Samstag, 16.12. - 19:30 Uhr

|

Alle Informationen aus Fürth

Erste Exponate: Jeep und Isetta fürs Erhard-Zentrum 15.12.2017 19:00 Uhr

Zwei nostalgische Fahrzeuge wurden in den Neubau gehievt


FÜRTH - Ein betagter Armee-Jeep, der von einem Kran durch die Luft gehievt wird – das hat man auch nicht alle Tage. Hinter dem Fürther Rathaus diente das mehrstündige Schauspiel am Freitagvormittag der Ausstattung des Ludwig-Erhard-Zentrums (LEZ). [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Mann in Fürther Jakobinenstraße von Trio ausgeraubt 15.12.2017 14:33 Uhr

28-jährigem Opfer wurde auch ein Zahn ausgeschlagen


FÜRTH - Am Freitag ist ein Mann in der Fürther Jakobinenstraße von drei bislang unbekannten Personen mit einem Messer bedroht und verletzt worden. Jetzt sucht die Polizei dringend nach Zeugen. [mehr...]

Dreiecktuch & Co.: Das steckt im Verbandkasten 15.12.2017 13:30 Uhr

Video-Serie Erste Hilfe: BRK gibt Tipps zum Umgang mit dem nützlichen Set


FÜRTH - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Überfall in Fürth: Lottogewinn lockte die Täter an 15.12.2017 12:00 Uhr

"Aktenzeichen XY" zeigte, welchen Albtraum zwei Frauen erleben mussten


FÜRTH - Der Lottogewinn war eigentlich ein Geheimnis, doch irgendwie müssen die Täter davon erfahren haben: Detailreich hat die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" geschildert, was eine Fürther Mutter und ihre Tochter vor einem Jahr erleben mussten, als sie in ihrer Wohnung überfallen wurden. [mehr...]

Neubeginn für zwei Fürther Traditionsgaststätten 15.12.2017 11:00 Uhr

Walhalla ist jetzt das "Côcô", das Alte Forsthaus ein Ort für Feiern


FÜRTH - In zwei Fürther Traditionsgasthäusern ist wieder Leben eingekehrt – und das auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Die frühere Walhalla am Obstmarkt heißt jetzt "Côcô – Sushi & Grill". Das Alte Forsthaus an der Cadolzburger Straße kann man mieten, um Hochzeiten oder Geburtstage zu feiern. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Einzelhandel: Fürth muss sich nicht mehr verstecken 15.12.2017 06:00 Uhr

Studie: Stadt hat Nachholbedarf, ist aber auf einem guten Weg


FÜRTH - Der Einzelhandel in Fürth hat kräftig zugelegt, aber es ist noch immer Luft nach oben. Das sind nur zwei Aussagen aus dem Einzelhandelskonzept, das die Stadt nach sieben Jahren erneuert hat. Vor allem für die Macher des City-Centers dürften die Details von Interesse sein. [mehr...]

Gustavstraße: Klage gegen den Grünen Baum 14.12.2017 21:00 Uhr

Eigentümer gehen aber von einer gütlichen Einigung aus


FÜRTH - Nach Jahren des Leerstands soll der Grüne Baum in der Gustavstraße wieder erblühen. Zuvor will der Eigentümer die Traditionsgaststätte mit großem Aufwand umbauen. Gegen die Baugenehmigung, die die Stadt Fürth erteilt hat, liegt jetzt allerdings eine Klage vor. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

100-Tage-Bilanz: Das macht der Fürther Ordnungsdienst 14.12.2017 17:00 Uhr

Die vier städtischen Kräfte sind Aufpasser und Ansprechpartner


FÜRTH - Seit 100 Tagen gehören die blauen Uniformen des kommunalen Ordnungsdienstes zum Stadtbild. Im September begannen drei Männer und eine Frau mit ihren Patrouillen, die sie vor allem in die Fußgängerzone, in Grünanlagen und die Gustavstraße führen. Dort sollen sie geltendes Recht und Regelungen durchzusetzen oder für mehr Sicherheit zu sorgen. Eine erste Zwischenbilanz. [mehr...]

Bei Gunzenhausen: Fürther wird zum Eierdieb 14.12.2017 16:06 Uhr

30 Bio-Eier nicht bezahlt - Landwirt merkt sich das Kennzeichen


HEIDENHEIM - Ei, ei, ei. In Heidenheim (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) trieb am Dienstag ein Eierdieb sein Unwesen. 40 Eier hatte der Mann im Gepäck, 30 davon waren nicht bezahlt. [mehr...]

Aktenzeichen XY: 70 Hinweise zu den Fällen aus Franken 14.12.2017 11:50 Uhr

Vermisste Heidi D. und ein Überfall in Fürth wurden thematisiert


FÜRTH/NÜRNBERG - Auf die Ermittler wartet Arbeit: Nachdem zwei Kriminalfälle aus Fürth und Nürnberg in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" geschildert wurden, haben sich etliche Zuschauer gemeldet. Rund 70 Hinweise gingen zu den beiden Fällen ein. [mehr...]