21°

Mittwoch, 23.05.2018

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Mit Elan bis in die höchsten Baumwipfel 22.05.2018 21:00 Uhr

Junge Kletterer konnten sich mit Expertenhilfe im Langenzenner Spitalwald ausprobieren — 35 Meter hohe Eiche


LANGENZENN - Spielgeräte im heimischen Garten verlieren rasch an Reiz, wenn Kinder einmal auf einen richtigen Baum geklettert sind. Diese Gelegenheit bot jetzt die Volkshochschule Langenzenn für "Wipfelstürmer". [mehr...]

Anmeldeschluss für Biathlon und Rundkurs-Lauf 19.05.2018 21:00 Uhr

Firmenlauf-Veranstaltungen in Fürth und Langenzenn


FÜRTH/LANGENZENN - Zwei Firmenlauf-Veranstaltungen steigen im Juni und Juli in der Region. Ein Biathlon auf der Fürther Freiheit und ein Rundkurs-Lauf in Langenzenn. Der Anmeldeschluss dafür rückt näher. [mehr...]

"Der III. Weg": Flugblätter von Rechtsradikalen vor Gymnasium 12.05.2018 12:22 Uhr

Staatsregierung spricht von "neuer Vorgehensweise" der neonazistischen Partei


LANGENZENN - Die neonazistische Kleinpartei "Der III. Weg" wirbt offenbar gezielt um Kinder und Jugendliche. An einem Gymnasium im Landkreis Fürth haben Rechtsradikale mit einer Flugblattaktion versucht, Schüler zu ködern. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

"Der III. Weg": Kleinstpartei lehnt sich an die NSDAP an 12.05.2018 09:40 Uhr

Rechtsradikale siedeln sich offenbar gezielt in ländlichen Gegenden an


Die im September 2013 in Heidelberg neu gegründete Partei "Der III. Weg" weist nach Angaben des bayerischen Landesamtes für Verfassungsschutz viele ideologische Bezüge zur NSDAP auf. Welche Köpfe dahinter stecken. [mehr...]

Langenzenner Bübla I geht in Rente 04.05.2018 06:00 Uhr

Bürgerbusverein stellt neues Fahrzeug in Dienst


LANGENZENN - Ein neuer Wagen für den Bürgerbusverein: Wegen "Arthrose", also Gelenkschwäche, und "Antriebslosigkeit" musste Bübla 1 durch Bübla 3 ersetzt werden. [mehr...]

Bibel-o-thek feiert zehnjähriges Jubiläum 03.05.2018 21:00 Uhr

In Langenzenn findet man eine exotische Bibelsammlung


LANGENZENN - Seit zehn Jahren betreibt das Ehepaar Hallenberger in Langenzenn die Bibel-o-thek – eine Ausstellung, in der sich alles um das Buch der Bücher dreht. Der runde Geburtstag wird am Donnerstag, 10. Mai, gefeiert. Die FN sprachen vorab mit den Ausstellungsmachern Ute und Michael Hallenberger – über ihre Leidenschaft, ihre Sammlung und über Mini-Bibeln zum In-den-Topf-werfen. [mehr...]

Muschel in Gefahr: Banger Blick in heimische Gewässer 29.04.2018 16:00 Uhr

Die Weichtiere sind gut für die Wasserqualität, brauchen aber Schutz


LANGENZENN - An Muscheln denkt man nicht gerade, wenn es um heimische Gewässer geht. Doch die Weichtiere sind wichtig für die Wasserqualität – und vom Aussterben bedroht. Ehrenamtliche im Landkreis wollen die Muscheln schützen. [mehr...]

Langenzenner Regionalmarkt lockt mit Hobbykünstlern 28.04.2018 21:00 Uhr

Stadtrat genehmigt drei verkaufsoffene Sonntage


LANGENZENN - Der Stadtrat hat einstimmig in diesem Jahr drei verkaufsoffene Sonntage genehmigt, darunter den Regionalmarkt mit Hobby- und Künstlermarkt jetzt am Sonntag, 29. April, von 11 bis 17 Uhr. [mehr...]

Rope-Skipping: Heute hüpfen sie um den Titel 26.04.2018 11:20 Uhr

Das Langenzenner Wolfgang-Bochert-Gymnasium ist Austragungsort der nordbayerischen Meisterschaften


LANGENZENN - Ob alleine, zu zweit oder alle zusammen, möglichst schnell oder besonders trickreich – die Sportart Rope-Skipping fordert die Athleten auf verschiedene Weise. Das Langenzenner Wolfgang-Borchert-Gymnasium bietet seit Jahren Unterricht darin an. Auch Erfolge bei großen Wettkämpfen sind seitdem nicht ausgeblieben. Am heutigen Donnerstag ist die Schule als Titelverteidiger in ihrer Sporthalle Gastgeber der nordbayerischen Meisterschaften 2018. [mehr...]

Keidenzeller Naturbad: Kleinod soll gerettet werden 14.04.2018 21:00 Uhr

Stadtrat sprach sich gegen Schließung aus — Nach Urteil muss eine Aufsicht her


LANGENZENN - Das Naturbad Keidenzell wird nicht geschlossen: Das ist der klare Wille der Langenzenner Stadträte, die einen Sparvorschlag der Stadtwerke einmütig abgelehnt haben. Doch die Gefahr ist noch nicht gebannt: Wenn kein Personal zur Badeaufsicht gefunden wird, droht vielleicht doch das Aus. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden