Montag, 11.12. - 10:18 Uhr

|

Alle Informationen aus Großhabersdorf

Heimatverein hat fast alle gesteckten Ziele erreicht 21.11.2017 06:00 Uhr

Zum Jubiläum blicken drei Experten zurück


GROSSHABERSDORF - Die Vorbereitung war perfekt gewesen, bevor am 25. November 1967 der Heimatverein Großhabersdorf gegründet wurde. Allein 650 Handzettel hatte man zuvor verteilt, damit wirklich alle Bürger Bescheid wussten. Zum 50. Jubiläum des Vereins blicken jetzt drei Großhabersdorfer zurück, die von Anfang an dabei waren. [mehr...]

Nur 0,6 Prozent der Großhabersdorfer kamen 15.11.2017 13:00 Uhr

Bürgerversammlung kein Besuchermagnet: Energieversorgung und Radweg im Fokus


GROSSHABERSDORF - "Stell dir vor, es ist Bürgerversammlung und keiner geht hin"! Ganz so schlimm wie in diesem, leicht abgewandelten Brecht-Zitat war es nicht. Aber 25 Bürger, darunter drei Gemeinderäte und drei Gemeindeangestellte, die an der Veranstaltung im Lang-Saal teilnahmen, machten gerade einmal 0,6 Prozent der Großhabersdorfer Einwohner aus. [mehr...]

Schlauersbacher Weiher als Fenster zur Welt 11.11.2017 14:00 Uhr

Ortsverein lud zum traditionellen Abfischen auch eine Gruppe von Kindern aus den Bruckberger Anstalten ein


GROSSHABERSDORF - Wenn der Ortsverein in Unterschlauersbach ruft, dann kommen alle. Seit der Gründung im Jahr 1979 kümmern sich die Mitglieder auch um den von der Gemeinde gepachteten Karpfenweiher. Seither wird im Herbst unter den Augen vieler Zuschauer abgefischt, ein gesellschaftliches Ereignis mit sozialer Komponente. [mehr...]

Im April rücken Handwerker im Gelben Löwen an 06.11.2017 06:00 Uhr

Großhabersdorf: Projekt geht wieder vorwärts


GROSSHABERSDORF - Fast sah es nach Stagnation aus: Doch nun machen die Vorarbeiten für die Sanierung des historischen Gebäudes "Gelber Löwe" wieder Fortschritte. [mehr...]

Videoclip: So schön ist der Landkreis Fürth 25.10.2017 12:10 Uhr

Ein Imagefilm zeigt in sieben Minuten die Highlights der Region


GROSSHABERSDORF - Roter Teppich für den Landkreis Fürth: Im Foyer der Großhabersdorfer Lichtspiele hat der Landkreis seine neue Imagekampagne vorgestellt. Im Zentrum steht ein knapp siebenminütiger Videoclip, der die Zuschauer mit auf eine Reise zwischen Rednitz, Zenn und Bibert nimmt. [mehr...]

72-Jährige überschlägt sich bei Dietenhofen mehrfach mit Pkw 16.10.2017 17:45 Uhr

Frau wurde mittelschwer verletzt in eine Klinik gebracht


DIETENHOFEN - Zwischen Kehlmünz und Münchzell verlor sie die Kontrolle: Eine 72-Jährige überschlug sich mit ihrem Wagen am Montagnachmittag gleich mehrfach. War die Sonne ursächlich für den Unfall? [mehr...]

Nitrat: Privatbrunnen in Nürnberg und dem Umland belastet 02.10.2017 15:22 Uhr

Gemessener Spitzen-Nitratwert über fünfmal so hoch wie der Schwellenwert


NÜRNBERG - Umweltschützer haben stark erhöhte Nitratwerte in Brunnenwasserproben aus dem Nürnberger Land sowie im Raum Nürnberg und Fürth festgestellt. Ein akutes Gesundheitsrisiko ergibt sich daraus aber nicht. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Großhabersdorf schließt die Radweg-Lücke 26.09.2017 13:00 Uhr

Verbindung nach Schwaighausen wird gebaut


GROSSHABERSDORF - Nachdem der Radweg von Schwaighausen nach Bürglein fertiggestellt ist (wir berichteten), startet nun der Ausbau der Alten Straße von Schwaighausen nach Großhabersdorf im Rahmen der Flurbereinigung. Damit wird ein Lückenschluss vollzogen, der nicht nur den Biberttalradweg betrifft, sondern auch den Paneuroparadweg, der hier durchs Fürther Land führt. [mehr...]

Motorrad-Action: Über Stock und Stein beim 43. Biberttaltrial 20.09.2017 16:59 Uhr

Herausforderungen für die Kradfans: Jede Menge Geschick gefordert


GROSSHABERSDORF - Das 43. Biberttaltrial sorgte auf dem Gelände des MSC Großhabersdorf für jede Menge Spannung unter den Zuschauern, während am Gashebel der Maschinen viel Geschick gefordert war. Wir haben die Bilder zur Veranstaltung. [mehr...]

Rasant über Stock und Stein: Mutige Biker beim Biberttaltrial 20.09.2017 16:56 Uhr



Am Sonntag war das Gelände des MSC Großhabersdorf wieder Schauplatz eines rasanten Parcours über Stock und Stein. Obwohl die Regenfälle der vorherigen Nacht die Strecke ordentlich aufgeweicht hatten, gab es am Ende des 43. Biberttaltrials viele zufriedene Gesichter. [mehr...]