Dienstag, 16.01. - 23:57 Uhr

|

Alle Informationen aus Pinzberg

Tanz-Show auf fränkisch in Dobenreuth 12.01.2018 09:22 Uhr

"Leddz däähns" ist Motto des Faschings


DOBENREUTH - Vorweg die gute Botschaft: Der beliebte Fasching im Gemeinschaftshaus von Dobenreuth findet statt! Das relativ kleine Dorf hat sich über 20 Jahre einen Namen gemacht mit anspruchsvollen Veranstaltungen in den tollen Tagen. [mehr...]

Datenleck bei neuen Wasserzählern befürchtet 10.01.2018 20:00 Uhr

NN-Leser sehen in Facebook-Diskussion Funk-Ableser kritisch — Hacker-Gefahr?


FORCHHEIM - Taschenlampe oder Funk: Das ist wohl bald der Unterschied zwischen altem und neuem Wasserzähler. Die bayerische Staatsregierung plant funkende Zähler in Privathaushalten. In Forchheim stößt diese Idee auf Kritik. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

In Bayreuth hat die Tonne den Sack ausgestochen 10.01.2018 08:05 Uhr

Im Landkreis Forchheim bleibt es bei der Müllentsorgung über die Tüte — Bayreuth hat System umgestellt


FORCHHEIM - Rund 448 Kilo Müll fallen pro Kopf und Jahr im Landkreis Forchheim an. Verpackungen oder Plastik landen im Gelben Sack, der immer wieder in der Kritik steht. Doch sein Nebenbuhler, die Gelbe Tonne, hat keine Aussicht auf Erfolg. Anders als über die Landkreisgrenze hinaus. Im Kreis Bayreuth liegt seit dem neuen Jahr nicht mehr der Sack, sondern steht die Tonne zum Abholen bereit. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Quadratmeter mit Strom vom Vermieter? 09.01.2018 08:00 Uhr

"Günstige und dezentrale Energieversorgung" - Landratsamt lädt zur Infoveranstaltung


FORCHHEIM - Einfach nur eine Wohnung mieten ist im Jahr 2018 fast schon altmodisch. Mittlerweile können Mieter nicht nur Quadratmeter sondern auch Kilowattstunden von ihrem Vermieter beziehen. Dominik Bigge, Klimaschutzmanager am Landratsamt, erklärt im NN-Gespräch, was es mit dem Konzept Names "Mieterstrom" auf sich hat. [mehr...]

Das hat die Menschen im Landkreis Forchheim 2017 bewegt 29.12.2017 18:02 Uhr



Trauer und Freude, Wut und Hoffnung lagen dieses Jahr oft sehr eng beieinander. Wir starten mit unserem Rückblick im Dezember und arbeiten uns langsam im Gedächtnis in Richtung Januar 2017 vor. [mehr...]

5000 Likes: Wir sagen danke und laden zum Frühstück 21.12.2017 15:27 Uhr

"Gefällt mir": Die Nordbayerischen Nachrichten sind auf Facebook sehr beliebt


FORCHHEIM - In eigener Sache? Nein, das geht an die User - genauer gesagt alle, die auf der Facebook-Seite der Nordbayerischen Nachrichten ihr "Gefällt mir" abgegeben haben und unsere Posts fleißig kommentieren, diskutieren und teilen. Das sind jetzt schon über 5000. Dafür bedankt sich die NN-Redaktion mit einem kleinen Schmankerl im neuen Jahr. [mehr...]

Mittelehrenbach: Entlaufener Schäferhund gesucht 21.12.2017 10:33 Uhr

Tier trägt Kettenhalsband - Polizei sucht Zeugen


MITTELEHRENBACH - Zwischen Mittelehrenbach und Dobenreuth ist am Mittwochnachmittag ein Hund verschwunden. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. [mehr...]

Pinzberg freut sich über größere Kindertagesstätte 20.12.2017 13:24 Uhr

Gemeinderat beschließt Jahr 2017 mit der letzten Sitzung — Mehrere Bauvorhaben abgesegnet


PINZBERG - Zahlreiche Bauvorhaben prägten die letzte Gemeinderatssitzung von Pinzberg zum Ende des Jahres 2017. Dementsprechend groß war auch die Zahl der Zuhörer. [mehr...]

Pinzberberg Adventskonzert verzaubert Zuhörer 19.12.2017 12:00 Uhr

Mit Beyoncé und Wagner in der St-Nikolaus-Kirche


PINZBERG - Mit Fug und Recht darf man das Adventskonzert in der Pinzberger St-Nikolaus-Kirche als liebgewordene Tradition bezeichnen. "Wir machen das zum 25. Mal – oder ist es doch das 27. Mal?", fragt Bürgermeister Reinhard Seeber lächelnd und ist besonders stolz darauf, dass das ganze Programm von Sängern und Musikern aus der Gemeinde gestaltet wird. [mehr...]

Teures Auto-Ping-Pong bei Pinzberg 17.12.2017 11:11 Uhr

25-Jährige kommt mit ihrem Wagen von der Straße ab


PINZBERG - Ziemlich viel Glück hatte eine 25-jährige Autofahrerin bei Pinzberg. Sie kam mit ihrem Wagen von der Straße ab, landete dabei aber nicht einfach nur im Straßengraben. [mehr...]