20°

Dienstag, 27.06. - 21:09 Uhr

|

Alle Informationen aus Großhabersdorf

Großhabersdorfer Rathausplatz soll schöner werden 19.06.2017 06:00 Uhr

Doch die Baukosten erscheinen den Gemeinderäten als deutlich zu hoch


GROSSHABERSDORF - Der Rathausplatz soll ein neues Gesicht bekommen. Der Weg für die Neugestaltung wurde frei, weil es eine Lösung für den künftigen Kirchweih-Standort gibt. Das Fest wird an der Einmündung Blumenstraße/Nürnberger Straße gefeiert. Doch im Gemeinderat gab es Zweifel an dem Vorhaben Platzgestaltung. [mehr...]

Suchaktion bei Großhabersdorf: Hund fand Verletzten 12.06.2017 16:20 Uhr

Spaziergängern war der blutende Mann aufgefallen - Hubschrauber im Einsatz


GROSSHABERSDORF - Eine große Suchaktion der Polizei hat am Samstagvormittag bei Großhabersdorf einiges Aufsehen erregt. Ausgelöst hatte sie die Sorge um einen verletzten Mann: Er war blutend von Spaziergängern gesehen worden, wollte sich aber nicht helfen lassen. [mehr...]

Großhabersdorf stellt die Weichen für die Zukunft 06.06.2017 13:00 Uhr

Bauflächen kommen unter anderem "Hinter der Kirche" und an der Weinbergstraße — Gestaltungssatzung für Kernort


GROSSHABERSDORF - Wo soll Großhabersdorf in den nächsten 20 bis 25 Jahren Bauland und Flächen für Gewerbe ausweisen? Wie soll sich der Kernort gestalterisch entwickeln? Dies waren die wichtigsten Fragen in einer Sondersitzung des Gemeinderates, der jetzt die Pflöcke für die weiteren Planungen einschlug. [mehr...]

Oberreichenbacher in St. Robert 02.06.2017 16:45 Uhr

Frankreich-Reise mit vielen Eindrücken


OBERREICHENBACH - Gelebte Freundschaft im Zeichen Europas: Begeistert reisten 18 Personen aus Oberreichenbach an Christi Himmelfahrt nach St. Robert, ihrer Partnergemeinde in der Region Nouvelle-Aquitaine, der früheren Region Limousin. [mehr...]

Coolrider, Streitschlichter und Lesepaten dürfen ins Kino 28.05.2017 21:00 Uhr

Lob und Dank: 190 Jugendliche engagieren sich ehrenamtlich an ihren Schulen


GROSSHABERSDORF - Sie sind Streitschlichter, Schulsanitäter, Coolrider, Lesepaten und Leseratten: 190 Jugendliche aus den Mittelschulen Cadolzburg, Langenzenn, Oberasbach, Wilhermsdorf und Zirndorf engagieren sich ehrenamtlich an ihren Schulen. Dafür sagten nun der Präventionsverein 1-2-3 und das Staatliche Schulamt Danke. [mehr...]

Giganten-Eier aus Großhabersdorf geben Rätsel auf 25.05.2017 16:00 Uhr

100 Gramm: Junghennen der Familie Willmann erstaunen auch Fachwelt


GROSSHABERSDORF - Lars Willmann und seine Frau Bianca halten auf ihrem Gartengrundstück sechs Hühner. Deren Legeleistung bringt sogar die Fachwelt ins Grübeln. [mehr...]

Europäisches Großhabersdorf 13.05.2017 15:00 Uhr

Erstmals in Mittelfranken: Ehrenplakette des Europarates


GROSSHABERSDORF - Als erste Kommune in Mittelfranken kann sich Großhabersdorf über eine ganz besondere Auszeichnung freuen: Die Gemeinde erhält "in Anerkennung und Würdigung ihrer herausragenden Leistungen zur Förderung des europäischen Gedankens" die Ehrenplakette des Europarates. [mehr...]

Da wächst was heran im Großhabersdorfer Forst 08.05.2017 06:00 Uhr

Ein Spaziergang mit dem Großhabersdorfer Waldbeauftragten


GROSSHABERSDORF - Der Garten- und Landschaftsbauer Rainer Scheuber kümmert sich beruflich sowie ehrenamtlich um den 50 Hektar großen Großhabersdorfer Gemeindewald. Als Waldbeauftragter sorgt er auch für Fällung und Pflanzung. Doch die Gemeinde wünscht sich mehr als laufende Festmeter, die dann vermarktet werden können, sie will einen zukunftsträchtigen Mischwald. Bei einem Spaziergang verrät Scheuber, was sich zwischen den Großhabersdorfer Bäumen tut. [mehr...]

Großhabersdorf: Wunschlos zufrieden mit dem Etat 2017 24.04.2017 06:00 Uhr

Gemeinderat nickt Haushalt ohne Diskussion ab — 370 000 Euro weniger Rücklagen


GROSSHABERSDORF - Die Gemeinderäte sind mit der Arbeit der Verwaltung anscheinend sehr zufrieden. Bei der Beschlussfassung über den Haushaltsplan für das Jahr 2017 gab es keinerlei Wünsche, Investitions- oder Streichungsanträge. Der von Kämmerer Ingo Herold vorgelegte Haushaltsplan wurde einstimmig und ohne Aussprache beschlossen. [mehr...]

Stallpflicht vergällt die Freude am schönen Federvieh 13.04.2017 13:00 Uhr

Geflügelzüchter Nikolaus Roth über Käfighaltung und die daraus entstehenden Probleme für Tiere und Halter


GROSSHABERSDORF - Auf der Hühnerfarm des Geflügelzuchtvereins an der Hornsegener Straße tummelt sich Rassegeflügel: Zwerghühner scharren im Sand unter den Volieren. Königs- und Silberfasan präsentieren stolz farbenfrohes Gefieder. Texaner- und Luchs-Tauben gurren zufrieden in der Morgensonne. Sie haben Glück gehabt: Sie konnten während der Stallpflicht in ihren geräumigen Volieren bleiben. Warum, erklärt Vorsitzender Nikolaus Roth (77), der sich trotzdem wie die meisten seiner Kollegen über die bayernweite Zwangshaft seiner Tiere wegen der Vogelgrippe, die jetzt aufgehoben ist, ärgert.   [mehr...]