Sonntag, 20.08. - 08:11 Uhr

|

Alle Informationen aus Oberasbach

In und um Fürth: Sechs BMW in sechs Wochen gestohlen 17.08.2017 11:00 Uhr

Vor allem im Landkreis verschwanden Luxus-Limousinen


FÜRTH - Erneut wurden im Landkreis zwei wertvolle BMW gestohlen. Seit Anfang Juli sind damit in und um Fürth sechs Wagen der Marke verschwunden. Ob die Diebstähle zusammenhängen, prüft die Kripo noch. [mehr...]

Fasziniert von der Königin der Instrumente 16.08.2017 13:00 Uhr

Dominik Friedrich aus Oberasbach hat Orgelbauer gelernt und setzt auf diese Weise eine Familientradition fort


OBERASBACH - Schon als kleiner Junge war für Dominik Friedrich klar: "Ich werde Orgelbauer." Wie der Papa. Seit 2009 leitet er nun den Familienbetrieb. Die FLN besuchten den heute 30-Jährigen in seiner Werkstatt. [mehr...]

Unternehmer warnt: Lasst euch von Amazon nicht abhängen! 15.08.2017 21:00 Uhr

Oberasbacher Mittelständler diskutierten über Herausforderungen der Digitalisierung


OBERASBACH - Zum 6. "Küchengespräch" sind in Oberasbach gut 80 Unternehmer, Funktionäre und Lokalpolitiker zusammengekommen. Unter dem Motto "Digitalisierung – Chancen und Risiken für den Klein- und Mittelstand" gaben Referenten Tipps und Informationen zum digitalen Zeitalter im Gewerbe. Am Grillbüffet beim Küchen-Team Schulz in der Wallensteinstraße ließ sich außerdem hervorragend netzwerken. Eingeladen hatte der Ortsverband des Bundes der Selbständigen (BDS). [mehr...]

Vorsicht Wildwechsel im Landkreis Fürth 15.08.2017 13:00 Uhr

Statistik: Drastische Zunahme der Unfälle mit Rehen


OBERASBACH/ZIRNDORF - Immer mehr Rehe lassen ihr Leben auf der Straße, bayernweit und auch im Landkreis Fürth. "Das ist ein Phänomen, dem wir nicht beikommen", sagte Jürgen Steiger, Verkehrsexperte der Polizei Zirndorf, bereits bei der Präsentation der Unfallstatistik fürs Fürther Land. Von einem "drastischen Anstieg" insbesondere in 2015 spricht Walter Schulte, Jagdberater der Kreisjägerschaft Fürth. [mehr...]

Oberasbach: Moderator kann loslegen 14.08.2017 06:00 Uhr

Bürgerbeteiligung geht im Herbst weiter


OBERASBACH - Der Stadtrat hat das weitere Vorgehen für die neue Bürgerbeteiligung im Wohngebiet "Hölzleshoffeld" festgelegt. Nicht abgestimmt wurde in der jüngsten Sitzung über einen Antrag von Lothar Schmitt, in dem der CSU-Politiker eine Reihe von Bedenken formuliert hatte. [mehr...]

Vorsicht Wildwechsel: Unfälle im Landkreis häufen sich 13.08.2017 16:00 Uhr

Statistik: in der Umgebung von Fürth nimmt die Zahl der Kollisionen mit Rehen drastisch zu


OBERASBACH/ZIRNDORF - Immer mehr Rehe lassen ihr Leben auf der Straße, bayernweit und auch im Landkreis Fürth. "Das ist ein Phänomen, dem wir nicht beikommen", sagte Jürgen Steiger, Verkehrsexperte der Polizei Zirndorf, bereits bei der Präsentation der Unfallstatistik fürs Fürther Land. Von einem "drastischen Anstieg" insbesondere in 2015 spricht Walter Schulte, Jagdberater der Kreisjägerschaft Fürth. [mehr...]

Baustelle in Oberasbach erwacht wieder zum Leben 12.08.2017 14:00 Uhr

Rothenburger Straße: Sanierung läuft ab 14. August an


OBERASBACH - Kaum ist auf der Rothenburger Straße die Sanierung des Streckenabschnitts zwischen Leichendorf und Weinzierlein beendet, geht es weiter östlich weiter. Genauer: Am Ortseingang von Oberasbach an der Kreuzung zur Nürnberger Straße. [mehr...]

Beckmann und Rubens passen nicht nach Alt-Oberasbach 09.08.2017 13:00 Uhr

Stadträte wünschen sich einen bodenständigen Straßennamen


OBERASBACH - Maler, Nürnberger Künstler oder doch vielleicht eher ein alter Flurname? Der Stadtrat will sich noch ein wenig Gedanken machen, wie die kleine Stichstraße auf dem sogenannten "Werner-Gelände" in Alt-Oberasbach heißen wird. Das Areal soll, wie bereits mehrfach berichtet, bebaut werden. [mehr...]

Versuchter Mord? Kripo ermittelt nach Straßen-Schubser 04.08.2017 13:31 Uhr

Frau wurde in Oberasbach rassistisch beleidigt und auf die Straße geschubst


OBERASBACH - Vor zwei Wochen sorgte der Fall für Aufsehen: Ein Mann beleidigte eine 56-Jährige in Oberasbach (Fürth) erst ausländerfeindlich, dann schubste er sie auf die Straße. Jetzt ermittelt die Kripo wegen versuchten Mordes. [mehr...]

Waschen ist nur was für Langweiler 01.08.2017 19:15 Uhr

"Pfui Teufel — zur Hölle mit der Reinlichkeit": Sauberer Altenberger Märchenspaß


OBERASBACH - Geld stinkt nicht. Oder etwa doch? Mit ihrer Sommerinszenierung "Pfui Teufel — zur Hölle mit der Reinlichkeit" zeigt die Altenberger Bühne, dass sich ein Pakt mit Luzifer manchmal lohnt — und sorgt dabei für höllisch gute Stimmung im Hof der Oberasbacher St.Markus-Kirche. [mehr...]