Freitag, 28.04. - 21:50 Uhr

|

Alle Informationen aus Möhrendorf

Wasserschöpfrad bei Möhrendorf eingebaut 25.04.2017 15:00 Uhr

Kennerleinsrad in Oberndorf wurde als erstes der zehn Wasserräder aus "Winterschlaf" geholt


Wasserschöpfrad bei Möhrendorf eingebaut

MÖHRENDORF - Kein Wunder, dass ein Wasserrad das Möhrendorfer Gemeindewappen schmückt, versorgten doch einst viele hölzerne Schöpfräder die Regnitzwiesen und die umliegenden Felder. Daran erinnern auch heute noch einige Wasserschöpfräder. [mehr...]

Wasserrad bei Oberndorf wird eingebaut 24.04.2017 17:10 Uhr


Wasserradeinbau bei Möhrendorf
Wasserradeinbau bei Möhrendorf
Wasserradeinbau bei Möhrendorf

Mühsame Handarbeit für eine Tradition: Mit dem Kennerleinsrad in Oberndorf wurde das erste von zehn Wasserschöpfrädern an der Regnitz im Gemeindegebiet von Möhrendorf eingesetzt. Zuvor mussten Kumpfen repariert und mit neuen Bändern versehen werden, Teils wurden auch neue Holznägel gefertigt. Teils dienen die Räder heute noch der Wiesenbewässerung. [mehr...]

1,6 Promille: Hessen schlafen Bier-Rausch im Auto aus 13.04.2017 13:43 Uhr

Junge Männer gaben an, auf der Suche nach "gutem Bier" zu sein


1,6 Promille: Hessen schlafen Bier-Rausch im Auto aus

MÖHRENDORF - Franken ist für viele Genussmittel bekannt - vor allem für sein gutes Bier. Deshalb machten sich zwei junge Männer aus Hessen auf, das fränkische Bier zu entdecken. Und das durchaus mit Erfolg: am frühen Donnerstagmorgen fanden Polizisten die beiden in ihrem Auto schlafend vor. [mehr...]

Bei Möhrendorf wird der erste Spargel gestochen 03.04.2017 17:30 Uhr

Die Saison für das Edelgemüse hat bereits begonnen


Bei Möhrendorf wird der erste Spargel gestochen

MÖHRENDORF - Gourmets frohlocken: Sie können den ersten heimischen Spargel zubereiten. Bei Möhrendorf wird das Edelgemüse bereits aus dem Boden geholt. [mehr...]

Bus-Armada sorgt für attraktiven ÖPNV 29.03.2017 18:17 Uhr

Ein neuer Schnellbus und die Verstärkung von zwei Linien erfolgen ab 1. April


Bus-Armada sorgt für attraktiven ÖPNV

WEISENDORF - Eine Bus-Armada mit zehn neuen Fahrzeugen vom Transportmittel für die kleine Gruppe bis zur Ziehharmonika-Variante für das dichte Verkehrsaufkommen veranschaulichte die Investition des Landkreises Erlangen-Höchstadt: Mit der Neuausrichtung, das heißt Taktverdichtung der Linien 202E, 202 und 246 des Verkehrsverbund Großraum Nürnberg wird der Seebachgrund wesentlich besser an den Öffentlichen Nahverkehr angebunden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Baby willkommen" im Landkreis ERH? 27.03.2017 10:00 Uhr

Geburtenzahl hoch, aber Begrüßungsaktion kaum in Anspruch genommen


"Baby willkommen" im Landkreis ERH?

ERH - Das Angebot des Landreises Erlangen-Höchstadt "Baby willkommen" ist bei den jungen Eltern nicht sehr willkommen. Das soll sich wieder ändern. [mehr...]

Traumhafte Denkmäler aus und für Erlangen 24.03.2017 17:38 Uhr


Denkmalpreis 2017
Denkmalpreis 2017
Denkmalgeschütztes Haus in Möhrendorf

Der Bezirk Mittelfranken hat besonders schön restaurierte Häuser in Erlangen und im Umland ausgezeichnet. Die Objekte in Bildern zum Durchklicken... [mehr...]

Erlanger Verkehrspolizei stoppt Geisterfahrer auf A73 23.03.2017 15:39 Uhr

85-Jähriger bemerkt seinen Fehler nicht, streift Auto - Polizei stoppt Verkehr


Erlanger Verkehrspolizei stoppt Geisterfahrer auf A73

ERLANGEN - Ein Rentnerehepaar ist am Mittwochabend auf der A73 auf falscher Seite gefahren. Trotz eines Unfalls und Versuchen der Polizei, das Paar zu stoppen, bemerkten die beiden Großeltern einer Erlangerin bis zum Schluss ihren Fehler nicht. [mehr...]

Enz tritt für die FW im Stimmkreis Erlangen an 10.03.2017 17:34 Uhr

Nominierungsversammlung der Freien Wähler


Enz tritt für die FW im Stimmkreis Erlangen an

MÖHRENDORF - Christian Enz aus Höchstadt ist für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt (Stimmkreis 242) als Direktkandidat der Freien Wähler (FW) für die Bundestagswahl nominiert worden. Zur Nominierungsversammlung im Möhrendorfer Gasthaus Reck war auch der Bundesvorsitzende der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, gekommen. [mehr...]

Matratze brennt: Feuer in Möhrendorf 10.03.2017 13:02 Uhr

Frau und Nachbar reagierten gut, verletzt wurde niemand


Matratze brennt: Feuer in Möhrendorf

MÖHRENDORF - Am Donnerstag gegen 22.30 Uhr kam es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus im Speckweg. Der Schaden in Höhe von rund 5000 Euro hielt sich in Grenzen. Verletzt wurde niemand. [mehr...]