23°

Dienstag, 22.05.2018

|

Alle Informationen aus Möhrendorf

A 73: Autofahrer sahen Stauende zu spät 19.05.2018 11:39 Uhr

Zwischen Möhrendorf und Baiersdorf-Nord wurden zwei Menschen verletzt


MÖHRENDORF / BAIERSDORF - Bei einem Unfall auf der A 73 zwischen Möhrendorf und Baiersdorf-Nord sind am Freitag zwei Personen verletzt worden. [mehr...]

Widerstand gegen Bebauungspläne in Möhrendorf 16.05.2018 14:30 Uhr

Bürgerinitiative übergibt Bürgermeister Unterschriften für Bürgerbegehren


MÖHRENDORF - Wegen der überwältigenden Resonanz auf das Bürgerbegehren zu den Bebauungsplänen "Eselshaide" und "Nußbuckfeld" im März gaben die Initiatoren nicht auf und starten jetzt zwei neue Bürgerbegehren mit dem Titel "Wohn- und Lebensqualität erhalten". Gestern haben sie Bürgermeister Thomas Fischer die Unterschriften dafür übergeben. [mehr...]

Marodierende Banden entvölkerten Landstriche im Erlanger Umland 13.05.2018 11:00 Uhr

Schneisen der Verwüstung rund um Erlangen - Von Baiersdorf bis Eschenau


ERLANGEN - In diesem Mai wird bundesweit an den Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges gedacht, der mit dem "Prager Fenstersturz" vor 400 Jahren seinen Ausgang nahm. Die Gegend um Erlangen zwischen Baiersdorf und Neunkirchen zählte nicht zu den großen Schlachtfeldern. Dennoch forderte der brutale Glaubens- und Machtkampf auch hier unzählige Menschenleben und ließ niedergebrannte und verwaiste Ortschaften zurück. [mehr...]

Steine auf A73 geworfen: Ermittlung wegen versuchten Mordes 11.05.2018 12:47 Uhr

Mindestens acht Fahrzeuge wurden beschädigt und eine Person verletzt


ERLANGEN - Wie bereits berichtet, warfen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch Steine von Brücken auf die A73 und A3 bei Erlangen. Eine dafür gegründete Ermittlungskommission ermittelt nun wegen versuchten Mordes in mindestens vier Fällen. [mehr...]

Steine auf A73 bei Erlangen geworfen: Lkw-Fahrer verletzt 09.05.2018 09:50 Uhr

Die Täter schleuderten Steine von Autobahnbrücken auf die Fahrbahn


ERLANGEN - Nach Steinwürfen von Autobahnbrücken auf die A73 sucht die Polizei weiter nach den Tätern oder dem Täter. Ein Lastwagenfahrer wurde in der Nacht zu Mittwoch leicht verletzt, als einer der Steine die Windschutzscheibe seines Lasters durchschlug. Auch ein Zug wurde mit Steinen beworfen. [mehr...]

Wasserschöpfräder in der Regnitz sind Besuch wert 29.04.2018 11:00 Uhr

Erstes von zehn Rädern ist bei Möhrendorf nach Winterpause bereits eingebaut


MÖHRENDORF - Kein Wunder, dass ein Wasserrad das Möhrendorfer Gemeindewappen schmückt, versorgten doch einst viele der hölzernen Schöpfräder die Regnitzwiesen und die umliegenden Felder auf Gemeindegebiet. Der Wasserradgemeinschaft Möhrendorf ist es zu verdanken, dass sie nicht gänzlich in Vergessenheit geraten sind. [mehr...]

Kita Möhrendorf: Hell und freundlich 23.04.2018 15:00 Uhr

Die Kindertagesstätte St. Laurentius ist offiziell eingeweiht worden


HELL MÖHRENDORF - Hell, bunt und einladend – das ist die neue evangelische Kindertagesstätte (Kita) St. Laurentius in Möhrendorf, die am Freitag offiziell eingeweiht worden ist. [mehr...]

Möhrendorf: Radfahrer reißen Fußgänger zu Boden 21.04.2018 11:02 Uhr

Kollision unter Alkoholeinfluss - Zwei Personen leicht verletzt


MÖHRENDORF - Bei der Kollision eines Fahrradfahrers, der noch einen "Beifahrer" hatte, mit einem Fußgänger sind zwei Personen leicht verletzt worden. [mehr...]

Bürgerinitiative Möhrendorf bohrt bei Fragestunde nach 18.04.2018 16:00 Uhr

Der Begehrensfrust sitzt mitunter noch tief — Radwegverbindungen und öffentliches W-Lan besprochen


MÖHRENDORF - In einem gut gefüllten Saal im Kleinseebacher "Landgasthof Schuh" stellte sich der Gemeinderat am Montagabend den Fragen der Möhrendorfer Bürger. In der etwa zweistündigen Podiumsdiskussion wurden die wichtigsten Themen der Gemeindepolitik aufgearbeitet. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Radfahrer bei Möhrendorf schwer verletzt 09.04.2018 13:23 Uhr

Adelsdorfer überschlug sich nach Vollbremsung


MÖHRENDORF - Ein 47-jähriger Radfahrer hat sich auf der Straße zwischen Möhrendorf und Dechsendorf schwer verletzt. Er hatte zu spät bemerkt, dass ein Autofahrer vor ihm gebremst hatte. [mehr...]