Dienstag, 13.11.2018

|

Alle Informationen aus Kleinsendelbach

Erster Weltkrieg in Forchheim: "Sie starben einen grausamen Tod" 10.11.2018 18:00 Uhr

Schuhe aus Gras gebastelt und nachts vor Hunger die Felder geplündert


FORCHHEIM - Zerschossene Häuser, Tote in den Gassen der Stadt. Davon blieb die Bevölkerung in Forchheim im Ersten Weltkrieg zwar verschont, doch das Leid, das mit und nach dem Krieg den Alltag beherrschte, war groß. Die NN im Gespräch mit Stadtarchivar Rainer Kestler zum 100. Jahrestag zum Ende des Ersten Weltkrieges am Sonntag, 11. November. [mehr...]

Goldener Herbst im Herzen der Fränkischen Schweiz 07.11.2018 13:14 Uhr



Einen wahrhaft goldener Oktober und auch November beschert uns der Dauersonnenschein rund um die Fränkische Schweiz. NN-Leser und NN-Fotografen haben die schönsten Augenblicke eingefangen. [mehr...]

Barfuß durch den Winter in der Fränkischen Schweiz wandern 06.11.2018 08:54 Uhr

Wanderung ohne Schuhe im Schnee in Gößweinstein - Dicke Socken einpacken


GÖSSWEINSTEIN - Nach dem Erfolg der geführten Barfußwanderung im Sommer setzt der Markt Gößweinstein noch eine Schippe drauf und bietet jetzt erstmals eine Wanderung für Barfußgeher im Winter an. [mehr...]

Autos kollidieren nahe Kleinsendelbach: Drei Verletzte 05.11.2018 13:53 Uhr



Drei Verletzte, drei total kaputte Autos und ein umfangreicher Einsatz der Rettungskräfte: Ein missglücktes Abbiegemanöver hat am Montagmorgen auf einer Straße nahe Kleinsendelbach (Landkreis Forchheim) eine Kollision mit drei involvierten Fahrzeugen zur Folge gehabt. Zwei Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, ein Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. [mehr...]

Mehrere Autos involviert: Kollision bei Kleinsendelbach 05.11.2018 13:40 Uhr

Abbiegemanöver führte zu Unfall - Drei Personen wurden verletzt


MINDERLEINSMÜHLE - Großes Aufgebot an Polizei und Rettungsdienst, sogar ein Helikopter war vor Ort: Auf Höhe der Minderleinsmühle nahe Kleinsendelbach (Landkreis Forchheim) sind am Montagmorgen drei Fahrzeuge zusammengestoßen. Dabei wurden alle Fahrer verletzt. [mehr...]

Kleinsendelbach: Sandabbau gefährdet seltene Tierarten 02.11.2018 08:00 Uhr

Bund Naturschutz kritisiert Arbeiten im Bereich der alten Baggerseen


KLEINSENDELBACH - Heftige Kritik übt der Bund Naturschutz (BN) am wieder aufgenommenen Sandabbau im Bereich der Baggerseen. So würden dadurch nicht nur die Lebensräume seltener Tiere und Pflanzen zerstört, sondern lägen weder eine unabhängige artenschutzrechtliche Prüfung noch rechtsgültige Abbau- und Renaturierungspläne vor. [mehr...]

Kritik am Sandabbau bei Baggerseen in Kleinsendelbach 31.10.2018 19:00 Uhr

Vor dem Beginn der Arbeiten im Bereich der früheren Baggerseen hätte laut Bund Naturschutz eine unabhängige Prüfung stattfinden sollen


KLEINSENDELBACH - Heftige Kritik übt der Bund Naturschutz (BN) am momentanen Sandabbau im Bereich der früheren Baggerseen. So würden dadurch nicht nur die Lebensräume seltener Tiere und Pflanzen zerstört, sondern lägen weder eine unabhängige artenschutzrechtliche Prüfung noch rechtsgültige Abbau und Renaturierungspläne vor. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Eine "Tourismus-Krone" für Betriebe in Forchheim und der Fränkischen Schweiz 26.10.2018 17:51 Uhr

Betriebe und Start-ups können sich "die Krone" aufsetzen - Eine Million Übernachtungen im Jahr


FORCHHEIM - Vom bekannten Hotel bis zur kleinen Brennerei: All jene Unternehmen, die den Landkreis Forchheim und die Fränkische Schweiz zum Touristen-Magnet machen, haben jetzt die Möglichkeit, sich "die Krone" aufsetzen. [mehr...]

Forchheim: 133 Azubis sind im Berufsleben angekommen 20.10.2018 15:57 Uhr

IHK-Gremium Forchheim zeichnet erfolgreiche Absolventen aus — Zehn Mal mit der Note 1 abgeschlossen


HEROLDSBACH - 133 erfolgreiche Absolventen der Berufsausbildung haben bei einem Festakt der IHK Forchheim in der Hirtenbachhalle Heroldsbach ihre Abschlusszeugnisse erhalten. [mehr...]

Polizei sucht in Forchheim mit Hubschrauber nach vermisster Person 18.10.2018 16:32 Uhr

Hubschrauber und Streife der Polizei Forchheim im Einsatz


FORCHHEIM - Ein Hubschrauber ist im Raum Forchheim seit Donnerstagnachmittag im Einsatz, um nach einer vermissten Person zu suchen. [mehr...]