19°

Sonntag, 20.08. - 15:39 Uhr

|

Alle Informationen aus Neunkirchen

Zu Ehren Marias und zum Schutz der eigenen Häuser 15.08.2017 18:00 Uhr

Kräuterbuschen haben im katholischen Glauben eine lange Tradition — Missionskreis Neunkirchen bindet Sträuße seit rund 15 Jahren


NEUNKIRCHEN - "Wir nehmen das nicht so genau", lacht Annemarie Gaksch. Sie ist eine der sieben Frauen vom Missionskreis, die am Montagnachmittag zum Binden der Kräuterbuschen für Mariä Himmelfahrt zum Pfarrzentrum Adolf Kolping gekommen ist. [mehr...]

Kerwa hält Burschen im Erlanger Umland auf Trab 15.08.2017 14:38 Uhr



In mehreren Umland-Gemeinden wurde jetzt Kirchweih gefeiert. Dazu zählten Wellerstadt, Ebersbach und Kalchreuth. Überall sind es Burschenvereine, die die Traditionen pflegen wie Baumausgraben (Wellerstadt), Baumaufstellen (Ebersbach) oder Fässla ausgraben (Kalchreuth). Teilnehmer und Zuschauer hatten ihre Freude dabei. [mehr...]

Missionskreis bindet Kräuterbuschen zu Mariä Himmelfahrt 14.08.2017 17:23 Uhr



Sieben Frauen des Missionskreises der Pfarrei St. Michael in Neunkirchen am Brand haben am Montagvormittag Kräuter und Blumen gesammelt. Am Nachmittag haben sie daraus Kräuterbuschen gebunden, die sie zum Gottesdienst an Mariä Himmelfahrt zu je zwei Euro verkaufen. Die Buschen werden geweiht und sollen dafür sorgen, dass die Bewohner der Häuser von Unwetter und Krankheit verschont werden. Der Erlös des Verkaufs geht an vom Missionskreis betreute Hilfsprojekte. [mehr...]

Ebersbach feiert seine Kirchweih 14.08.2017 15:00 Uhr

Weiler lädt am Montag mit Musik und Betz’n austanzen zum Kerwa-Ausklang


EBERSBACH - Sieben Ortsteile hat der Markt Neunkirchen und alle feiern ihre ganz individuelle Kerwa und momentan heißt es im kleinen Weiler Ebersbach "Die Kerwa iss kumma, die Kerwa iss do!" [mehr...]

Neunkirchen ist eine Fundgrube des Mittelalters 13.08.2017 11:00 Uhr

Ausgrabungen in der Polstergasse haben zahlreiche Ergebnisse erbracht


NEUNKIRCHEN - Neunkirchen am Brand ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Fundgrube - vor allem für die Archäologie des Mittelalters. Das haben die Grabungen in der Polstergasse eindrucksvoll bestätigt. [mehr...]

Bekommt Neunkirchen einen neuen "Wohnpark"? 28.07.2017 10:00 Uhr

Wegweisende Gemeinderatssitzung drehte sich um ehemaliges Hemmerlein-Areal


NEUNKIRCHEN - Die jüngste Sitzung des Marktgemeinderates könnte zukunftsweisend gewesen sein für Neunkirchen: Diplom-Immobilienwirt Knut Hüppauff von Grund und Raum Heroldsberg, sowie das Planungsbüro Grosser-Seeger & Partner Nürnberg informierten die Räte über ihr Projekt zur Umwandlung von Industrieflächen in eine mögliche Wohnbebauung auf dem ehemaligen Hemmerlein Areal. [mehr...]

Neunkirchen verabschiedet seine tüchtigen Mittelschüler 26.07.2017 12:00 Uhr

Heitere Feier und viele bunte Erinnerungen


NEUNKIRCHEN - Die Mittelschule Neunkirchen verabschiedete in der festlich geschmückten und voll besetzten Mehrzweckhalle ihre Abschlussschüler. Im M-Zweig erreichten alle 21 Prüflinge den Mittleren Schulabschluss. [mehr...]

Neunkirchen hat endlich sein Freibad wieder 24.07.2017 14:00 Uhr

Das sanierte umd umgebaute Bad ist für Familien bestens geeignet


NEUNKIRCHEN - Die Marktgemeinde hat am Sonntag das komplett sanierte und umgebaute Freibad mit einer großen Feier wieder eröffnet. [mehr...]

Komplett saniert: Freibad Neunkirchen hat wieder geöffnet 23.07.2017 18:04 Uhr



Das komplett sanierte Freibad in Neunkirchen am Brand ist feierlich eröffnet worden. Es wurde sofort von den Wasserratten in Besitz genommen. [mehr...]

Das neue Freibad Neunkirchen öffnet am Sonntag 20.07.2017 18:00 Uhr

Rechtzeitig zu Beginn der Sommerferien ist das Schwimmen und Erholen wieder möglich


NEUNKIRCHEN - Am Sonntag, 23. Juli, ist es endlich soweit: Um 14 Uhr wird das neugestaltete Freibad in Neunkirchen feierlich eröffnet. [mehr...]