18°

Sonntag, 20.08. - 15:29 Uhr

|

Alle Informationen aus Baiersdorf

Kerwa hält Burschen im Erlanger Umland auf Trab 15.08.2017 14:38 Uhr



In mehreren Umland-Gemeinden wurde jetzt Kirchweih gefeiert. Dazu zählten Wellerstadt, Ebersbach und Kalchreuth. Überall sind es Burschenvereine, die die Traditionen pflegen wie Baumausgraben (Wellerstadt), Baumaufstellen (Ebersbach) oder Fässla ausgraben (Kalchreuth). Teilnehmer und Zuschauer hatten ihre Freude dabei. [mehr...]

Die Kirchweih fängt mit der Schaufel an 12.08.2017 11:00 Uhr

Wellerstädter Kerwasburschen gruben den alten Baum aus und zerkleinerten ihn — Feier bis Montag


BAIERSDORF-WELLERSTADT - Es ist ja ganz offensichtlich und klar – bevor ein Kirchweihbaum aufgestellt werden kann, muss erst einmal der alte vom vergangenen Jahr "gefällt" werden. Grund für die Wellerstädter Kerwasburschen das "Kerwabamer ausgrom" am Donnerstagabend nebst Frühschoppen mit Blutwurst und Kesselfleisch zum ersten offiziellen Akt ihrer Kerwa zu machen. [mehr...]

Pferde büxen nahe Baiersdorf aus 06.08.2017 15:04 Uhr

Nächtlicher Streifzug über Wiesen


HAUSEN/BAIERSDORF - Pferde büxten aus: In der Nacht von Samstag auf Sonntag, meldete ein Bürger vier Pferde, die in der Nähe der Schleuse Hausen offenbar aus ihrer Weide ausgebrochen waren und über die dortigen Wiesen galoppierten. [mehr...]

Alkohol und Zigaretten: Diebe räumen Schnapsregal ab 25.07.2017 15:21 Uhr

Mitarbeiter hinderten die Ladendiebe an Flucht


BAIERSDORF - Drei Diebe haben am Montagnachmittag in einem Baiersdorfer Lebensmittelladen zugeschlagen. Sie klauten eine Menge an Zigaretten und Alkoholika. Die Mitarbeiter beobachteten die dreiste Aktion und alarmierten die Polizei. [mehr...]

Grillasche verursacht Schuppenbrand in Baiersdorf 25.07.2017 08:12 Uhr

Vorfall im Ortsteil Hagenau - Schaden im fünfstelligen Bereich


HAGENAU - Im Baiersdorfer Ortsteil Hagenau hat am Sonntagabend ein an ein Wohnhaus angebauter Schuppen plötzlich Feuer gefangen. Die Flammen erreichten die hölzerne Spitzdachfassade des Hauses, auch Fenster gingen dort zu Bruch. Die Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers auf das gesamte Wohnhaus jedoch verhindern. [mehr...]

Die Große Flut 2007: Interview mit Alt-Landrat Irlinger 22.07.2017 14:45 Uhr

Von der Hilfsbereitschaft vieler Menschen berührt


ERLANGEN - Eberhard Irlinger war von 2002 bis zu seinem Ruhestand 2014 Landrat des Landkreises Erlangen-Höchstadt. Die Sturzflut von 2007 bezeichnet er selbst als "das Schlimmste, was ich je erleben musste". Der Kommunalpolitiker erkannte sehr schnell nach der Katastrophe, was die Menschen brauchten und initiierte eine Spendenaktion. Heute, zehn Jahre später erinnert er sich an eine dramatische Nacht und viele bange Stunden. [mehr...]

Dreister Diebstahlversuch nach Unfall auf A 73 22.07.2017 11:49 Uhr

Opelfahrer versuchte, einen Wasserkasten ins Auto zu hieven


BAIERSDORF - An Dreistigkeit nicht zu überbieten war das Verhalten eines Verkehrsteilnehmers beim Unfall auf der A 73 bei Baiersdorf, bei dem am Freitag ein mit Getränkekisten beladener Lkw verunglückt war (wie bereits berichtet). [mehr...]

Langer Stau auf A73: Getränkelaster verliert Kisten 21.07.2017 16:49 Uhr

Einige Glasflaschen gingen auf der Fahrbahn zu Bruch


BAIERSDORF - Auf der A73 verunglückte am frühen Freitagnachmittag ein mit Getränkekisten beladener Lkw. Dabei gingen einige Glasflaschen auf der Fahrbahn zu Bruch. Für die Reinigung der Autobahn musste die rechte Spur gesperrt werden, ein kilometerlanger Rückstau war die Folge. [mehr...]

Baiersdorf investiert Millionen in den Hochwasserschutz 21.07.2017 10:00 Uhr

2023 soll die rund zwei Kilometer lange Südableitung fertig sein


BAIERSDORF - Rund sechs Millionen Euro soll der Hochwasserschutz in Baiersdorf kosten, der zehn Jahre nach der Katastrophe von 2007 verwirklicht werden soll. Voraussichtlich 2023 soll die knapp zwei Kilometer lange sogenannte Südableitung fertig sein. [mehr...]

Zehn Jahre nach der Flut rund um Erlangen 20.07.2017 22:30 Uhr

Die EN sprachen zum Jahrestag des Jahrtausendhochwassers mit Betroffenen


ERLANGEN - Der Himmel verdunkelt sich und schwarze Wolken ziehen im Erlanger Umland auf: Nach dem Gewitter im Juli 2007 stand vielerorts kein Stein mehr auf dem anderen. [mehr...]