soll die neue Sicherheitswacht sorgen, die Anfang nächster Woche ihren ersten öffentlichen Auftritt hat. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Oberasbach: Dringende Bedürfnisse 02.03.2019 09:00 Uhr

Bürger haben Fragen, Wünsche oder üben Kritik


OBERASBACH - Es gab in den vergangenen Jahren schon Bürgerversammlungen, die nach dem Vortrag von Bürgermeisterin Birgit Huber ganz schnell zu Ende waren – mangels Fragen, Wünschen oder Anregungen der Oberasbacher. Das war in diesem Jahr anders. [mehr...]

Teams aus Erlangen erfolgreich bei Bücherwettstreit 01.03.2019 17:20 Uhr

"Battle of the Books": 500 Jugendliche vergleichen ihr Wissen zu englischen Büchern


NÜRNBERG - 500 Schüler, 38 Teams, 10 englischsprachige Bücher: Bei der "Battle of the Books" in Nürnberg gab es dieses Jahr einen Teilnehmer-Rekord. [mehr...]