-5°

Mittwoch, 21.02. - 03:57 Uhr

|

Alle Informationen aus Unterleinleiter

Tolles Treiben: Der Fasching im Landkreis 12.02.2018 14:40 Uhr



In der fünften Jahreszeit ist in Forchheim und Landkreis einiges geboten. Hier einige Eindrücke vom wilden Treiben. [mehr...]

Zur Fastenzeit: Bierwochen in der Fränkischen 11.02.2018 12:00 Uhr

Ab Aschermittwoch bis in den April lockt das Bier aufs Land


FORCHHEIM - Die Bierwochen in der Fränkischen Schweiz erleben in der Zeit vom 14. Februar bis 23. April ihre dritte Auflage. Auch 2018 können Besucher der Fränkischen Schweiz wieder in zwölf guten Restaurants mit Bier verfeinerte Gerichte genießen. Dazu werden regionale Biersorten serviert. [mehr...]

Fasching in Franken: Mit Vollgas durch die tollen Tage 04.02.2018 14:56 Uhr

Bei den Prunksitzungen lassen es die Narren in der Region ordentlich krachen


NÜRNBERG - Männerballett, Gardetanz und jede Menge Gaudi: Die Prunksitzungen der Faschingssaison haben es in sich. In mehreren Orten gaben sich bisher die Elferräte und Vereine ihr Bestes, um mit viel Radau die närrische Zeit zu feiern - und auch in Nürnberg stieg bereits die erste Faschingsparty. [mehr...]

Fasching in Unterleinleiter: Baywatch kann einpacken 29.01.2018 06:00 Uhr

Laderer Fasching wurde kurzerhand nach Kalifornien verlegt


UNTERLEINLEITER - Ein Füllhorn an Faschingsgaudi schütteten über 100 Akteure der SpVgg Dürrbrunn-Unterleinleiter auf "Ladarer" und Gäste. Am Freitag – mit Alleinunterhalter Karl-Heinz Wagner – war die Mehrzweckhalle an die Generation "Ü 40" ausverkauft, zum Rock am Samstag mit der Band "Bassd scho", füllte ein jüngeres Publikum die Halle. [mehr...]

Gaudi mit Nixen und Turmspringern: Faschingsball in Unterleinleiter 28.01.2018 11:04 Uhr



Ein Füllhorn an Faschingsgaudi schütteten über 100 Akteure der SpVgg Dürrbrunn-Unterleinleiter und Alleinunterhalter Karl-Heinz Wagner der "Generation Ü 40" in der Mehrzweckhalle in Unterleinleiter aus. Am Freitag war die Mehrzweckhalle an die Generation Ü 40 ausverkauft, zum Rock am Samstag mit der Band "Bassd scho", füllte ein jüngeres Publikum die Halle. [mehr...]

"Junges Gemüse" aus dem Landkreis Forchheim gesucht 25.01.2018 13:35 Uhr

Bayern sucht außergewöhnliche Menschen zum Freistaat-Jubiläum


FORCHHEIM - Zum Jubiläum "100 Jahre Freistaat Bayern" schaltet das Gesundheitsministerium einen Wettbewerb, der ein gesundes, aktives Leben belohnen und eine Vorbildfunktion erfüllen soll. [mehr...]

Ebermannstadt: Opferstock-Diebe gefasst 19.01.2018 10:32 Uhr

Zeugenhinweise führten Beamte auf die Spur der mutmaßlichen Täter


EBERMANNSTADT - Am Montag sind in der katholischen Kirche Unterleinleiter und in der Stadtpfarrkirche in Ebermannstadt Opferstöcke aufgebrochen worden. Zwischenzeitlich wurde noch bekannt, dass auch ein Opferstock in der Ebser Marienkapelle sowie in Kirchen in Forchheim und in Gunzendorf angegangen wurde. Die Tatverädchtigen sind jetzt gefasst. [mehr...]

Datenleck bei neuen Wasserzählern befürchtet 10.01.2018 20:00 Uhr

NN-Leser sehen in Facebook-Diskussion Funk-Ableser kritisch — Hacker-Gefahr?


FORCHHEIM - Taschenlampe oder Funk: Das ist wohl bald der Unterschied zwischen altem und neuem Wasserzähler. Die bayerische Staatsregierung plant funkende Zähler in Privathaushalten. In Forchheim stößt diese Idee auf Kritik. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

In Bayreuth hat die Tonne den Sack ausgestochen 10.01.2018 08:05 Uhr

Im Landkreis Forchheim bleibt es bei der Müllentsorgung über die Tüte — Bayreuth hat System umgestellt


FORCHHEIM - Rund 448 Kilo Müll fallen pro Kopf und Jahr im Landkreis Forchheim an. Verpackungen oder Plastik landen im Gelben Sack, der immer wieder in der Kritik steht. Doch sein Nebenbuhler, die Gelbe Tonne, hat keine Aussicht auf Erfolg. Anders als über die Landkreisgrenze hinaus. Im Kreis Bayreuth liegt seit dem neuen Jahr nicht mehr der Sack, sondern steht die Tonne zum Abholen bereit. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Quadratmeter mit Strom vom Vermieter? 09.01.2018 08:00 Uhr

"Günstige und dezentrale Energieversorgung" - Landratsamt lädt zur Infoveranstaltung


FORCHHEIM - Einfach nur eine Wohnung mieten ist im Jahr 2018 fast schon altmodisch. Mittlerweile können Mieter nicht nur Quadratmeter sondern auch Kilowattstunden von ihrem Vermieter beziehen. Dominik Bigge, Klimaschutzmanager am Landratsamt, erklärt im NN-Gespräch, was es mit dem Konzept Names "Mieterstrom" auf sich hat. [mehr...]