21°

Mittwoch, 23.05.2018

|

Alle Informationen aus Fürth

5000 Menschen gehen an den Start vor 32 Minuten

Metropolmarathon lockt Mitte Juni mit einer großen Vielfalt verschiedener Läufe


FÜRTH - Das Dutzend ist voll: Am 16. und 17. Juni steht Fürth zum zwölften Mal im Zeichen des Metropolmarathons. Anlässlich des Jubiläums "200 Jahre kommunale Eigenständigkeit" wird der Lauf erstmals nicht wieder über mehrere Runden gehen, sondern wie bei der Premiere 2007 über eine Schleife. Für die Athleten ist das offenbar besonders reizvoll, denn die Zahl der gemeldeten Starter liegt schon jetzt deutlich über der in den Vorjahren. [mehr...]

Immer weniger Abfall landet in Fürths Restmülltonnen vor 5 Stunden

Nur bei organischen Resten gibt es noch Zuwachs


FÜRTH - Obwohl die Stadt wächst, landet weniger Müll in den Tonnen. Eine Entwicklung, die Susanne Grünbaum, Leiterin der kommunalen Abfallwirtschaft, auf gestiegenes Umweltbewusstsein zurückführt. Doch es gibt auch bedenkliche Begleiterscheinungen. [mehr...]

Neuer Anlauf der U17-Juniorinnen des Kleeblatts vor 7 Stunden

Frauenfußball: Erneut auf dem Sprung in die Jugendbundesliga


FÜRTH - Aller guten Dinge sind (hoffentlich) drei: Nach 2016 und 2017 greifen die Fußball-U 17-Juniorinnen der SpVgg Greuther Fürth erneut in der Relegationsrunde um den Aufstieg in die Bundesliga an. [mehr...]

Fürther Jubiläumsjahr: Wer versucht sein Glück? vor 10 Stunden

Bei drei Wettbewerben kann man zeigen, was man draufhat


FÜRTH - Im Jubiläumsjahr sind Kreativität und Ausstrahlung gefragt: Bei gleich drei Wettbewerben können die Fürther mitmachen. Das Rathaus sucht die besten Fotos und Texte – und Fürths schönstes Lächeln. [mehr...]

Wenn Fürther Polizeistreifen mit dem Fahrrad kommen 22.05.2018 10:00 Uhr

In der Stadt denkt man daran, Beamte öfter in den Sattel zu setzen — Wird es auch eine Reiterstaffel geben?


FÜRTH - Die Polizei in mehreren bayerischen Großstädten soll Reiterstaffeln bekommen. In Fürth hätte man die Beamten lieber auf dem Rad im Einsatz. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht. [mehr...]

Mit fünf Sinnen auf dem Weg ins Bier-Schlaraffenland 21.05.2018 21:00 Uhr

Süffige Geschichten aus Franken und der Welt: Markus Raupach bestach bei den FN durch Fachwissen und Humor


FÜRTH - Ein Prosit auf einen gelungenen Abend bei den Fürther Nachrichten: 50 Gäste ließen sich am Donnerstagabend in der FN-Geschäftsstelle von Markus Raupach "Biergeschichten aus Franken und der Welt" erzählen — und blieben nicht auf dem Trockenen sitzen. [mehr...]

Einen Tag lang kostenlos mit dem Bus durch Fürth 21.05.2018 16:00 Uhr

Test: Stadtrat überlegt, den ÖPNV für 24 Stunden gratis anzubieten


FÜRTH - Gut möglich, dass die Fürther in naher Zukunft einen ganzen Tag umsonst mit Bus und U-Bahn durch ihre Stadt fahren dürfen. Wann genau, das ist auch noch offen. [mehr...]

Schwerer Unfall bei Zirndorf: Fiat fährt auf Pannenauto auf 21.05.2018 14:08 Uhr

64-Jähriger wurde bei Auffahrunfall zwischen Auto und Anhänger eingeklemmt


ZIRNDORF - Auf der Verbindungsstraße West, die nach Zirndorf und Oberasbach führt, ereignete sich am Sonntagvormittag ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Auto fuhr auf einen Pannenwagen auf, dessen Fahrer wurde dabei schwer verletzt, vier weitere Personen zogen sich Verletzungen zu. [mehr...]

Auf Bahnbrücke geklettert: Betrunkener löst Großeinsatz aus 21.05.2018 14:02 Uhr

Züge konnten nur mit eingeschränkter Geschwindigkeit passieren


FÜRTH - Halbnackt und betrunken spazierte ein 29-Jähriger Samstagabend auf der Siebenbogenbrücke im Fürther Rednitzgrund umher. Der Betrunkene behinderte damit nicht nur den Bahnverkehr, sondern löste auch einen Großeinsatz bei der Polizei aus. Schuld daran war unter anderem eine Lüge. [mehr...]

Wenn im Alter die Angst vor Pflegebedürftigkeit wächst 21.05.2018 10:00 Uhr

FN-Umfrage: Wie wollen wir als Senioren leben und was muss sich ändern, damit sich der Pflege-Notstand nicht weiter verschärft?


FÜRTH - Alt werden will jeder. Aber alt sein und auf Pflege angewiesen? Es ist ein Thema mit vielen Aspekten, über das sich wohl kaum einer gerne Gedanken macht. Die FN hörten sich in Fürth um und trafen auf Passanten, die sich damit auseinandergesetzt haben. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden