-0°

Donnerstag, 13.12.2018

|

Alle Informationen aus Heiligenstadt

Heiligenstadt: Fünf Tonnen Hilfsgüter nach Moldawien gebracht 12.12.2018 16:00 Uhr

Der Missionsverein "Lasst uns gehen" brachte Hilfe für die Ärmsten der Armen


HEILIGENSTADT - Spenden haben es möglich gemacht: Der Missionsverein "Lasst uns gehen" ist nach Moldawien aufgebrochen und hat arme Menschen unterstützt. [mehr...]

Heiligenstadt: Stürmischer Weihnachtsmarkt 11.12.2018 17:09 Uhr

Wegen des unwirtlichen Wetters musste der Markt verlegt werden


HEILIGENSTADT - Viel zu tun hatten die Organisatoren des Heiligenstädter Weihnachtsmarkt, als sie sturmbedingt umziehen mussten. [mehr...]

Glühwein und Leckereien: Die Märkte im Kreis Forchheim 07.12.2018 17:39 Uhr

Liebevoll gestaltete Stände laden zum Bummeln ein


FORCHHEIM - In Franken sei Weihnachten zu Hause, heißt es in der Welt. Wer sich davon überzeugen möchte, bekommt auf den Weihnachtsmärkten am 8. und 9. Dezember den Beweis geliefert. Was auf den liebevoll gestalteten Ständen geboten wird, egal ob mit Geschenken oder mit Kulinarischem, das lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Hier eine kleine Übersicht über das Angebot: [mehr...]

Johanniter-Weihnachtspakete für arme Menschen: "Hat mir das Herz zerrissen" 06.12.2018 18:00 Uhr

Nicole Endres (25) aus Forchheim verteilt in Bosnien Weihnachtspakete


FORCHHEIM - 58.000 Weihnachtspakete haben die Johanniter-Weihnachtstrucker 2017 an bedürftige Menschen in Albanien, Bosnien, Rumänien und der Ukraine verteilt. Die Forchheimerin Nicole Endres unterstützte die Aktion in Bosnien. Auch dieses Jahr erwarten die 25-Jährige wieder "herzzerreißende" Momente. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Heiligenstädter spenden Glückspakete für Kinder 01.12.2018 13:02 Uhr

Schulen und Vereine im Landkreis machen mit


HEILIGENSTADT - Der Missionsverein "Lasst uns gehen" bringt Weihnachtspäckchen nach Rumänien und Moldawien. Die schöne Tradition besteht seit über 20 Jahren. Die Geschenke betreffen vor allem Kinder. [mehr...]

Stücht: Auf glatter Straße in den Graben gerutscht 20.11.2018 13:54 Uhr

Bei Heiligenstadt wurde ein Lkw-Fahrer beim Unfall leicht verletzt


STÜCHT - Am Dienstagmittag ist ein Lkw-Fahrer bei Heiligenstadt leicht verletzt worden, als er mit seinem Fahrzeug von der Straße in den Graben rutschte. [mehr...]

Schlüssel erbeutet: Heiligenstädter Rathaussturm sorgte für Gaudi 11.11.2018 13:35 Uhr



Der Faschingsverein die "heiligen" Stadtschnecken erstürmte am vergangenen Samstag das Heiligenstadter Rathaus. Für Rathaus-Schlüssel und Geldschatulle erhielt Bürgermeister Krämer Meteorit und Faschingsorden. Das neue Moderatoren-Team meisterte seine Sache sehr gut und sorgte mit Hofnarr und Wendengugge für ausgelassene Stimmung. [mehr...]

Heiligenstädter Schnecken holen sich Rathausschlüssel 11.11.2018 11:18 Uhr

Bürgermeister Helmut Krämer erhält als Trostpflaster einen Meteoriten


HEILIGENSTADT - Der Faschingsverein die "Heiligen Stadtschnecken" war früh dran. Bereits am Samstag, 10. November, um 18.11 Uhr stürmten sie das Rathaus in Heiligenstadt. Für Rathaus-Schlüssel und Geldschatulle erhielt Bürgermeister Krämer Meteorit und Faschingsorden. [mehr...]

Erster Weltkrieg in Forchheim: "Sie starben einen grausamen Tod" 10.11.2018 18:00 Uhr

Schuhe aus Gras gebastelt und nachts vor Hunger die Felder geplündert


FORCHHEIM - Zerschossene Häuser, Tote in den Gassen der Stadt. Davon blieb die Bevölkerung in Forchheim im Ersten Weltkrieg zwar verschont, doch das Leid, das mit und nach dem Krieg den Alltag beherrschte, war groß. Die NN im Gespräch mit Stadtarchivar Rainer Kestler zum 100. Jahrestag zum Ende des Ersten Weltkrieges am Sonntag, 11. November. [mehr...]

In und um Forchheim wird der Fasching eingeläutet 09.11.2018 19:58 Uhr

Am Samstag und Sonntag beginnt närrische Zeit mit Stürmen des Rathauses


FORCHHEIM - Die narrenlose Zeit ist fast vorüber: Am Sonntag, 11. November, beginnt um 11.11 Uhr die Saison 2018/19. Traditionell stürmen Vereine an diesem Tag das Rathaus. Die Narren in Heiligenstadt setzen dazu schon einen Tag früher an, die Gößweinsteiner dagegen eine Woche später. [mehr...]