-1°

Samstag, 23.02.2019

|

Alle Informationen aus Bubenreuth

Landkreis Erlangen-Höchstadt steht blendend da 11.02.2019 07:50 Uhr

Haushalt: Kreistag verabschiedet 165-Millionen-Etat gegen die Stimmen der FDP


ERLANGEN - Der Haushalt 2019 des Landkreises Erlangen-Höchstadt steht. Obwohl die Finanzlage so gut wie nie zuvor ist, verweigerten die drei FDP-Räte und Rätinnen ihre Zustimmung, die übrigen 51 Kreistagsmitglieder billigten das letztmals von Kämmerer Wilhelm Schmidt geschnürte Paket. [mehr...]

Flüchtlings-Helferkreise haben neue Schwerpunkte 07.02.2019 17:29 Uhr

Sprecher Konrad Eitel sieht Integration durch Arbeit als wichtigste Aufgabe


ERH - Als 2014 der große Zustrom von Flüchtlingen begann, bildeten sich allerorten Helferkreise, die den Ankömmlingen in ihrer ersten Zeit halfen. Mittlerweile ist es ein wenig ruhiger geworden um die Helferkreise. Dennoch gibt es nach wie vor viel zu tun. Die Aufgaben haben sich aber gewandelt. [mehr...]

Firmen zeigen kein Interesse am Friedhof Bubenreuth 03.02.2019 11:00 Uhr

Diskussion im Gemeinderat über Privatisierung von Arbeiten erwies sich als hinfällig


BUBENREUTH - Eigentlich wollte der Gemeinderat nur beschließen, dass es nichts zu beschließen gibt, weil man weitere kommunale Aufgaben nicht an private Unternehmen vergeben wolle. Es entspann sich dann aber doch eine Diskussion darüber, ob man nicht zumindest das Bestattungswesen von privaten Dritten erledigen lassen könnte. [mehr...]

Himmel voller Geigen über Bubenreuth 21.01.2019 19:00 Uhr

Bürgermeister Norbert Stumpf zieht bei Neujahrsempfang Bilanz und verweist auf Erfolge


BUBENREUTH - Die Gemeinde Bubenreuth hat zum traditionellen Neujahrsempfang geladen, und zahlreiche Bürger sind in den katholischen Pfarrsaal gepilgert. Sowohl drinnen als auch draußen auf dem Hof wurde ihnen viel geboten. [mehr...]

Bubenreuther "Geigenmännla" feiert 50. Geburtstag 03.01.2019 15:00 Uhr

Denkmal wurde zum 650. Stadtjubiläum von Schönbach enthüllt


BUBENREUTH - Vor zwei Jahren erst erinnerten sich die Geigenbauer an die 90. Wiederkehr der Einweihung des "Geigenmännlas" in ihrer einstigen Heimat Schönbach (heute Luby). In diesem Jahr hat das Geigenbauer-Denkmal in Bubenreuth — eine Kopie des Schönbacher Geigenmännlas — 50. Geburtstag. [mehr...]

Bubenreuth: Eine Gemeinde im Wandel? 28.12.2018 11:00 Uhr

Vorbereitende Untersuchung für Sanierungsgebiete


BUBENREUTH - Die Vorbereitende Untersuchung für die Ausweisung von Sanierungsgebieten in der Gemeinde Bubenreuth ist in vollem Gange. Im Gemeinderat hat das ausführende Büro für räumliche und soziale Stadtplanung nun einen Zwischenbericht gegeben. [mehr...]

A73-Auffahrt Möhrendorf: Ford flog durch Kreisverkehr 22.12.2018 10:28 Uhr

Fahrer war viel zu schnell und landete mitten im Kreisverkehr


BUBENREUTH - Ein Ford flog drei Meter durch die Luft und landete dann auf der Mittelinsel des Kreisverkehrs nahe der Auffahrt Möhrendorf zur A 73 - und das alles, weil der 23-jährige Fahrer viel zu schnell unterwegs war. Die Polizei sucht Zeugen für diesen Unfall, denn der Ford-Fahrer war schon vorher auffällig schnell unterwegs. [mehr...]

Bubenreuth: H 7 als grandioses Bürgerhaus 21.12.2018 11:00 Uhr

Architektin stellt ein Modernisierungsgutachten im Gemeinderat vor


BUBENREUTH - Ein Bürgerhaus mit Bücherei und Museum möchte die Gemeinde Bubenreuth aus dem alten Bauernhof an der Hauptstraße 7 ("H 7") machen. Dafür gibt es ganz konkrete Ideen, die von der Stadtplanerin und Architektin Brigitte Sesselmann erarbeitet und nun dem Gemeinderat vorgestellt wurden. [mehr...]

Mörsbergeigarten in Bubenreuth mit neuem Antlitz 22.11.2018 11:00 Uhr

Gemeinde will Mörsbergeigarten neu bepflanzen und möblieren — Energetische Sanierung nicht förderfähig


BUBENREUTH - Die Gemeinde möchte mit Hilfe des Bund-Länder-Förderprogramms "Soziale Stadt" städtebauliche Sanierungsmaßnahmen in Bubenreuth ermöglichen. Nun hat sich jedoch herausgestellt, dass dieses Förderprogramm energetische Sanierungen nicht bezuschusst. [mehr...]

Abgemagerte Rinder sorgen bei Erlangen für Aufregung 21.11.2018 16:30 Uhr

Durch die Trockenheit fehlt Gras: Veterinäramt fordert Landwirt zu stärkerer Fütterung auf


ERLANGEN-LAND - Für Aufregung sorgen derzeit abgemagerte Rinder auf einer Weide im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Das Veterinäramt hat entsprechende Schritte eingeleitet, damit sich der Zustand der Tiere verbessert. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden